Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Milbe
    Gast

    Standard Arzneien entsorgen

    Darf ich dazu mal was sagen?????
    So wie ich es gehört habe???? Ich gebs also nur weiter.....
    Ein 55 jähriger Mann, Schlaganfallpatient, Kopf Rheinklar, halbseitig gelähmt...

    "Da fress ich jeden Tag, was die Ärzte mich verschreiben. Fressen muss ich die Alle, soll mich gesünder machen. Aber wenn was überbleibt, darf ich es nicht ins Klo pfeffern, das ist dann Umweltverschmutzung. Zurück zur APO: Ist schliesslich Sondermüll... Und das soll MICH gesund machen????"

    .....

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Zitat Zitat von Milbe Beitrag anzeigen
    Darf ich dazu mal was sagen?????
    So wie ich es gehört habe???? Ich gebs also nur weiter.....

    Ach Angie, das tust Du doch sowieso!

    Gruß Arno
    Geändert von hdlka (22.05.2014 um 19:56 Uhr) Grund: HTML-Code korrigiert

  3. #3
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Hallo Angie,
    habe mit dem letzten Beitrag irgendwie Probleme. Das Arzeneimittel im menschlichen Körper gutes bewirken können, aber für die Umwelt schädlich sind genau wie Motoröl im Motor gutes bewirkt, in der Umwelt aber nicht, ist klar. Oder zweifelst du es mit dem zitierten Text an und wir sollen unserer Duschwasser auch ruhig versickern lassen?
    Viele Grüße
    Hans
    Oder werde ich auch ignoriert?

  4. #4
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Hallo,

    das Thema "Arzneien entsorgen" interessiert mich. Wie und wo mache ich das?
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Hallo Johannes,

    in der Apotheke Deines Vertrauens...

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Grauwasser, wie handhabt ihr das?

    Hallo Bernd,

    hab ich vor Jahren machen wollen. Die Apotheke hätte keine Behälter dafür und so etwas noch nie gemacht. = Hausmüll
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Arzneien entsorgen

    Hallo Johannes,

    die Apotheke wechseln! Hier eine Information:
    Auch Apotheken bieten oftmals als Serviceleistung eine freiwillige Rücknahme von Altarzneimitteln an. Dies erfolgt jedoch nicht flächendeckend, und Apotheken sind rechtlich auch nicht zu einer Rücknahme von Altarzneimitteln verpflichtet. Unabhängig hiervon sehen vielfach Städte und Gemeinden neben der Hausmüllentsorgung weitere Möglichkeiten für eine Entsorgung von Altarzneimitteln vor (z.B. „Medi-Tonnen“, Schadstoffsammelstellen, Schadstoffmobile). Auskünfte hierzu erteilt Ihnen Ihre Gemeinde.
    Quelle und mehr
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Arzneien entsorgen

    Na gut, dann in den Hausmüll .....
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  9. #9
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Arzneien entsorgen

    ...aber Johannes!!!! Du bist ja fast so schlimm wie ich - vorgestern ist so eine Energiesparbirne nach 2 1/2 Jahren kaputt gegangen. Soll ich jetzt zur Sondermülldeponie fahren? Nö - da gibt es so eine schwarze Tonne bei uns...

    Nachdem mein Kleiner vor kurzem den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen ist habe ich die ganzen Medikamente gepackt und beim TA abgegeben. Der hat sich bedankt und mir gesagt, dass die ungeöffneten Medikamente verwendet werden bei der Behandlung von Hunden im Tierheim. Fand ich echt ok!
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  10. #10
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Arzneien entsorgen

    @ Hans Dieter:

    @ Johannes: Das stimmt was du sagst... das war wirklich so! Mittlerweile denken die Meisten da etwas um....
    Vieles wird mittlerweile auch noch weiter verwendet... Ärzte ohne Grenzen/Ehrenamtliche Ärzte, das gibts auch bei Tierärzten.... macht halt nicht jeder

    @ Hans: Den Beitrag betrachte ich eigentlich eher etwas auf der spassigen Schiene!!! Wenn ich alles so ernst nehmen würde.... weia
    Den Spruch hat ein ganz herzallerliebst er älterer Kerl rausgehauen.... und ich musste lauthals lachen.... mehr bedeutet der Beitrag nicht!
    Warum sollte ich dich denn jetzt ignorieren? Der Beitrag dazu ist kürzlich geschlossen worden. Dazu wurde alles gesagt... aber wie Bernd schreibt: Er ist noch lesbar!

    Aber wenn daraus nun ein Beitrag gemacht wurde, dann berichte ich mal wie ich das handhabe....
    Arzneimittelpäckchen, die noch haltbar sind und die Beschreibung noch beiligt, gebe ich ab.... Apo oder Arzt... den Rest:

    Nit Klo!!!! (ist doch giftelig) .... grinst sich was.... nein --> Tonne und weg!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •