Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 60 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 1095
  1. #91
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hast Recht Ralf,

    ich glaube auch, daß die Waage von Hymer nicht stimmt,



    Volker

  2. #92
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lernix
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    152

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo Ralf und Volker,
    Stimmt! Alles Käse, was die schreiben....
    Aber da ist doch keiner besser!
    Ich komm auf alle Fälle mit 3,5 t zurecht.
    Wenn das Enkelkind dabei ist, muss halt irgendwas zuhause bleiben.
    Auch wenn's die Frau ist
    Grüße Herbert

  3. #93
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    195

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Wir bekommen im Jänner einen Exsis i 644 und sind sehr am Gewicht interessiert. Ich habe mir daher ein identisches Miet Womo vom Händler geholt und gwogen:

    3020 kg Diesel voll, 75 l Wasser, 2 Stahl Gasflaschen, Paket, 4,5 m Markise und noch einige kleine Extras und Zubehör.

    Alles wie bei Hymer berechnet ergibt 2860 kg abfahrbereit (Serie ohne Extras, 75kg Fahrer, Diesel voll, 20l Wasser, 1xAlu, Kabel) Prospektangabe 2830 kg. Ergibt ein Mehrgewicht von 30 kg (1%).

    Ich glaube Hymer ist da sehr fair.

    Uebrigens mit 3020 kg Ggw.,VAlast 1495 kg, HAlast 1525 kg also alles im grünen Bereich.

    Übrigens mein Movano Kawa hatte bereinigt nur um 50 kg weniger!

    Ich glaube es heißt ausräumen und ausmisten. Vor 5 Jahren habe ich das mal gemacht und sofort 80 kg eingespart. Seitdem wird bei jeder Reise genau über legt was mit kommt. ZB eine 0,7 l Flasche Wein wiegt 1,3 kg und die bekomme ich über all. Wasser auch. Und trotz Honda shi 125 15 PS Schlauchboot und 190 kg Besatzung (großer Hund) immer unter 3,5 t weil immer vorher gewogen wird.
    Also wir sind zuversichtlich, dass Exsis mit Roller (Boot kommt nicht mehr mit) oder 2 Enkerl sich ausgehen !

    Übrigens mein Händler hat mir mitgeteilt , dass nun jeder neue Hymer gwogen wird mit Wiegekarte !

    Grüße Franz
    Geändert von weissfranz (22.09.2014 um 18:59 Uhr)

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.107

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von weissfranz Beitrag anzeigen
    ...2860 kg abfahrbereit (Serie ohne Extras, 75kg Fahrer, Diesel voll, 20l Wasser, 1xAlu, Kabel) Prospektangabe 2830 kg. Ergibt ein Mehrgewicht von 30 kg (1%).
    ...dass nun jeder neue Hymer gwogen wird mit Wiegekarte...
    Franz, dass ist doch mal ne Hausnummer. Danke!!!

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #95
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    195

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Franz, dass ist doch mal ne Hausnummer. Danke!!!

    ????????was meinst Du, man kann doch rechnen !

  6. #96
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Wiegekarte finde ich auch sehr gut. Da hört das Rätseln auf.
    Vg sven

  7. #97
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    70

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo und schönen guten Abend,

    bei uns dauert es ja noch ein paar Monate bis unser Traummobil (hoffentlich) geliefert wird. Gedanken über das Gewicht habe ich mir allerdings schon im Vorfeld gemacht. Mhm, vielleicht ein wenig blauäugig bin ich von den Herstellerangaben ausgegangen...

    Im Sommer sollten wir zu zweit keine Probleme haben. Im Winter... na ja, mein bester Kumpel hat sich schon zum Wintercamping in den Alpen angemeldet. Da muss er wohl mit dem Pkw anreisen

    Gerechnet habe ich so:
    Eura Mobil Profila T 650 EB Mondial



    zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg






    Sommer Kilogramm
    Winter Kilogramm
    Leergewicht (Mondial mit Sonderausstattung) 3.010 Leergewicht (Mondial) 3.010
    Fahrer 75 kg, Diesel 90%, Wasser 50 L

    Arctic Paket 20
    Arctic Paket 20
    Komfortstützen 21
    Komfortstützen 21
    Befestigungssys. Garage 4
    Befestigungssys. Garage 4
    Umbau Sitzgruppe 11
    Umbau Sitzgruppe 11
    Dunstabzugshaube 3
    Dunstabzugshaube 3
    Toilettenentlüftung SOG 2
    Toilettenentlüftung SOG 2
    Lautsprecher Aufbau 4
    Lautsprecher Aufbau 4
    LED-TV 5
    LED-TV 5
    TV-Wandhakter 6
    TV-Wandhakter 6
    SAT-Anlage 17
    SAT-Anlage 17





    Leergewicht inkl. SoA 3.103
    Leergewicht inkl. SoA 3.103
    Differenz Fahrer 75 kg 15
    Differenz Fahrer 15
    Beifahrer 85
    Beifahrer 85
    10 kg je Meter Länge 70
    10 kg je Meter Länge 70
    15 kg je Mitfahrer 30
    15 kg je Mitfahrer 30
    Fahrräder 28
    Skier/Skischuhe 22
    Lebensmittel/Getränke 50
    Lebensmittel/Getränke 50
    Differenz Gas/Alu/Stahl 10
    Differenz Gas/Alu/Stahl 10
    voller Dieseltank 10
    voller Dieseltank 10





    Bruttogewicht 2 Pers. 3.401 Bruttogewicht 2 Pers. 3.395



    3. Person 75



    15 kg Mitfahrer 15
    Zulässige Achslast Fiat Ducato 35 L

    Skier/Skischuhe 17
    vorne 1.850


    hinten 2.000
    Bruttogewicht 3 Pers. 3.502





    Gewichte Sportgeräte Kilogramm


    Fahrrad (mit allem Pipapo) je 14


    Skier pro Paar 6


    Skischuhe pro Paar 5







    Viele Grüße
    Arnd

    "Sehr verehrte Damen und Herren: Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos."

  8. #98
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.107

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Arnd und was ist mit den 5%, was die Hersteller abweichen dürfen.

    Das sind bei 3500kg, 175kg die du bei deiner Rechnung noch aufschlagen musst.

    Ich wünsche dir, dass alles gut geht.

    Gruß Ralf

  9. #99
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    70

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Hallo Ralf,
    die 5% fallen unter meine Blauäugigkeit. Ansonsten hilft nur die +15 kg für den Fahrer zu reduzieren... hatte ich eh vor Die bessere Hälfte muss selbst entscheiden. Zur Not werden es dann auf der Fahrt nur 20 Liter Wasser und der Kasten Bier bleibt zuhause und wird vor Ort besorgt
    Viele Grüße
    Arnd

    "Sehr verehrte Damen und Herren: Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos."

  10. #100
    Kennt sich schon aus   Avatar von Carapilot
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    bei Schwäbisch Hall
    Beiträge
    199

    Standard AW: Waren heute auf der Waage...

    Zum Glück Habe ich mit meinem Carado T 135 auf Ford Transit keine Schwierigkeiten mit dem Gewicht, denn bauartbedingt ist die Garage nicht so große,dass man unnötiges Zeug mit sich herumschleppt. Die letzte Fahrt auf die Waage ergab genau 3100 KG. An Bord 2 Tourenräder am Heck, Reserverad, 2 Campingstühle und Tisch, Gaskoffergrill, 2 Gasflaschen ( 11 + 5 KG), 100 l Wasser und Dieseltank voll, an Bord die Beifahrerin ( nur ich stand draußen!), und nicht zu vergessen, Franz #93, 6 Flaschen guten Wein aus Italien und Württemberg, da es im Norden unseres Landes nicht immer den besten Wein gibt.
    Ergo - ich mache mir um die Zuladung keine Sorgen mehr.
    Viele Grüße aus dem Hohenloher Land

    Günter

    Hinterm Horizont geht's weiter.....!

Seite 10 von 110 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 60 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 07:23
  2. 3 Wochenwohnmobilurlaub – 7. – 9. Tag = Waren
    Von SeewolfPK im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 19:11
  3. promobil fragt: Was waren Ihre schönsten Touren 2008?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •