Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Daumen runter Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Hab gerade beim einkaufen eine neue Reisemobilzeitschrift entdeckt.
    Von Auto Bild........ich denke das sagt schon alles.
    Auf der ersten Seite stellen sich die Macher hinter dem Käs...blatt vor und machen erstmal einen Belastungstest auf einem Hymerdach

    Schön ist auch der Test von 3 Teilintegrierten: Schön auf der Rennstrecke und sich wundern das die nicht so schnell wie PKW's durch die Kurven können.
    Den letzten Platz hat ein Womo bekommen weil es die beste Ausstattung und Küche hatte, aber nicht so wendig war

    Und dann noch ein toller Vergleich zwischen einem VW Caddy und einem Vario Perfect.........

    Wer also was lustiges zu lesen haben möchte, sollte zugreifen.
    Gruß Marko

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von die_horlis
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Raum Rhein-Main
    Beiträge
    51

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Endlich hat auch die BLÖD-Zeitung die Lücke gefunden.
    Und kommt gleich mit den typischen Sprüchen rüber.
    Siehe: http://www.presseportal.de/pm/53065/...ift-reisemobil

    noch ein Grund mehr um diese Blätter einen großen Bogen zu machen
    LG von Peter. . . . . . . . . der mit der Buschtrommel sendet
    Wir leben unseren Traum
    Unterwegs mit Dethleffs "EIGHTY" T 6901 auf Ducato Multijet 130 Bj.2011

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Tja, da werden sich die "etablierten" Wettbewerber warm anziehen müssen.

    So ähnlich wie die Kommentare von M846 und die_horlis waren vor knapp dreißig Jahren die abfälligen Äußerungen der damaligen "Fachleute" nach der Gründung von Autobild in 1986.
    Mittlerweile die weitaus größte Special Interest Publikation (incl. der jeweiligen nationalen Tochter- und Schwester-Titel) in Europa und darüber hinaus.......

    Ich werde mir die Erstausgabe kaufen und danach entscheiden, ob mir dieses Blatt gefällt oder nicht.

    Wichtig ist es auf jeden Fall: Der Druck auf Promobil und Reisemobil International wird spürbar werden - zu unser aller Wohl,


    Volker

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Ich werde mir die Erstausgabe kaufen und danach entscheiden, ob mir dieses Blatt gefällt oder nicht.

    Volker
    Vermutlich hängt dann auch der Erfolg des Blattes davon ab!

  5. #5
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Die brauchen keine Angst haben.
    Auto Bild ist schon mit der Bild Zeitung das schlimmste was auf dem Markt ist, dann wird die neue Zeitschrift nichts besser.
    Bild sparch zu erst mit den Toten.........der Spruch hat schon einen Grund.

    Und wer mal mit Verstand dIe Auto Bild liest wird schnell merken wer immer gewinnt und wie bescheuert getestet wird.

    Bild eben, einfach nur schrott.
    Gruß Marko

  6. #6
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Moin

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Tja, da werden sich die "etablierten" Wettbewerber warm anziehen müssen.[...]

    Wichtig ist es auf jeden Fall: Der Druck auf Promobil und Reisemobil International wird spürbar werden - zu unser aller Wohl

    Volker
    Zu unser aller Wohl ... geht's auch eine Nummer kleiner ? :-]

    Wettbewerb muss ja nicht schaden, aber der Markt wird für Printmedien nicht unbedingt größer, was ich persönlich etwas bedauere. Die Auflage der Autobild liegt irgendwo bei 500-540tds pro Ausgabe, der ams um 355tsd (davon knapp die Hälfte Abonnenten) und die Auto Zeitung aus dem Heinrich Bauer-Verlag etwa 200tsd. Daneben existieren noch die - ähm - redaktionellen Werke der Automobilclubs, allein bei der Motorwelt sind das über 13 Mio Stück (allerdings monatlich). Für die 'mot' war irgendwann leider kein Platz mehr.

    Bei den Wohnmobil-Spezialisten ist der Markt noch enger, promobil verkauft um die 70tsd und RMI um 95tsd, jeweils monatlich, für die Wohnwagenfraktion gibt es eigene Blätter, die aber nach meinem Eindruck partiell denselben redaktionellen Inhalt haben. Jetzt kommt ein neuer Anbieter, der das Rad auch nicht neu erfinden wird, vermutlich aber den Kuchen eher teilt als vergrößert. Auflagenverluste führen nur nicht zwangsläufig zu einer qualitativen Verbesserung der redaktionellen Arbeit.

    Schaun wir mal, wie sich das entwickelt.

    mfG
    K.R.

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Moin



    Zu unser aller Wohl ... geht's auch eine Nummer kleiner ? :-]

    Wettbewerb muss ja nicht schaden, aber der Markt wird für Printmedien nicht unbedingt größer, was ich persönlich etwas bedauere. Die Auflage der Autobild liegt irgendwo bei 500-540tds pro Ausgabe, der ams um 355tsd (davon knapp die Hälfte Abonnenten) und die Auto Zeitung aus dem Heinrich Bauer-Verlag etwa 200tsd. Daneben existieren noch die - ähm - redaktionellen Werke der Automobilclubs, allein bei der Motorwelt sind das über 13 Mio Stück (allerdings monatlich). Für die 'mot' war irgendwann leider kein Platz mehr.

    Bei den Wohnmobil-Spezialisten ist der Markt noch enger, promobil verkauft um die 70tsd und RMI um 95tsd, jeweils monatlich, für die Wohnwagenfraktion gibt es eigene Blätter, die aber nach meinem Eindruck partiell denselben redaktionellen Inhalt haben. Jetzt kommt ein neuer Anbieter, der das Rad auch nicht neu erfinden wird, vermutlich aber den Kuchen eher teilt als vergrößert. Auflagenverluste führen nur nicht zwangsläufig zu einer qualitativen Verbesserung der redaktionellen Arbeit.


    Schaun wir mal, wie sich das entwickelt.

    mfG
    K.R.



    Hallo K.R.

    Du bestätigst doch, was ich geschrieben habe. Im Erscheinungszeitraum einer ams (ca. 355 Tsd.Ex.) liegt die Auflage der Autobild bei über 1 Million Ex.
    Zeig mir einen der infrage kommenden Titel, der ähnlich verbraucherfreundlich gehandelt hat wie die Autobild:
    Autobild hilft / Aktion Autobild - PitStop / Leserbeirat / Mißstände initial publizieren und dann auch verfolgen: Frostschäden bei VW / defekte Achsen bei BMW, Motorbrände bei Volvo, etc. etc.
    Daß alles von mir genannte nicht aus caritativen Motiven begründet ist, wissen wohl die meisten von uns.

    Autobild hat bedeutende Veränderungen in die Landschaft der Motorpresse gebracht.........und damit meine ich nicht nur den gleichnamigen Verlag in Stuttgart.
    Daß Auflagenverluste nicht zwangsläufig ein qualitativ besseres redaktionelles Ergebnis bringen stimmt natürlich. Sie können alternativ auch zur Einstellung der redaktionellen Arbeit führen........
    Der neue Titel wird a la longue ähnliche Veränderungen im Markt der Reisemobil-Zeitschriften bringen.



    Volker

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Auf die Lektüre der Bildzeitung verzichte ich konsequent, nicht jedoch auf die Autobild.
    Man muß nicht alles für bare Münze nehmen was da geschrieben wird, in meinen Augen ist das Blatt aber durchaus gut gemacht. Der Punktewertung bei Vergleichstests kann ich nur wenig abgewinnen, die Informationen rund ums Auto finde ich jedoch gut.
    Uninteressante Inhalte muß man schließlich nicht lesen .
    Das Womo-Spezial von Autobild habe ich noch nicht gesehen, da bleibe ich auf alle Fälle Promobilleser.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Vielfalt ist Ausdruck einer gesunden (Presse-)Landschaft. Wer über die Bild mit intellektueller Abscheu herzieht, ist meist mit dem Feuilleton der FAZ überfordert


    Beste Grüsse

    Christoph
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Reisemobilzeitschrift von Autobild, Bild dir deine Meihnung

    Hallo Christoph,

    das neue Blättchen wird mit Sicherheit gekauft! Ich gehöre ja zu den 81 Millionen Deutschen, die nie eine BILD, welche auch immer, kaufen...

    Und wat is ne Feuilleton?

    Mit intellektuellen Grüßen
    Bernd

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 10:48
  2. Eigenes Bild im Profil
    Von PeterFranke im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 22:33
  3. TV Bild flackert
    Von jessid im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •