Seite 8 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 169
  1. #71
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    das war brauner grobkörniger Zucker!
    Gruß Thomas

  2. #72
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.652

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von christolaus Beitrag anzeigen
    Wir haben immer Wasser im Mobil und Nutzen ein Silbernetz, ähnliches Prinzip, kein Probleme. ...
    Hallo Niko, ist ja schon eine Zeit her, nutzt Du so ein Silbernetz noch immer? Wie sind Deine Erfahrungen?

    Ich habe gerade einen Prospekt von WM aquatec vorliegen, ein Silbernetz/Silberionen soll das Wasser bis zu 6 Monaten frisch halten. Kostet für Tanks bis 250 l immerhin 74,90 Euro, konserviert 10.000 Liter. Allerdings wird ein jährlicher Tausch empfohlen. Wie sind dann die 10.000 l zu verstehen?

    Gruß
    Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #73
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    nach 10.000l oder nach einem Jahr tauschen.....je nach dem was zuerst eintrifft!
    Gruß Thomas

  4. #74
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.966

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Hallo Bernd,
    ja, wir nutzen die Netze immer noch und tauschen alle 2 Jahre, da unser Wasserdurchsatz ja überschaubar ist (begrenzter Urlaub). Der Tank sieht aus wie am ersten Tag. Wir haben das Netz für 250 l im 300-Liter-Tank. Ich kann es bisher empfehlen.


    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.652

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Danke Niko, lässt Du das Wasser immer im Tank, oder entleerst Du bei längeren Standzeiten?

    Gruß
    Bernd, der 10.000 l jährlich auch nicht erreicht
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #76
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.036

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Ich hatte auch schon mal darüber nachgedacht........


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  7. #77
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.966

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Der Tank ist immer gefüllt, aber meistens nicht ganz voll. Wenn das Netz einmal mit Wasser aktiviert worden ist, soll es nicht mehr trocknen. Das Womo wird im Winter per Alde frostfrei gehalten. Nur bei längeren Werkstattaufenthalten im Winter hole ich das Netz aus dem Tank und lege es in eine mit Wasser gefüllte Dose. Danach entleere ich das Wassersystem, da die Werkstätten eine Dauerbeheizung nicht garantieren (können).

    Freunde von uns leeren den Tank und lassen das Netz im Tank trocknen. Allerdings gibt es noch keine Langzeiterfahrung.


    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  8. #78
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.652

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Niko, ich habe mal im www gesucht, das Silbernetz wird mit dem ersten Kontakt von Frischwasser aktiviert. Im Umkehrschluss sollte es ständig feucht bleiben, also ist Deine Vorgehensweise die bessere.

    Gruß
    Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #79
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.652

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    meine Praxis seit Jahrzehnten, nach jeder Fahrt den Frischwassertank und den Boiler zu leeren, den Tank zu öffnen und so gut wie es geht mit einer Stielbürste mit saugfähigen Tuch auswischen. Ja, ich lege mich dazu auf den Bauch, aber noch geht das... Der Tank bleibt dann offen und kann austrocknen. Das Wasser im Tank wird nur zur Körperpflege verwendet, Trinkwasser verwende ich separat. Früher insbesondere im Ausland mit gekauften 5-Liter-Ballons, jetzt mit dem Bimobil mit separaten Frischwasserkanistern (da kommen die Ballons rein) und zweiten Wasserhahn in der Küche. Dennoch bin ich dazu übergegangen, zumindest das im Ausland gebunkerte Frischwasser mit einem Zusatz (hier - gibt es natürlich von verschiedenen Anbietern) zu versehen. Das kann ja nicht schaden, ich trinke die Brühe ja nicht.
    Hin und her überlegt, ich bleibe bei doch meinem bewährten Verfahren. Günstiger als das Silbernetz, wirkt schneller, nur gezielt eingesetzt: https://www.multiman.de/multisil/mul...serentkeimung/

    Gruß
    Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #80
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    300

    Standard AW: Soll man Zusätze ins Frischwasser geben?

    Hallo Bernd,
    wenn ihr das Wasser nur zur Körperpflege nutzt, dann brauch man doch m.E. keine Zusätze
    Gruß Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

Seite 8 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich tun?
    Von AlterHans im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 12:16
  2. Frischwasser- und Dieseltank nebeneinander
    Von Camper_67-69 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:09
  3. FRANKIA-Frischwasser-System
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 00:54
  4. Wer trägt Frontbügel für Ducato Typ 250 ein bzw. wer kann Tipps geben?
    Von joga im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:07
  5. Frischwasser und Silberionen
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •