Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 90
  1. #61
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schwadi
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    189

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Wir können diese sinnfreie Diskussion ja noch ein wenig erweitern: wenn ein Womo ab 3,5 t ein LKW ist, was ist dann mit den Lenkzeiten? Wo bleibt der Fahrtenschreiber? Und darf ich Sonntags auch nicht mehr auf die Piste?
    Immer schön lustig bleiben.
    @ Rafael: die Frage des Überholverbots Habe ich auch schon mit Düsseldorfs Polizeipräsident und etlichen Polizisten kontrovers diskutiert. Eindeutige Sicherheit ist auch dabei nicht herausgekommen, aber einig sind sie sich alle dabei, dass ein Wohnmobil KEIN LKW ist


    Liebe Grüße
    Günter

  2. #62
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Das ist halt derzeit noch der Unterschied zwischen LSG / BSG und der ordentlichen Gerichtsbarkeit

  3. #63
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Zitat Zitat von Schwadi Beitrag anzeigen
    Wir können diese sinnfreie Diskussion ja noch ein wenig erweitern: wenn ein Womo ab 3,5 t ein LKW ist, was ist dann mit den Lenkzeiten? Wo bleibt der Fahrtenschreiber? Und darf ich Sonntags auch nicht mehr auf die Piste?
    Immer schön lustig bleiben.
    @ Rafael: die Frage des Überholverbots Habe ich auch schon mit Düsseldorfs Polizeipräsident und etlichen Polizisten kontrovers diskutiert. Eindeutige Sicherheit ist auch dabei nicht herausgekommen, aber einig sind sie sich alle dabei, dass ein Wohnmobil KEIN LKW ist
    Nutzt Du Dein Wohnmobil Gewerblich, dann könnte man mal prüfen ob Du einen Fahrtenschreiber benötigst


    Was erwartest Du eigentlich von einem Polizeipräsident, in NRW ist das ein politischer Beamter der vom Polizeidienst soviel Ahnung hat wie der Papst von Eheverträgen

    Das ein Wohnmobil kein LKW ist kann Dir hier im Forum fast jeder Bestätigen, genau so wie das das Überholverbot für LKW auch von Wohnmobilfahrern ü.3,5To zu beachten ist.

  4. #64
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Moin

    Zitat Zitat von Schwadi Beitrag anzeigen
    Wir können diese sinnfreie Diskussion ja noch ein wenig erweitern: wenn ein Womo ab 3,5 t ein LKW ist, was ist dann mit den Lenkzeiten? [...]

    Liebe Grüße
    Günter
    Die Lenkzeitenbegrenzung kommt aus der Ecke der zu harmonisierenden Sozialvorschriften und damit sind Selbstfahrer-Wohnmobile nicht ganz die gewollte Zielgruppe.

    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/...501:grin:E:PDF

    mfG
    K.R.

  5. #65
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schwadi
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    189

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Lieber Willy,
    Der Polizeipräsident kann aber seine Leite befragen.
    Der Papst mischt sich ja auch in Eheangelegenheiten ein und warum braucht der Bischof von Limburg eine Badewanne für 2 Personen?
    Nochmal zum Überholverbot:
    Behaupten kann das sicher jeder, nur habe ich noch keinen gefunden, der es belegen kann.
    Isso hilft da auch nicht.


    Liebe Grüße
    Günter

  6. #66
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Hallo Günter
    Du magst Recht haben, dass bisher noch keiner eine Formulierung dargestellt hat, die das explizit belegt. Aber ich glaube, außer Dir stellt die Gültigkeit des Überholverbots keiner in Frage.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #67
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Im Deutschen Verkehrsblatt muß dieses auch schon festgelegt worden sein, jedenfalls bezieht sich
    der StVZO / StVo Kommentar von de Gruyter darauf

  8. #68
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Zitat Zitat von Schwadi Beitrag anzeigen
    ... Nochmal zum Überholverbot:
    Behaupten kann das sicher jeder, nur habe ich noch keinen gefunden, der es belegen kann. ...
    Günter, Du bist offensichtlich nicht zu knacken, es ist schon ein wenig amüsant... Der Beleg ist die StVO, in der Beschreibung zu dem Gültigkeitsbereich der Lkw-Schilder. Eindeutiger geht es nicht, auch wenn Du das nicht einsehen kannst.

    Ich kann Dir entsprechenden von mir geführten Schriftwechsel mit dem Verkehrsministerium vorlegen.

    Gruß
    Bernd

  9. #69
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Vielleicht sollte man es wie bei kleinen Kindern mal andersrum versuchen.

    1.) Ein Womo über 3,5to ist kein LKW
    2.) Ein Womo über 3,5To ist kein PKW
    3.) Ein Womo über 3,5To ist kein KOM

    4.) Ein Womo über 3,5To ist ein Sonderfahrzeug

    5.) Ein Womo über 3,5To ist ein Sonderfahrzeug und diese sind beim LKW-Überholverbot nicht wie PKW oder KOM ausgenommen.

    6.) Ich habe es jetzt mit allem versucht, von mir aus Kannst Du überholen soviel Du möchtest, mir ist das schei egal

  10. #70
    Lernt noch alles kennen   Avatar von mkbo1961
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    11

    Standard AW: Reisemobile über 3,5 t sind LKW?

    Hallo Zusammen,

    offensichtlich ist für das Ministerium alles eindeutig...

    Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode – 87 – Drucksache 17/10606

    111. Abgeordneter
    Holger
    Ortel
    (SPD)
    Wann wird die Bundesregierung die Anfang
    2010 vom Bundesminister für Verkehr, Bau
    und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer,
    versprochene Aufhebung des Überholverbots
    für Reisemobile über 3,5 Tonnen auf Autobahnen
    umsetzen?
    Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs
    Dr. Andreas Scheuer
    vom 4. September 2012
    In der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) existiert kein generelles
    Überholverbot für Wohnmobile mit einer zulässigen Gesamtmasse
    von mehr als 3,5 t. Bund und Länder stehen einer Herausnahme von
    Wohnmobilen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t
    bis 7,5 t (so genannte schwere Wohnmobile) aus dem Regelungsgehalt
    des Verkehrszeichens 277, welches ein Überholverbot für Kraftfahrzeuge
    mit einer zulässigen Gesamtmasse über 3,5 t einschließlich
    ihrer Anhänger, und von Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen
    und Kraftomnibusse anordnet, aber aufgeschlossen gegenüber.
    Derzeit wird geprüft, ob dies Folgen für die Verkehrssicherheit (z. B.
    Seitenwindanfälligkeit, schmale Fahrstreifen) und die Leichtigkeit
    und Flüssigkeit des Verkehrs haben könnte. Hierzu wurde die Bundesanstalt
    für Straßenwesen um Stellungnahme gebeten. Zudem wird
    untersucht, ob und wie eine Aufhebung des bestehenden Überholverbotes
    dieser Wohnmobile ohne eine mit dem verfassungsrechtlich
    verankerten Gleichbehandlungsgrundsatz nicht vereinbare Benachteiligung
    anderer Fahrzeugarten, z.B. Kleintransporter, vorgenommen
    werden kann.
    Zwischen Bund und Ländern wurde vereinbart, dass etwaige Änderungen
    bis zum bevorstehenden Inkrafttreten des Neuerlasses der
    StVO im Frühjahr nächsten Jahres zurückgestellt werden. Eine Änderung
    des Regelungsgehalts des Verkehrszeichens 277 kann somit
    erst Gegenstand nachfolgender Änderungsverordnungen sein.


    Viele Grüße aus Bochum

    Michael

    PS: manchmal lasse ich mich auch zu einer Missachtung dieses Schildes hinreißen...

Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 09:00
  2. US Reisemobile Pro und Contra
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 11:22
  3. Wie viele Reisemobile sind zugelassen?
    Von roge im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 08:01
  4. Reifen für Reisemobile
    Von saharapoldi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 08:15
  5. RMB Reisemobile
    Von OPIRUS im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •