Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Hallo allerseits, ein Bekannter von mir hätte da mal eine Frage:

    Wie sieht es aus mit der Grenzbebauung für ein Womo-Carport im Garten im Bundesland Bayern?: Soweit ich inzwischen weiß, darf die Länge nicht mehr als 9m bertragen und die Fläche nicht mehr als 50m², falls der Carport direkt an der Grenze zum nächsten Grundstück gebaut wird. Aber wie sieht es da mit der Höhe aus, wie hoch darf der Carport den maximal sein?

    Gruß
    Felix
    Carado A 160, BJ: 2010, 130 Multijet L: 5,95 B: 2,32 H: 3,10

  2. #2
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.250

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Moin,
    Bayern kenn ich die Vorschriften nicht. Hier darf man 9x9m bauen. Die Höhe darf bis zu einem Abstand von 3m die 3m nicht überschreiten, nach den 3m ist es fast egal.
    Anders als beim Wohnhaus gelten die Masse als absolut, Dachüberstand und sogar Regenrinne muss in dem Bereich liegen.

    z.B. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1972.jpg 
Hits:	1428 
Größe:	21,8 KB 
ID:	10965
    Gruß Thomas

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Ok, schon mal vielen Dank für deine Antwort.
    3m würden für ein Wohnmobil natürlich eng werden, mal sehen.

    Gruß
    Felix

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.180

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Das kann von Stadt zu Stadt anders geregelt sein,erkundige Dich auf jeden Fall beim Bauamt.Es kann auch sein das Du eine Baugenehmigung brauchst,bei Grenzbebauung kannst Du mit Deinem Nachbarn eine Baulastübernahme vereinbaren,aber auf alle Fälle vorher erkundigen,ich hatte mit meinem Carport auch einige Probleme.

    Gruß Arno

  5. #5
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.967

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Und im weiteren ist die Frage was der Bebauungsplan zu dem Grundstück aussagt, in NRW dürfen Garagen zum Nachbarn gebaut werden, bis zu einer Höhe von knapp 3m, ansonsten ist eine Baulast von Nachbar notwendig.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Was sicher ist: baust du direkt an der Grundsstückgrenze, egal was, brauchst du eine Brandwand. Siehe bayrische Bauordnung. Hab es gerade hinter mir.

    Alles wichtige findest du hier:

    http://www.stmi.bayern.de/assets/stm...baybo_2009.pdf


    Beste Grüsse

    Christoph
    Geändert von Bmwboxer (30.03.2014 um 14:23 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Und dann kommt da noch die Sache mit dem "Bauteppich". Daran bin ich gescheitert. Wir haben win älteres haus, großes Grundstück Richtung Straße auch vor dem Haus. Der geplante Mobiport scheiterte letztlich daran, dass ich mit Bauiwerken x...Meter von der Straße wegbleiben muss.
    Und noch etws habe ich damals gelernt - gültig natürlich hier: Es gibt hier nicht nur die maximal 9 Meter Grenzbebauung am Stück, sondern auch die insgesamt nicht mehr als 15 mter Grenzbebauung. Die Garage steht an der anderen Grundstücksseite, da habe ich genau meine 6 Meter - 9 hätte ich noch gehabt ...
    Ich kann auch nur raten, sich einfach beim Bauordnungsamt beraten zu lassen, dann ist die Sache klar.

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.880

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Ich habe vor einigen Jahren zwar keinen Carport gebaut, sondern etwas das genau so aussieht, zum Unterstellen von 2 landwirtschaftlichen Anhängern. Ich bin erst zur Gemeindeverwaltung gegangen um mich zu erkundigen, welche Maße zulässig gewesen wären weiß ich nicht mehr. Der Bauamtmitarbeiter wälzte Bücher mit Vorschriften, derer gibt es viele und einige sind widersprüchlich zu anderen. Eins weiß ich noch: Ich hätte keine Genehmigung gebraucht wenn die eine Seite meines Anhängerports auf der Grundstückgrenze entstanden wäre. Ich plante aber den Bau nach den Maßen der Balken die ich daliegen hatte, das reichte aber nur bis 2 Meter vor die Grundstücksgrenze. Ausserdem würde bis zur Grundstücksgrenze das Dach sowieso zu groß.
    Was soll ich machen ?
    Der Bauamtmitarbeiter zuckte mit den Schultern.
    Weisst was, ich bau jetzt einfach mal...
    Er hielt sich erst die Ohren und dann die Augen zu ( wie der berühmte Affe auf dem Poster) und zuckte wieder mit den Schultern.
    Das Port steht nun seit 6 Jahren, halblegal, erfüllt seinen Zweck und keiner regt sich auf.
    Es hat bisher auch niemanden gestört, geht aber wohl nur in einem kleinen Dorf.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Lass mich raten: Der vom Bauamt heisst Michel und das Dorf heisst Lönneberga?


    Beste Grüsse,
    Christoph
    Mit ipad/iphone über tapatalk
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  10. #10
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Carport Grenzbebauung, wie hoch darf ein Carport sein.

    Franz.....

    ..so läuft das hier im Dorf auch ab!

    Aber das sollte nicht der Freibrief für Alle sein!!! Bauamt, Bauverordnung.... es gibt mindestens Hunderte, die dazu eine Meinung haben!
    Wird das Caport irgendwie falsch gebaut, droht sogar der Abriss des gesamten Hauses.... wegen angebohrten Trägern oder was Sonstiges.... Wer Gründe braucht, wird sie finden! Deswegen: Vorsicht!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundfarbe weiß - oder darf es etwas anderes sein?
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 00:19
  2. 3,5 t - oder darf es etwas mehr sein?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 09:59
  3. Wie hoch sollte ein Alkoven sein?
    Von Vanagaudi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 08:39
  4. Darf es auch einmal Urlaub in Kroatien sein?
    Von Ralf_B im Forum Südeuropa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 12:12
  5. EU: Feinstaubwerte zu hoch - Verfahren gegen Deutschland
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •