Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard Sportschießen

    Mein Hobby ist sportliches Schießen mit klein und großkalibrigen Faustfeuerwaffen nach den Regeln des Deutschen Schützenbundes,das heißt Präzisionsschießen auf die Ringscheibe und Duellschießen auf die Duellscheibe die durch eine Drehautomatik nur für max.15 Sekunden zu sehen ist.
    Außer dem beteilige ich mich an einer in Deutschland und Europa noch wenig verbreiteten Form des Schießsports nämlich Long Range Shooting,kurz LRS,bei dieser Disziplin wird mit Zielfernrohrgewehren auf Entfernungen bis 900 m geschossen,ist ziemlich anspruchsvoll macht aber viel Spaß.

    Gruß Arno

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Sportschießen

    Ich kann mir vorstellen das dieses Hobby Spaß macht, ich für meine Person habe mit der Sig-Sauer P225 soviel geschossen das mein Bedarf gestillt ist. Meine derzeitige Berufstätigkeit ist mein größtes Hobby, ich freue mich drauf bald wieder mehr Motorrad fahren zu können.

    Meine anderen Hobbys habe ich mittlerweile aus Zeit und ausufernden Kosten aufgegeben, das Oltimerveranstaltungen mit einem 2002BMW wurden zu Zeitintensiv wenn man nicht nur hinterher fahren will, und die Beschäftigung mit einem LKW, Kaelble KD22s, wurde Kostenmäßig untragbar

    Heute macht es auch Spaß bei manchen Sachen nur noch Zuschauer zu sein.

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Sportschießen

    Mein Favorit: mit Flinte Mossberg 12/76 Pump Action auf Wurfscheibe. Die Königsdisziplin.


    Beste Grüsse

    Christoph
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Sportschießen

    Ja, macht auch Spaß,aber auf 900 m mit dem Scharfschützengewehr schießen und treffen ist doch noch etwas anspruchsvoller und mit der 357er auf die Duellscheibe kann richtig lustig sein.

    Gruß Arno

  5. #5
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: Sportschießen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26042012023.jpg 
Hits:	26 
Größe:	95,5 KB 
ID:	11063

    Mit dem Compound Bogen auf 60 m, macht echt Spaß.

    Gruß Oliver
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Sportschießen

    Ich habe in meiner Jugend Sportbogen geschossen bis rauf Deutsche Meisterschaften,aber der Trainingsaufwand und die über ein Wochenende gehenden Turniere haben mich dazu veranlasst auf Luftdruckwaffen und später auf scharfe Waffen umzusteigen.

    Gruß Arno

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard Sportschießen

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ja, macht auch Spaß,aber auf 900 m mit dem Scharfschützengewehr schießen und treffen ist doch noch etwas anspruchsvoller und mit der 357er auf die Duellscheibe kann richtig lustig sein.

    Gruß Arno
    Ist wie alles im leben relativ. Wenn du auf 900m mit einem cal .223 Remington aus einer AR15 10 triffst - alle Achtung. Mit einem Barrett cal .50 kann es zwar nicht jeder - aber da ist noch nicht mal Ballistik im Spiel

    Hier mal was so mit einem Kaliber .577 Nitro Express abgeht: http://m.youtube.com/watch?v=wrImp-ek3bI

    (Und warum man vor einer Aggresion aus dem mittleren Osten nur bedingt Angst haben muss )
    Beste Grüsse

    Christoph
    Geändert von Bmwboxer (06.04.2014 um 08:26 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Sportschießen

    Ich benutze einen umgebauten 98 K Kaliber 308, Molybdänstahllauf,Stecherabzug und ZF 3-12x56 variabel.Mit dem Barrett habe ich schon geschossen,das Ding ist super aber im Gelände mitschleppen wollte ich das nicht.Bei Nacht ist mir auch das Mündungsfeuer zu stark,das ist verräterisch.Das AR 15 mag ich gar nicht,ist mir zu anfällig für Ladehemmungen und das 223 Remington kannst Du auf solche Entfernungen vergessen.

    Gruß Arno

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Sportschießen

    Deswegen ist für mich das .308 mit Teilmantel der perfekte Kompromiss. Nicht umsonst hat jeder Zug Infantrie der Army wieder einen Marksman mit einem M24 7,62 mm und zugeteiltem Spotter. Man braucht auch auf > 250 m Feuerkraft mit Wirkung. Wie alt ist dein 98er?


    Beste Grüsse

    Christoph
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Sportschießen

    Mit derartigem Gerät musste ich mich zwangsläufig bei der Bundeswehr beschäftigen, ich empfand dabei aber kein Gefühl des Vergnügens oder so. Ich habe mich immer bemüht kein Staatseigentum zu durchlöchern und deshalb irgendwo neben das imaginäre Ziel zu schießen, immer nach links unten, ich hatte das mit anderen Kameraden so abgesprochen. Plötzlich brach das Holzgestell dass die "Schießscheibe" trug, zusammen, an der linken unteren Ecke war es gebrochen. Ein Schelm wer böses dabei denkt.
    Mit der Panzerfaust gelang mir das noch besser, die Abkomm-Munition mit Leuchtspur blieb im Holzrahmen des Tuches auf das der Panzer aufgemalt war stecken und brannte weiter. Es gab ein schönes Feuerchen und wir hatten keinen Panzer mehr auf den wir schießen konnten.
    Ich kann mit diesen Gerätschaften nichts anfangen und bin auch kein Mitglied eines Schützenvereins.

    Aber: Das Video ist schon lustig.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •