Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.725

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo Steffen,
    dieses Forum ist WESENTLICH freundlicher, als ich dies "woanders" schon gewohnt war. Aber ich habe halt gelernt etwas vorsichtig mit den Ratschlägen zu sein.

    Herzlich Willkommen übrigens.

    Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #12
    Lernt noch alles kennen   Avatar von iwak
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    18

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    ich kann es gut verstehen,
    hier bin ich blutiger Anfänger und lerne viel,
    habe in einem anderen Forum, vor meinem Stellenwechsel sehr viel geschrieben
    und kenne, denke ich, die Seiten des Aktiven, des Lernenden und, aus der Ferne,
    von manchen Seltsamen...

    Wen's interessiert, es war physio.de
    der Nickname war der gleiche...

  3. #13
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Cote Azur
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    13

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo,

    es gibt für die Reinigung der Ceranfelder auf dem Kochherd spezielle Schaber. Sie haben eine rasiermesserscharfe Klinge, die jedoch sehr stabil ist. Diese Schaber liegen gut in der Hand. Verletzungsgefahr gibt es keine. Im Gegensatz zum Skalpell kann man recht sauber arbeiten, wenn die Dichtungsmasse nicht gerade an einer völlig unzugänglichen Ecke ist (wo sie dann eh nicht stört). Der Vorteil von diesen Schabern ist, dass man die Dichtungsmasse sehr knapp über der Oberfläche entfernt, das verhindert, dass sie verletzt wird und nicht mehr abdichtet.

    Vielleicht eine Idee, ich stelle sie zur Diskussion.
    Gruß, Frank



  4. #14
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo Frank,

    gute Idee, aber ich habe erst einmal beschlossen, meine Finger von der Dichtmasse zu lassen, sicher ist sicher. Vielleicht später einmal, aber nicht in nächster Zeit.

    Gruß
    Felix

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    545

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    auch uns hat man geraten, die finger von austretender dichtmasse zu lassen!

    aber wenn man schneidete, kann ich persönlich nur abraten vom skalpell!
    die recht lange klinge eines skalpells führt leicht zu "wellenschnitten"

    ein wirklich gutes cuttermesser ist da aus meiner sicht eher zu empfehlen -
    die klinge ist stabiler und ein grader schnitt eher möglich

    auch der ceranfeldreiniger mit einer eingesetzten rasierklinge eignet sich nicht so wirklich,
    denn die heraustretende dichtmasse sollte schon "von oben" eingeschnitten werden
    (ohne auf die aussenhaut zu kommen!) und dann abgezogen werden - das geht mit einem
    "schieber" nicht wirklich

    *sprach die werbetechnikerin*....

    ulla


  6. #16
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo Felix,

    Du schreibst, dass die Dichtmasse im letzten Sommer herausgequollen sei. Bisher hatte ich immer die Vorstellung, diese Dichtmasse sei, einmal ausgehärtet, stabil. War die denn tatsächlich ursprünglich sauber verarbeitet und ist dann erst später, vielleicht bei großer Sommerhitze herausgekommen ? Und dann erst im letzten Sommer - Euer Mobi hat doch schon ein paar Sommer gesehen ?

    Das interessiert mich rein akademisch. Vielleicht kann ja auch jemand anderes etwas dazu sagen.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Servus Rafael,

    die Dichtmasse trat schon einmal im zweiten Sommer an einigen Stellen heraus. Danach haben wir sie mit dem Sikolan-Reiniger entfernt. Im letzten Sommer kam erneut an einigen Stellen die Dichtmasse heraus, nur waren es dieses Mal mehrere Stellen, als beim ersten Mal. Ob das an Verarbeitungsfehlern liegt, kann ich nicht sagen.

    Gruß
    Felix

  8. #18
    Ist öfter hier   Avatar von BeOCeKa
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    Landkreis Germersheim
    Beiträge
    44

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Ich habe vom Händler auch die Aussage:
    "Wenn man Dichtmasse sieht, ist ausreichend da. Sieht man sie nicht, weiß man nicht, ob noch genug vorhanden ist."
    Schöne Grüße
    Christian


    Knaus Sun Traveller 655 DKG auf Fiat Ducato 244 2.8 JTD von 2004

  9. #19
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.098

    Standard AW: Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo,
    wenn es sich bei der Dichtmasse um Dekalin handelt, was warscheinlich ist, der Tip von meinem Händler (so machen die es):
    etwas von diesem Dekalin besorgen, damit auf die überstehende Masse drücken und dann mit schneller Bewegung wegziehen. Das Überstehende wird damit sauber abgerissen. Er hat es , mir vorgeführt. Funktioniert.

    Gruss Jürgen

    PS: Dekalin ist schwarz und dauerplastisch

  10. #20
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Herausquellende Dichtmasse entfernen

    Hallo
    So ähnlich kenne ich das auch, etwas Dekalin an ein Stück Holz und mit leichten Schlägen auf die überstehende Masse klopfen.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Acrylfenster - Kratzer billig und einfach entfernen
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 12:52
  2. Sikaflexverklebte Bauteile entfernen
    Von conny7 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 21:14
  3. Entfernen von alten Window Colors von den Acrylscheiben?
    Von schickenelly im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 19:41
  4. Kratzer an Fenstern entfernen
    Von rpp im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 16:02
  5. Mit Waschmittel Regenstreifen entfernen !!
    Von Amdo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •