Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1095
  1. #41
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Was hilft es, wenn man Dich z.B. in Frankreich wiegt wenn Du den Abwassertank 50 % voll hast und den Wassertank randvoll usw.

    Wir fahren ja jetzt unser WOMO nach zwei Jahren Spanienaufendhalt wieder nach Deutschland. Auf der angedachten Norwegentour werden wir dann wieder 200 kg Vorräte einladen und mitnehmen, denn Norwegen ist nicht das billigste Reiseland. Leider kommen wir nicht unter 3,8 t, aber entweder man nimmt Werkzeug, Reserverad usw. mit oder nicht.Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch, wenn Du zufrieden bist. Hast Du mal die Achslasten überprüft ?

  2. #42
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    200kg Vorräte, so was käme mir niemals in den Kopf, ich werde es auch nie verstehen!

  3. #43
    Ist öfter hier   Avatar von Uwe307
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Salzgitter-Bad
    Beiträge
    48

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    ...ich stimme dir zu Willy, das würde mir auch nicht einfallen.
    Außerdem ist es bei mir sehr selten, dass Frischwassertank und Grauwassertank zeitgleich voll sind. Wenn ich Frischwasser bunker, lass ich Grauwasser ab. Außerdem habe ich bei 100%-Anzeige 160 Liter Wasser im Tank... meist reichen also 50%, also 80 Liter in der Spitze.

    VG
    Uwe

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.204

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Ich war letzten Freitag auf der Waage,urlaubsfertig,voll getankt 30 Liter Frischwasser 2 Personen an Bord,3080 kg,erlaubt 3100 kg,Achslasten nicht ausgereizt.Dazu kommt allerdings die Stützlast des Anhängers von 55 kg,wären 35 kg zu viel,aber Achslast trotz dem nicht voll erreicht.
    (Ich konnte ja nicht wissen das die Urlaubsreise schon in Koblenz zu ende sein würde)

    Gruß Arno

  5. #45
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Arno verringer einfach die Stützlast, durch umräumen im Anhänger ohne große Probleme möglich. Der deutsche Gesetzgeber schreibt für gängige PKW-Gespanne eine Mindeststützlast von 4 % des tatsächlichen Gesamtgewichts des Anhängers vor; sie braucht aber 25 kg nicht zu überschreiten (§ 44 StVZO).

  6. #46
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Uwe307 Beitrag anzeigen
    . bei mir sehr selten, dass Frischwassertank und Grauwassertank zeitgleich voll sind. Wenn ich Frischwasser bunker, lass ich Grauwasser ab.
    Kann ja sein, dass Du es so machst. Wir konnten dies leider nicht, so haben wir zum Beispiel in "Haria" ( Lanzarote ) Diesel und Wasser an einer Tankstelle getankt und noch 6 Stück 8 Liter Kansiter zusätzlich befüllt, die in der Garage mitfahren. http://www.5.europareisebericht.de/html/haria.html

    Entsorgen konnte man an der Tankstelle nicht, so das der Grauwassertank 50 % voll war und Frischwasser gefüllt + 50 kg Reservewasser mitfuhr. Wasser braucht man immer und am Strand gibt es nur Salzwasser. http://www.5.europareisebericht.de/html/famara.html und in den Bergen sieht es auch nicht besser aus http://www.5.europareisebericht.de/html/bergtour.html

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.204

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Arno verringer einfach die Stützlast, durch umräumen im Anhänger ohne große Probleme möglich. Der deutsche Gesetzgeber schreibt für gängige PKW-Gespanne eine Mindeststützlast von 4 % des tatsächlichen Gesamtgewichts des Anhängers vor; sie braucht aber 25 kg nicht zu überschreiten (§ 44 StVZO).
    Hallo, Willy
    Geht bei mir nicht,ich habe den Roller drauf.

    Gruß Arno

  8. #48
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Uwe307 Beitrag anzeigen
    Fazit: Wir haben 4 6er-Träger Wasser, 3 Liter Wein und ca. 9 Liter Isogetränk in der Garage. Hier müssen wir ordentlich reduzieren und der Frischwassertank sollte nur zu 25% gefüllt sein. Dann passt es


    Hallo Uwe,

    besonders gefährlich ist die Mitnahme falscher Getränke.
    Ich würde die 24 l Trinkwasser und die 9 l Isogetränk bei nächster Gelegenheit klammheimlich in einen Gully entleeren und statt dessen mindestens 50 l Bier verschiedener Provenienzen und Geschmacksrichtungen einladen.
    Achtung, nicht versehentlich alkoholfreies Bier kaufen!!

    Je mehr man von diesen Getränken konsumiert, desto unwichtiger wird das Gesamtgewicht empfunden.................bis hin zur völligen Bedeutungslosigkeit,


    Volker

  9. #49
    Ist öfter hier   Avatar von Uwe307
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Salzgitter-Bad
    Beiträge
    48

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo Volker,

    das ist die Lösung! Ich sollte alles gegen Wein tauschen... und natürlich immer gut trinken☺
    VG
    Uwe

  10. #50
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Im echten Norden
    Beiträge
    88

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    ...
    Je mehr man von diesen Getränken konsumiert, desto unwichtiger wird das Gesamtgewicht empfunden.................bis hin zur völligen Bedeutungslosigkeit,
    ... Volker
    Nach Konsum von x Litern Bier fährt man eh nicht mehr (hoffe ich doch!). Damit sollte die Gefahr einer Gewichtskontrolle sehr überschaubar sein. Falls man trotzdem kontrolliert, bin ich mir sehr sicher, dass nicht das Gewicht zum Problem wird, sondern eher die Volumen%.

Seite 5 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 55 105 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 07:23
  2. 3 Wochenwohnmobilurlaub – 7. – 9. Tag = Waren
    Von SeewolfPK im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 19:11
  3. promobil fragt: Was waren Ihre schönsten Touren 2008?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •