Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.293

    Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...
    Bevor jetzt wieder geschrieben wird, ich brauch das nicht, ich kann noch treten, ich sage Euch, größere Distanzen oder Hügel, Gegenwind, dann den Motor einschalten und es läuft..
    ...
    Moin.

    Ich brauch das nicht, ich kann noch treten (meine Frau ebenso) und größere Distanzen und Hügel, incl. Gegenwind laufen mit unseren Tern Node D7i. Ein bisschen anstrengend ist es manchmal. Aber das ist gewollt.

    https://www.ternbicycles.com/de/bikes/472/node-d7i

    Die passen bei unserem Kasten wunderbar unter das Bett.

    Wenn das dann mit den körperlichen Aktivitäten bei uns nicht mehr so gut klappt, sind die Kalkhoffs eine sehr gute Alternative. Danke für den Tipp.





    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (02.05.2018 um 08:20 Uhr)

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.895

    Standard AW: Mehr Sicherheit beim Abbiegen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...Da ich seit einiger Zeit ein neues Pedelec fahre, bin ich öfters unterwegs. ...
    Bernd, habe ich etwas verpasst ? Etwa eines mit richtigen Rädern (duckundwech). Berichte doch mal. Grüsse Jürgen

  3. #33
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.364

    Standard Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Bernd, habe ich etwas verpasst ? Etwa eines mit richtigen Rädern (duckundwech). Berichte doch mal. Grüsse Jürgen
    Für unterwegs bleibt es bei den 20er Kalkhoff, die Garage des Alpa gibt das vor. Für Zuhause jetzt ein 28er Kalkhoff Endeavour mit Bosch CX Motor, starke 75 Newtonmeter. 500 Ah Akku im Rahmen verbaut. Läuft wie Harry, war ein Sonderangebot für knapp 2.300 Euro, ein früher Abverkauf der 2019er Modelle.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (23.12.2019 um 11:35 Uhr) Grund: Titel geändert
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #34
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.895

    Standard AW: Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Für unterwegs bleibt es bei den 20er Kalkhoff, die Garage des Alpa gibt das vor. Für Zuhause jetzt ein 28er Kalkhoff Endeavour mit Bosch CX Motor, starke 75 Newtonmeter. 500 Ah Akku im Rahmen verbaut. Läuft wie Harry, war ein Sonderangebot für knapp 2.300 Euro, ein früher Abverkauf der 2019er Modelle.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd, ich hatte es geahnt: der Trend geht zum "Zweit- eBike". Jetzt lernst Du ja kennen wie es ist, mit einem richtigen Fahrrad zu fahren. Ich bin fast sicher, dass Du beim nächsten Treffen mit einem Heck- Fahrradhalter vorfährst ? Franz gibt Dir sicher Tips für einen "Fahrstuhl Halter". Grüsse Jürgen

  5. #35
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.364

    Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Man soll ja niemals nie sagen, aber einen Heckträger beim Alpa würde ich ausschließen, allein schon wegen der praktischen Heckklappe. Grundsätzlich fahren meine Frau und ich gemütlich. Ich bin mit dem 20er Rad oft weit vorne, was meine Frau nervig findet. Wir fahren ja auch keine steilen Weinberge rauf. Passt schon.

    Dennoch werde ich mal ausprobieren, ob das 28er nicht doch in die Heckgarage des Alpa passt. Der Vorbau lässt sich abknicken, der Zollstock sagt ja, die Praxis? Dann könnte ich gelegentlich Solo Touren fahren.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.364

    Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Man hat ja Zeit, ich habe heute unsere beiden 20er Kalkhoff Sahel gründlich gereinigt. Nach sechs Jahren Nutzung während Reisemobil Touren weisen sie nicht den geringsten Rost auf, keine Schraube, selbst da nicht, wo der Lack abgeschrammt war. Das lässt sich beim verstauen nicht immer vermeiden. Zugegeben, im Dauerbetrieb sind die Räder nicht, dennoch kleines Fazit, gute Qualität zahlt sich aus.

    Jetzt stehen die Fahrräder wieder ordentlich da, Lackstellen ausgebessert und sauber. Die Akkus scheinen auch noch gesund zu sein, zumindest nach der Testanzeige.

    Hoffentlich bald wieder in der Heckgarage verzurrt und zum nächsten Einsatzort.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #37
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.293

    Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Sieht gut aus, Bernd.

    Ich bin Putzmuffel und habe unsere Pedelecs kürzlich gereinigt. Die akribische Putzerei in allen Ecken ist mir allerdings persönlich ein Horror und so habe ich (ich hatte das schon mal an anderer Stelle geschrieben) einen "Motorradreiniger" gekauft, die Pedelecs mit dem Gartenschlauch eingenässt, mit dem Reiniger komplett eingesprüht, einige Stellen mit einem Pinsel nachgearbeitet, mit hartem Strahl (bloss kein Hochdruck) abgespült und trockengeputzt. Hervorragendes Ergebnis.

    Genial an den Pedelecs sind die Gates-Antriebsriemen. Kein Fett / Öl oder Ähnliches drauf, sondern einfach mit Wasser abspülen und fertig.

    Am 2. 5. 2018 (siehe Beitrag #31) habe ich Pedelecs noch abgelehnt, aber nach einer ausgiebigen Probefahrt in bergigem Gelände haben wir zugeschlagen. Allerdings 26er Räder, auf einem AHK-Träger montiert.

    Unsere Tern Falträder stehen seitdem ungenutzt rum. Mal sehen, was damit passieren wird.


    Gruß

    Frank

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.364

    Standard AW: Kalkhoff Sahel Compact, E-Bike Alternative bei knappen Stauraum

    Wir hatten die 20er Kalkhoff Sahel ursprünglich für unser Bimobil gekauft, da nur ein enger Stauraum vorhanden war.

    Aber auch im Alpa sind sie praktisch, Lenker absenken, abklappen, Pedale ebenfalls abklappen. Geht alles ruck zuck mit Schnellverschlüssen. Fahrräder am Heck sind mir zu umständlich, abgesehen von der Verschmutzung und dem Diebstahl Risiko.



    Ohne Schienen oder sonstiges Haltesystem, nur mit Spanngurten gesichert. Allerdings sind die beiden Fahrräder mit Abstandshalter eines Heckträgers "hingestellt", so das man nur nach vier Seiten abspannen muss.

    Übrigens, wegen der "Ballonreifen" fahren die Dinger auch ordentlich komfortabel.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (09.05.2020 um 16:43 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Stauraum-Klimaanlage -> Erfahrungen?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 14:21
  2. E - Bike und Fahrradträger
    Von Rudimobil im Forum Zweiräder
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 11:59
  3. Kein Stauraum - Technikfach
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 18:34
  4. Concorde Compact for ever!
    Von Woody im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 19:35
  5. Rostschäden Concorde Compact
    Von Wolle Schäfer im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •