Umfrageergebnis anzeigen: Ich nutze meine Markise

Teilnehmer
108. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • sehr selten

    24 22,22%
  • öfters

    39 36,11%
  • fast immer

    30 27,78%
  • Ich habe keine Markise

    15 13,89%
Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.736

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Also ohne irgendwas gehts garnicht. Wie gesagt hab ich nur n "Sonnensegel" was eigentlich eher Regensegel ist, aber mir würde sehr viel fehlen wenn ich nur weils regnet drinnen sitzen müsste...

  2. #42
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.089

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Mein Kompromiss sah beim Vorgänger so aus, hier in Griechenland, ein "gemeiner Gartenzeltling".



    Das Teil hat eine Windböe erwischt, das labile Klapp-Alu-Gestell brach an zwei Stellen, ab in den Container.

    Der zweite Kompromiss war eine Kederleiste auf der linken Fahrzeugseite.



    Kurz vor dem Verkauf wurde das Mobil aufgemöbelt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	markiseausgefahren.jpg 
Hits:	107 
Größe:	37,4 KB 
ID:	11409

    Jetzt hat das Bimobil eben von Anfang an eine Markise, vielleicht wird sie auch bald mal gebraucht. .
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #43
    Ist öfter hier   Avatar von Überschall
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    62

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Hallo zusammen,

    unsere Markise kommt häufig zum Einsatz. Gern auch bei schlechtem Wetter als Regenschutz, um mal eine vor der Tür durch zu ziehen.
    Gruß Micha

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.736

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    @Bern: Die Variante 2 habe ich auch. Der Vorteil ist, dass man das auch mal etwas feucht ins Staufach packen kann und das in Ruhe austrocknet und wenns nicht mehr schön ist, wirft man es weg und kauft für kleines Geld n neues, was bei ner fleckigen Markise natürlich schwierig ist... Ich habs aber auf der rechten Seite in der -originalen- Kederleiste, immer ums Mobil rum laufen um im trocknen zu sitzen wär nix für mich...

  5. #45
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    292

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Wir haben unser Womo ja erst ein Jahr, daher mal sehen... aber bisher haben wir sie 1 mal benutzt als wir eine Woche auf einem CP waren. Sonst waren wir auf Stellplätzen da kam sie nicht zum Einsatz.

  6. #46
    Lernt noch alles kennen   Avatar von balo
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    28

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Wir hatten unser Wohnmobil bewusst ohne Markise bestellt und auch in den letzten zwei Jahren nicht vermisst. Wir sind einfach zu oft unterwegs und nutzen oft Stellplätze oder stehen ganz frei. Hier können in den meisten Fällen keine Markisen aufgebaut werden. Für den Fall, dass wir doch einmal ein paar Tage auf einem Campingplatz bleiben haben wir ein 4*2m großes Sonnensegel dabei, das einfach in eine Kederschiene eingeschoben und über 2 Stangen abgespannt wird. Aber auch dieses Sonnensegel haben wir max. 5 mal genutzt. Wenn sich unser Reiseverhalten mal ändert, d.h. öfters mal länger auf Campingplätzen, könnte ich mir eine Markise gut vorstellen.
    Viele Grüße, Lothar
    http://balo-on-tour.de

  7. #47
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.264

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen


    Vielleicht hat ja jemand Interesse an meiner Sturmgeschädigten 6m - Fiamma mit 12V - Motorantrieb?
    Die Markise ist verkauft.
    Gruß Thomas

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Hallo zusammen,
    wir nutzen die Markise fast immer, natürlich nur wenn Platz ist und wenn wir keinen damit stören.
    Außer den Stützen haben wir noch einen Sunblogger zum Fixieren und dass es keine Wassersäcke gibt, noch zusätzlich einen Rafter.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Urlaub 2012 Funtana 005.jpg 
Hits:	317 
Größe:	64,0 KB 
ID:	11418

    Gruß Ralf

  9. #49
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    326

    Standard AW: Nicht ohne meine Markise

    Hallo,

    Markise... jetzt habe ich auch eine, mit Kurbel und Stützen am Boden. Aufnahmen dafür am Fahrzeug säßen auf der Stauraumklappe, das ist sicherlich suboptimal, darum gibt es die nicht, obwohl das vielleicht gar nicht schlecht ist, denn nicht überall kann ich auch die Stützen verankern.
    Ich nutze die vor allem als Schattenspender, kaum weht ein Lüftchen, kriege ich es mit der Angst und will sie wieder einfahren. Oft drehe ich sie nur so weit raus, dass die Aufbaufenster gerade noch im Schatten liegen. So ein Sturmband mit soliden Erdnägeln habe ich auch. Aber weil das am Ende der Markise über den Stoff gespannt wird, bin ich mir nicht wirklich sicher, ob das eine gute Sicherung ist. Lieber einfahren, wenn es wackelt. Über Nacht oder wenn ich weg bin, dann sowieso. Ich habe sie allerdings auch schon vergessen vor der Abfahrt, da war sie vielleicht 50cm rausgedreht zwecks Fensterbeschattung. Erst Geräusche von den gestreiften Bäumen am Straßenrand haben mir signalisiert, dass da noch was fehlt. Ist aber zum Glück alles heil geblieben.
    Bei den Vorgängern (Campingbus T3 und Kastenwagen) habe ich mit einem 3m x 3m Tarp improvisiert, oft sehr zur Freude der Stellplatznachbarn.

    Gruß
    Hening

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.252

    Frage AW: Nicht ohne meine Markise

    Eine Markise stand jetzt beim ersten Womo für uns ganz oben auf der Wunschliste.
    Sonne oder Regen, wir sitzen gerne überdacht.

    Jetzt Frage ich mich allerdings, was ich noch zwingend alles an Zubehör dafür brauche.

    Was macht Sinn und was sagt da Eure Erfahrung?

    Danke
    Sven

Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Omnistor Markise
    Von Viktor31 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 15:44
  2. Nicht warm ohne Strom
    Von Gribby im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 13:28
  3. DOMETIC Premium - Markise ohne Stützen
    Von raidy im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 21:56
  4. Markise reparieren
    Von Rauhbuch im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •