Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Einkaufen im Supermarkt

Teilnehmer
91. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Wir gehen immer zu Zweit

    18 19,78%
  • Es geht immer nur einer einkaufen

    9 9,89%
  • Wir entscheiden je nach Örtlichkeit

    49 53,85%
  • Wir sichern das Mobil und gehen zu Zweit

    19 20,88%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75
  1. #61
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Tue dir selber mal einen Gefallen und bleibe im Womo.
    Sorge dafür, das dich niemand auf dem Fahrersitz sieht ( aussteigen und hinten rein, Tür zu!) und beobachte mal die dann folgende Situation.

    Nehmen wir mal Palermo, Olbia, gern auch Patra oder aber auch andere Fährhafen mit grossen Einkaufstempeln direkt nach Fährankunft.
    Danach geht ihr nie wieder gemeinsam in einen Markt!
    Und Du glaubst wirklich das es in Deutschen Orten anders ist?

  2. #62
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Mag sein, das es so an der römischen Grenze ist.
    Hier in Meissen kann man ganz enspannt zu zweit einkaufen gehen.
    Gibt ja auch keine internationalen Fährlinien hier......
    Mfg. Frank

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.827

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Tue dir selber mal einen Gefallen und bleibe im Womo.
    Sorge dafür, das dich niemand auf dem Fahrersitz sieht ( aussteigen und hinten rein, Tür zu!) und beobachte mal die dann folgende Situation.

    Nehmen wir mal Palermo, Olbia, gern auch Patra oder aber auch andere Fährhafen mit grossen Einkaufstempeln direkt nach Fährankunft.
    Danach geht ihr nie wieder gemeinsam in einen Markt!
    Na ja Frank,
    wir waren ja gerade 7 Wochen da unten, haben in Palermo und anderen Städten auf öffentliche Parkplätze und an Supermärkte gestanden, waren gemeinsam Einkaufen und haben ausgedehnte Stadtbummel gemacht oder sind Fahrrad gefahren, haben die Räder irgendwo in der Stadt abgestellt und haben nie ein ungutes Gefühl dabei gehabt.

    Auch auf der Rückreise durch Pompei, Neapel, Rom, Pisa und in Parma hat unser Mobil oft ziemlich frei gestanden,
    vom Gefühl her ist es da unten sicherer als z.B. in unserer Kreisstadt.

    Natürlich haben uns auf den Plätzen andere Camper gewarnt und Horrorgeschichen erzählt, aber alles nur von Anderen gehört keiner hatte da eigene Erlebnisse.
    Vieleicht sind wir zu Leichtsinnig, mag sein und vieleicht erwischt es uns ja wirklich mal irgendwo, aber dann wohl eher hier zuhause, wo in der Region fast täglich eingebrochen, überfallen und gestohlen wird.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  4. #64
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    140

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Mag sein, das es so an der römischen Grenze ist.
    Hier in Meissen kann man ganz enspannt zu zweit einkaufen gehen.
    Gibt ja auch keine internationalen Fährlinien hier......
    Es gibt viele Orte, an denen wir uns sicherer gefühlt haben, als in Meißen am Elbufer. Vieles dabei ist subjektiv, vielleicht auch von der Zeit abhängig ...
    Uns haben die Ausländer Raus Rufe der Demo sehr gestört und sicher gefühlt habe ich mich damit nicht.
    Aber das sieht jeder anders.


    Grüße Karin


    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  5. #65
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Bei der Umfrage werden Alleinfahrer nicht berücksichtigt,die haben ja gar keine andere Wahl als das Fahrzeug unbeaufsichtigt abzustellen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #66
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    140

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Bei der Umfrage werden Alleinfahrer nicht berücksichtigt,die haben ja gar keine andere Wahl als das Fahrzeug unbeaufsichtigt abzustellen.


    Gruß Arno
    Ganz ehrlich, natürlich könnte einer von uns beim Auchan in Olbia im WOMo bleiben. Wir fahren aber daran grundsätzlich vorbei, das Vergnügen, frische Lebensmittel gemeinsam auszusuchen, lassen wir uns nicht nehmen. Wenige Kilometer hinter Olbia beginnt eine andere Welt, wir fühlen uns dort seit Jahren sicher und freuen uns auf Markt und „Tante Emma“ und Urlaubsvergnügen. Urlaub bedeutet für mich nicht, dass einer im WoMo bleiben muss, um unser Eigentum zu schützen. darauf können wir verzichten und suchen für uns Alternativen.

    Grüße Karin


    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  7. #67
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    197

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Seit wir vor ein paar Jahren das erste Mal mit dem (damals gemieteten) Wohnmobil unterwegs waren, halten wir uns an den Tipp des damaligen Vermieters und gehen bei größeren Supermärkten nur getrennt einkaufen (d.h. ich gehe dann einkaufen). Allerdings gibt es auch immer Möglichkeiten, zusammen einkaufen zu gehen. Wir praktizieren es z.B. bei Lyon so, dass wir erst die Getränke holen (dann bleibt mein Holder im Womo) und dann zu Fuss gemeinsam die anderen Sachen einkaufen (ein großer Auchan ist dort nur 10 Minuten Laufentfernung weg) und das Womo steht dann auf dem Campingplatz.
    Natürlich gibt es nie irgendeine totale Sicherheit, aber so haben wir einfach ein besseres Gefühl und etwas laufen schadet ja auch nicht.

    LG
    Conny

  8. #68
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von daisyduck Beitrag anzeigen
    halten wir uns an den Tipp des damaligen Vermieters und gehen bei größeren Supermärkten nur getrennt einkaufen
    ist ja auch nur ein gut gemeinter Ratschlag, muss man ja nicht beherzigen!

    Klar, alles nur hörensagen, weil mir selber noch nichts passiert ist, aber ich habe schon öfter von Einbrüchen auf Supermarktparkplätzen gehört, als von Einbrüchen bei Übernachtungen auf Autobahnraststätten.
    Für mich auch logisch, beim Supermarkt sind ja auch keine Personen im Fahrzeug!

  9. #69
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Na ja Frank,
    wir waren ja gerade 7 Wochen da unten, haben in Palermo und anderen Städten auf öffentliche Parkplätze und an Supermärkte gestanden,
    .
    Mein Tipp: Einfach mal im Womo bleiben ( nicht offensichtlich ) und mal abwarten, was passiert. Passiert nichts ist es ok,
    passiert doch was, ist man sensibilisiert.
    Auch wir waren dieses Jahr in Palermo, im übrigen, das einzige Fahrzeug, das bei einer roten Ampel angehalten hat.

    Ich hab auch immer gelächelt, wenn andere von Einbrüchen ins Womo erzählt haben, bis es uns in Serbien selber betraf.

    In Pisa kamen wir dazu, wie eine Besitzerin ihr Wohnmobil, das eigentlich vorher hinter unserem Womo stand, vermisst hat.
    Am hell erlichten Tag gestohlen.

    In Olbia strich eine Truppe Roma usw. um die 3 dort stehenden Womos umher, die Kinder bettelten.
    Eine gute Ablenkung.

    Karin, ich bin Meissner und war bisher weder bei einer Demo, noch habe ich davon gehört!
    Hättest du Bescheid gesagt, das ihr am Elbufer seid, wären wir mit euch durch die Kneipen gezogen.
    So einfach ist das.....
    Mfg. Frank

  10. #70
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard AW: Parken am Supermarkt

    Wir entscheiden meistens auch nach Bauchgefühl. Es gibt Orte, die diesbezüglich volkommen unbedenklich sind, an anderen möchte man am liebsten vorbeifahren, doch der Magen spielt da nicht mit. Also, wenn das Gefühl mulmig ist, dann mache ich mir eine Einkaufsliste (damit geht es viel schneller, denn das Bummeln fällt aus) und gehe einkaufen, während mein Mann und unser Hund im Wagen bleiben.

Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Parken auf Schalke ???
    Von wesoj55 im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 17:16
  2. Parken in Norwegen
    Von Achim1101 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:09
  3. Parken auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 23:56
  4. Parken von Reisemobilen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 08:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •