Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 54 104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1095
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.049

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo,

    ich war eben mit meinem Frankia FF4 auf der Waage. Mit der üblichen Grund/+ Sonderausstattung, reisefertig, Hund, Wasser 150l, Diesel voll - 3840KG. Aber ohne Fahrer und Beifahrer. Muß mal von 3,88 to auf 4,2 to auflasten!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #32
    Ist öfter hier   Avatar von bayerncamper
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Crosserlady Beitrag anzeigen
    Waren heute auf der waage.....2980kg
    Viele sagen reisefertig...aber da kommt noch einiges an gewicht zu.
    Dieses wurde beim wiegen inbebriffen:
    Ahk
    Heckbox mit allem Zubehör wie zb. Keile, schlauch, karnister usw
    Vorzelt
    Markise
    Solar
    Voll automatische sat Anlage
    Tv
    Volle gas Flasche
    Voller tank
    Ausstattung an besteck, töpfe, senseo, geschirr usw was benötigt wird.
    Fahrradträger + fahrrad
    Unser womo hat ein zulässiges gesamgewicht von 3, 5t

    Zum reisen kommt noch einiges dazu wie zb;
    Personen
    Hunde
    Klamotten
    Usw

    Meiner Meinung da kann mir jeder erzählen was er will
    Womo über 7 meter mit einem zulässigen gesamtgewicht von 3, 5 Tonnen
    Das diese mehr als überladen sind.

    Gruss Markus

    Anhang 11427
    Unser Womo stand 1 Jahr auf dem Hof des Händlers weil zGG 4,2 to. Finde daß die Vorteile der Zuladung denen der jährlichen Prüfung,Maut etc überwiegen.
    Gruß Mike
    Büstner Solano t 729 Basis Fiat Ducato, 4,2to

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    178

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von bayerncamper Beitrag anzeigen
    Unser Womo stand 1 Jahr auf dem Hof des Händlers weil zGG 4,2 to. Finde daß die Vorteile der Zuladung denen der jährlichen Prüfung,Maut etc überwiegen.
    Gruß Mike
    Hallo Mike,

    da stimme ich Dir voll und ganz zu.

    Viele Händler verschweigen das Gewicht der Mehrausstattung und offerieren die Gewichte des Basisfahrzeugs.

    Am Beispiel Hymer Tramp CL 578, Leergewicht 2900 plus von uns gewählter Mehrausstattung knapp 300 kg plus Ausrüstung vom Teller bis zum Stuhl 150 kg ist man bei 3350 kg Fahrzeuggewicht (ohne Lebensmittel).

    Unser WoMo-Kauf wird auch eines mit zGG 4,25 / 4,5 t.


    Gruß
    Armin

  4. #34
    Ist öfter hier   Avatar von bayerncamper
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Urmel Beitrag anzeigen
    Hallo Mike,

    da stimme ich Dir voll und ganz zu.

    Viele Händler verschweigen das Gewicht der Mehrausstattung und offerieren die Gewichte des Basisfahrzeugs.

    Am Beispiel Hymer Tramp CL 578, Leergewicht 2900 plus von uns gewählter Mehrausstattung knapp 300 kg plus Ausrüstung vom Teller bis zum Stuhl 150 kg ist man bei 3350 kg Fahrzeuggewicht (ohne Lebensmittel).

    Unser WoMo-Kauf wird auch eines mit zGG 4,25 / 4,5 t.


    Gruß
    Armin
    Servus Armin,
    so ist es, kommen doch noch oft etliche Kilos dazu beim Paket, Markise, Sat oder Solaranlage, Fahrradträger, 2te Aufbaubatterie. Aspekte,die beim Kauf gerne
    übersehen werden. Gutes Verkäuferpersonal sollte jedenfalls darauf hinweisen, zumal die Hersteller eine Auflastung anbieten.

    Gruß Mike
    Büstner Solano t 729 Basis Fiat Ducato, 4,2to

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    So, endlich, war eben auf der Waage.
    Mobi vollgetankt, beladen mit dem, was immer so drin ist, also Fahrrädern, Hundeanhänger, Grill, Werkzeug, Keile, Putzkram, Wasserschläuche usw., Geschirr, Handtücher, Bettzeug, Tüdelkram.
    Nicht drin war, was immer vor einer Ausfahrt eingeladen wird, also Klamotten, Lebensmittel, Bücher usw.

    Ergebnis der Wägung: 5.190 kg.
    Dazu addiert eine Gasflaschenfüllung, weil eine Flasche ziemlich leer sein muss - 11 kg, 230 l Wasser - 230 kg, 2 Mensch - 140 kg (knapp!), ein Hund - 10 kg (hat der auch nicht)und ein neues, schweres Stromkabel, das ich noch nicht habe - geschätzt 12 kg, dann bin ich bei 5.593 kg.
    Bleiben für Klamotten, Lebensmittel und Spielzeug noch 907 kg. Womit ich mir in Zukunft darüber keine Sorgen mehr machen muss. Wußte ich ja vorher, musste ich aber mal genau wissen.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.118

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo Rafael,

    das ist ja Netto noch eine super Zuladung, das habe ich Brutto! Ich muss noch auf die Waage. Die 3,5 t oder nicht, das ist die Frage aller Fragen.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Bleiben für Klamotten, Lebensmittel und Spielzeug noch 907 kg.
    Ja ist ja gut

    Wir haben nicht ganz so viel, fanden aber bei Kauf des WOMO, dass eine Tonne Zuladung doch super reichlich ist und passt.

    Normalerweise sind wir nur zu zweit unterwegs und haben noch über 300 kg "Luft", zu viert jedoch ist das Fahrzeug voll beladen.

    Wenn ich also so lese, dass da 300 kg Zuladung für 4 Personen reichen sollen, denke ich mir so meinen Teil.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo Ulrich,
    lass´mir doch meine Freude. Du musst auch wissen: Ich bin Musiker. Wenn ich unterwegs Auftritte mache, habe ich gern mal 200 kg "Spielzeug" dabei. Außerdem: Kleiner hatten sie´s nicht. Wir wollten ja nun auch unbedingt diesen Grundriss haben. Da fiel die reichliche Zuladungsreserve halt als Beigabe ab. Es hätte eine Möglichkeit gegeben, das gleiche Mobi mit der halben Zuladung zu bekommen, wenn man nämlich einen MAN als Basis bestellt hätte. Das ist den ein 7,5 to Mobi, aber das Basisfahrzeug ist so schwer, dass es mit der Zuladung schnell knapp wird. Dafür zahlt man nochmal einige Zehntausend drauf und bereitet den Tankwarten noch deutlich mehr Freude. Da haben wir doch lieber die zuviele Zuladung genommen ...
    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  9. #39
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Klar lassen wir Dir die Freude, Phönixe haben wir uns vor dem kauf unseres WOMO`s auch angesehen, aber unsere Finanzen sind begrenzt, wobei unser ist auch teurer geworden als wir eigendlich wollten. Kam noch dies und jenes dazu, weißt ja wie das ist.

  10. #40
    Ist öfter hier   Avatar von Uwe307
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Salzgitter-Bad
    Beiträge
    48

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Heute waren wir (2 Personen) auf der Waage: 3560 kg reisefertig.Tank ist voll, Frischwasser ca. 100 ltr.
    Das Fahrzeug ist ein Hymer Tramp 678CL (7,5m) mit Markise, zwei Solarpanel, zwei AGM-Akkus á 95 Ah, zwei Fahrrädern und automatischer Sat-Anlage. Außerdem sind Kleidung und Verpflegung für zwei Wochen und eine Kurzwellen-Funkstation inkl. Antennen mit an Bord.
    Fazit: Wir haben 4 6er-Träger Wasser, 3 Liter Wein und ca. 9 Liter Isogetränk in der Garage. Hier müssen wir ordentlich reduzieren und der Frischwassertank sollte nur zu 25% gefüllt sein. Dann passt es

    VG
    Uwe

Seite 4 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 54 104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 07:23
  2. 3 Wochenwohnmobilurlaub – 7. – 9. Tag = Waren
    Von SeewolfPK im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 19:11
  3. promobil fragt: Was waren Ihre schönsten Touren 2008?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •