Umfrageergebnis anzeigen: Welche Batterie habt ihr für den Aufbau?

Teilnehmer
104. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Blei-Säure

    26 25,00%
  • Gel

    37 35,58%
  • AGM

    36 34,62%
  • Li Ionen

    7 6,73%
  • Wechsel geplant

    3 2,88%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 126
  1. #21
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    2 Banner AGM 95AH ab Werk.
    Mit 300W Solar sind sie "endlich" immer voll aufgeladen und liefern genug Saft. Wir brauchen kein Kabel.
    Als nächstes würde ich Exide Gel nehmen. Hatten wir im alten auch drin.
    LiFeYPO4 ist nichts für uns, weil unser Ladegerät da gar nicht für ausgelegt ist. Und für eigentlich keinen Mehrwert auch viel zu teuer.
    Gruß Marko

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    2 Banner AGM 95AH ab Werk.
    Mit 300W Solar sind sie "endlich" immer voll aufgeladen und liefern genug Saft. Wir brauchen kein Kabel.
    Als nächstes würde ich Exide Gel nehmen. Hatten wir im alten auch drin.
    LiFeYPO4 ist nichts für uns, weil unser Ladegerät da gar nicht für ausgelegt ist. Und für eigentlich keinen Mehrwert auch viel zu teuer.
    Das ist einer der grossen Vorteile von LiFeY: kommt mit der einfachsten ladetechnik klar. Da gibts keine Probleme.


    Beste Grüsse

    Christoph
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Hallo Stefan,

    wir fahren mit 420 Ah Gel durch die Landschaft. Die hohe Batteriekapazität ist der Tatsache geschuldet, dass wir einen Kompressorkühlschrank haben. Dazu haben wir 300 Wp Solarzellen auf dem Dach. Die Kombination wurde uns beim Kauf empfohlen, "machen wir meist so", und bewährt sich - weniger als 93% Restkapazität habe ich auf dem Display noch nie gesehen. Wir sind, wie sich herausstellt, unterwegs unabhängig von Landstrom.
    Die Batterien als solche habe ich allerdings noch nie gesehen, weil die derart im Doppelboden vesteckt sind, dass ich mich frage, wie man die hinein und heraus bekommt. Aber ich glaube fest daran, dass sie da sind.Strom haben wir jedenfalls.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von daffi2222
    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    341

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    @Rafael.

    Das ist einfach. Man trennt das Fahrgestell von der Karosserie und hebt diese an. Grins.

    Sei froh, das Du soviel Platz hast. Ich muss die Batterien unter einer Bank einbauen. Gleichzeitig ist das als Stauraum gedacht.

    Ich musste meinen Kühlschrank reparieren lassen und fragte nach einem mit Solar.
    Antwort dort 600Wp Solar sollte ich haben und eben 200-300 Ah Batteriekapazität. 10A würde der Kühlschrank wohl brauchen.
    Wahnsinn. Hätte nie gedacht, das der Verbrauch so hoch liegt.

    Na, so freut sich der Gashändler.
    Das schöne am Leben ist doch, das es immer weitergeht.

  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    In meinem Womo sind 2 Exide Gel zu je 80 Ah eingebaut, eine unter dem Fahrersitz, die zweite unter dem Beifahrersitz. Es wurden bisher noch nie mehr als 25% ihrer Kapazität entnommen. Wenn diese Akkus mal das Zeitliche segnen, was hoffentlich noch lange dauert, werde ich ich sie durch eine Batterie mit ca. 120 Ah ersetzen. Es kommt natürlich wieder nur eine GEL Batterie in Frage, das Ladegerät taugt nicht für AGM Batterien. Und Blei/Säure im Wohnraum ? Ich weiß nicht...
    Auch müßte ich die Ersatzbatterie an anderer Stelle einbauen da der Platz unter den Fahrerhaussitzen sehr beschränkt ist. Das ist aber kein Problem, Platz gibt es an anderer Stelle.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #26
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Auch wenn es nicht zum Thema passt, wir haben an unsere 300W den Kühlschrank angeschlossen und ab Mittag (morgens macht die Solar noch die Batterien voll) gibt die Solar ihren Strom direkt an den Kühlschrank ab. Gas brauchen wir nur wenn es dunkel ist und die erste Zeit morgens.

    @Christoph

    Unser Solarregler hat extra eine Stellung für LiFeYPO4
    Gruß Marko

  7. #27
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.213

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Moin,
    4 x 220Ah Gel.
    Gruß Thomas

  8. #28
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    LiFeYPO4 ist nichts für uns, weil unser Ladegerät da gar nicht für ausgelegt ist. Und für eigentlich keinen Mehrwert auch viel zu teuer.
    Ich nutze alle original verbauten Ladegerate (Pb-Säure, Gel, AGM) für den Li-Akku.
    Die Sollspannung ist ja nur mit 14,4 V bis 14,6 V notwenig, da die Balancer ab und zu mal die Zellspannung angleichen sollen.
    Das müssen man auch Bleiakkus machen z.B. bie 14,4v der Gel-Akku. Der dann einwenig gast und Wasser verliert.
    Teuer? in 20 Jahren sprechen wir uns wieder.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von daffi2222
    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    341

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Ich nutze alle original verbauten Ladegerate (Pb-Säure, Gel, AGM) für den Li-Akku.
    Die Sollspannung ist ja nur mit 14,4 V bis 14,6 V notwenig, da die Balancer ab und zu mal die Zellspannung angleichen sollen.
    Das müssen man auch Bleiakkus machen z.B. bie 14,4v der Gel-Akku. Der dann einwenig gast und Wasser verliert.
    Teuer? in 20 Jahren sprechen wir uns wieder.

    Uwe,

    In 20Jahren speichert keiner mehr Strom in Akkus. Den gibts dann per W-LAN . Grins

    Ich habe etwas interessantes gelesen. Danach soll Strom in einer Flüssigkeit gespeichert werden. Dieses in Zusammenhang mit Windkraft. Also große Mengen.
    Das würde bedeuten, das man nur noch einen Tank benötigt und eine bestimmte Menge dieser Speicherflüssigkeit.

    Das wäre wohl eine tolle Idee. Aber bis dahin bin ich gespannt.

    Gruß

    Ralf
    Das schöne am Leben ist doch, das es immer weitergeht.

  10. #30
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    in 20 Jahren sprechen wir uns wieder.
    Genau wenn die Rohstoffe dafür aufgebraucht sind
    Gruß Marko

Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufbaubatterie Tauschen
    Von MBXMichel im Forum Stromversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 21:31
  2. Was für Versicherungen habt Ihr denn abgeschlossen?
    Von Melanie85 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 12:03
  3. Zweite Aufbaubatterie
    Von laufbine im Forum Stromversorgung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 11:56
  4. verbrauchsberechnung aufbaubatterie
    Von havoerred im Forum Stromversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 17:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •