Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Binford_2500
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    62

    Standard Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo Gemeinde.

    Da sind wir seit 20 Jahren in Wohnmobilen unterwegs und haben doch eine "Anfänger-Frage".

    Bisher waren es immer Miet-Wohnmobile und da war der Frischwassertank immer voll.
    Jetzt haben wir ein eigenes Mobil und wenn wir von Hannover nach Süden fahren, können wir prima in Northeim auf dem Stellplatz den Wassertank voll plantschen.

    Aber was ist Richtung Westen, Norden oder Osten?
    Wo kann ich da, ähnlich wie in Northeim, Wasser bunkern?

    Bei uns zu hause geht leider nicht. Ich komme mit dem Fahrzeug nicht dicht genug ans Haus; sind mindestens 50 Meter.
    Und immer mit der Gießkanne hin und her...nee, ehrlich, ist mir zu anstrengend.

    Die Tankstellen im näheren Umkreis stellen sich alle an, wollen nicht oder verlangen 5 Euro für die Füllung.

    Bin ja mal gespannt, was für Reaktionen kommen; ob ich einfach nicht die einfache Lösung sehe, oder so!
    Gruß
    Michael
    Nimm nur Erinnerungen mit, hinterlasse nichts außer Fußspuren. << Chief Seattle >>

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo Ihr Beiden!
    Würde der Einfachheit halber mal über die Anschaffung eines mindestens 50m langen Schlauches nachdenken ??
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Multiman
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    26169 Friesoythe
    Beiträge
    474

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Wir tanken Wasser bei uns zuhause .
    Unterwegs wird erst mal probiert ob es gut schmeckt/riecht.
    LG Wilfried + Elke

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Zitat Zitat von reimo3 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Beiden!
    Würde der Einfachheit halber mal über die Anschaffung eines mindestens 50m langen Schlauches nachdenken ??
    Gruß Uli
    Ich schlage 1x10 m + 2x25m mit 3xKupplung vor. Oder 2x 20 l Hünersdorf Kanister und mit dem Auto 3x hinfahren?


    Beste Grüsse,
    Christoph
    Mit ipad/iphone über tapatalk
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo Kollege,

    ich hätte folgenden Vorschlag: Eine Kanne Wasser einfüllen für die Toilettenspülung und den ersten Kaffee. Das reicht bis zum nächsten Camping- oder Stellplatz. 60 m Schlauch ist eigentlich nur was für Feuerwehrenthusiasten. An Tankstellen hatte ich bisher noch nie Glück mit dem Frischwasser. Meistens sitzen dort nur Aushilfskräfte, die nicht mal wissen, dass sie irgendwo einen Wasserhahn haben.

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo

    Oder mal in der Promobil Datenbank oder App (oder einer anderen) nach Stellplätzen in der Nähe von Hannover suchen. Nach Süden und Westen gibt es schon was, Norden und Osten muss man weiter schauen, aber in Braunschweig gibts auch was.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Ich bin da verwöhnt, fahre von Zuhause stets mit vollem Tank los und habe die ersten Tage Ruhe. Aber in D ist es nun wirklich kein Problem Frischwasser zu bunkern, mit POIs oder Apps null problemo.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Aber in D ist es nun wirklich kein Problem Frischwasser zu bunkern, mit POIs oder Apps null problemo.
    Hallo Bernd,
    hier gab es mal vor einiger Zeit einen Thread von einem Kollegen der, ich glaube, im Münsterland unterwegs war und nirgendwo Wasser bekam. Ich kann mich noch an seinen Aufruf erinnern als ich die gleiche Tour plante: Rombert, nimm Wasser mit!

    Gruß
    Rombert

  9. #9
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo Michael,

    was soll das denn: "Komme nicht ans Haus!"

    Dann kauf' Dir halt zwei Falt-Kanister und schlepp' die gefüllt zum Fahrzeug (1 ltr. für die Toilette und 29 ltr. für den Fischwassertank). Unterwegs findest Du immer was...
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  10. #10
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    523

    Standard AW: Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover

    Hallo Michael,
    Deine Frage ist schon über 1 Jahr alt. Wie hast du das Problem gelöst?
    Ich würde den Wassertank mit 1 bis 2 Gießkannen oder Kanistern etwas füllen damit man unterwegs was hat und dann am ersten Stell- oder Campingplatz ganz voll machen. Du kannst auch am letzten Tag der vorherigen Fahrt den Tank füllen, damit du für die nächste Fahrt Wasser hast.

    Gruß
    Gerhard
    https://www.heigerhh.jimdo.com
    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Dethleffs Globebus T8





Ähnliche Themen

  1. Am Beginn jeder Reise steht die Abfahrt
    Von Omniro im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 17:14
  2. Frischwasser- und Dieseltank nebeneinander
    Von Camper_67-69 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:09
  3. RMC Hannover+
    Von reroki im Forum PLZ-Gebiet 3....
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 21:14
  4. Frischwasser und Silberionen
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:36
  5. Gastank betanken in Spanien
    Von dila im Forum Südeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 07:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •