Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 139
  1. #121
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    139

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Mir

    ist Wasser am liebsten, wenn Zusatzstoffe enthalten sind, z.B. Hopfen, Malz und Hefe - dann wird dieses Trink-Wasser auch nicht alt bei uns,


    Volker
    Kann ich nicht zu 100% bestätigen. Für Kaffee, Tee trinken und zum kochen nehmen wir noch mal Meer Wasser..


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  2. #122
    Bavarian.bandit
    Gast

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Wobei es zu beachten gibt, es gibt 2 Arten von Micropur, das Forte und das Classic.
    Forte dient zum entkeimen von unsicheren "Quellen", Classic zur Haltbarkeit bis zu 6 Monate von sauberem Wasser

  3. #123
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    953

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    auch ich hatte die letzten Jahre noch nie Probleme mit Wasser an Board, allerdings ohne das ganze Geraffel
    Merkwürdig. Mir geht es genau so. Aber vermutlich stammen wir noch aus einer Zeit, als noch galt 'Dreck reinigt den Magen'. Naja, und damals waren Allergien noch nicht erfunden.

  4. #124
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Lupus 01
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Dahn
    Beiträge
    10

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Merkwürdig. Mir geht es genau so. Aber vermutlich stammen wir noch aus einer Zeit, als noch galt 'Dreck reinigt den Magen'. Naja, und damals waren Allergien noch nicht erfunden.
    So sehe ich das auch. Heute haben die Kids ja kaum die Möglichkeit, Antikörper zu entwickeln.

    Wir achten darauf, wo wir Wasser bunkern, nehmen die eigenen Gerätschaften wie Schlauch oder Kanne und halten diese in einem sauberen Zustand. Der Tank wird nie ganz gefüllt, wodurch das Wasser nicht alt wird und nach der Tour lassen wir das System leerlaufen.
    Viele Grüße aus dem Dahner Felsenland
    Carsten


    Adria Coral Compact 590; EZ: 2008

  5. #125
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    331

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Seit 1986 habe ich Fahrzeuge mit Wassertanks.
    Ob Campingbus, Wohnwagen oder Wohnmobil. Da ist noch nie etwas anderes als Wasser reingekommen.
    Auch kein Reinigungsmittel. Nur Wasser.
    Und wir benutzen das getankte Wasser für alles. Auch wenn ich mal eine Ahoibrause drin auflöse.
    Ich lass bei über Null nicht mal mehr das Restwasser ab.

    Sollte in nächster Zeit nichts mehr von mir kommen, dann hab ich meinem Immunsystem doch zu sehr vertraut.

    Und sollte ich jemals mit meinem Wohnmobil in Gebiete fahren, wo dunkle Herrschaften im Lendenschurz um einen Kochpott tanzen,
    dann denke ich selbstverständlich um. Denn in Afrika hatte ich auf Fernreisen schon mehrfach Sprühstuhl mit Spiegelspei.
    Aber hier im nahen Europa...

    LG
    Sven

  6. #126
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.014

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen

    Denn in Afrika hatte ich auf Fernreisen schon mehrfach Sprühstuhl mit Spiegelspei.
    Aber hier im nahen Europa...

    LG
    Sven
    ...ich kann nicht mehr.....
    Sprühstuhl.....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Hier noch Infos für Neumitglieder https://www.promobil.de/forum/thread...orum-und-jetzt
    mit Hinweisen auf die Forenregeln usw.

  7. #127
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    953

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Afrika ist ja auch nicht in der EU. Also noch nicht. Noch nicht ganz gewissermaßen.

  8. #128
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    25

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Natürlich verwenden wir zusatz, bei mir ist Ca(OCl)2 Calciumhypochlorit ca 0,1-0,3mg/l, vgl DIN19643 0,3-0,6mg/l freies Chlor in Schwimmbädern (Standartverfahren). Trinken tun wirs nicht. Wir wollen hygienisch einwandfreies Wasser und auch keine Legionellengefahr im Duschwasser. Ebenso findet mehrmals jährlich eine Hochchlorung des Wassersystems statt 10mg/l mit verwerfung des hochgechlorten Wassers (Stadtwerke gehen bei Trinkwasserleitungen ähnlich vor).
    lg
    olly

  9. #129
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.617

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von dodo99 Beitrag anzeigen
    eine Hochchlorung des Wassersystems statt 10mg/l ...
    lg
    olly
    Gehen deine Anzeigen vom Wassertank noch?
    Und zeigen die richtig an?
    Gruß Uwe.

    Mit Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 760 WP, LiFeYPO4 Akku, fast völlig autark

  10. #130
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    25

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Gehen deine Anzeigen vom Wassertank noch?
    Und zeigen die richtig an?
    Natürlich, eine Hochchlorung erfolgt über 8-12h und greift weder Sensor noch Rohrleitung an. Es wird hier nicht elementares Chlor Cl2 sondern sog. freies Chlor als OCl- bzw HClO betrachtet.
    lg
    olly

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich tun?
    Von AlterHans im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 12:16
  2. Frischwasser- und Dieseltank nebeneinander
    Von Camper_67-69 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:09
  3. FRANKIA-Frischwasser-System
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 00:54
  4. Wer trägt Frontbügel für Ducato Typ 250 ein bzw. wer kann Tipps geben?
    Von joga im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:07
  5. Frischwasser und Silberionen
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •