Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Standard Einschiebbarer Heckträger am WoMo

    hallo zusammen,

    Dieses Thema mal angesprochen.

    Wir fahren ein Hymer WoMo, am Heck können wir die Motor u. Fahrradbühne komplett einschieben. Das ist eine sehr feine Angelegenheit.

    Jetzt die Frage : Angeblich geht so etwas bei keinem anderen Mobil !

  2. #2
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Hallo Bauloewe,
    Wir fahren fahren einen Hymer T 654 und haben von Weih einen voll versenkbaren Moped-Heckträger..........................
    Gruß
    hans

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    PhoeniX bietet so etwas an
    Und Opel bei seinen PKWs.

    Das ist sicher keine schlechte Lösung. Allerdings stehen die Räder dann ausgerechnet an der Stelle die am dreckigsten wird, wenn man mal eine Pfütze erwischt oder im Regen unterwegs ist. Unsere Räder Haben wir gern in der Garage.

    Gruß,
    Stefan

  4. #4
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    hallo Hans, unser Träger ist auch von Weih, der macht ja viel für Hymer. Wir haben lediglich für die Fahrräder die Befestigungen der Räder auf den Schienen durch Oesenschrauben geändert, da die Kunststoff Halterungen von Weih nicht gehalten habe.

    Abe warum gibt es diese Konstruktionen nicht bei anderen WoMo ?

    Gruß Jupp

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    hallo Stefa, die Räder werden komplett abgedeckt, bekommen keinen Schmutz ab und die Garage ist für andere Dinge frei.

    Wir wollten einen Katago fahren, ist an der Bühne gescheitert. Schuler hat das nicht hin bekommen.

    Grß Jupp

  6. #6
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Hallo Jupp,

    die älteren Alkovenmobile von Concorde hattren auch eine ausziehbare Stoßstange zur Nutzung als Fahrrad- oder Motorradträger.

    Viele Grüße von
    Hans-Dieter

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Unsere Garage(Keller)ist nicht hoch genug um Räder und Roller darin unterzubringen. Auf dem Ausziehbaren Heckträger steht der Roller und darüber noch ein Träger für 2 Räder. Schade dass ich das mit Bilder eistellen noch nicht hinkriege.............Gruß Hans

  8. #8
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Moin

    So originell ist das nicht, mein 96er Karmann hat das (für vier Fahrräder) auch. Gegen Mehrpreis wurde das auch als tragfähigere Motorradversion geliefert. Die Frage wäre, wer liefert so etwas aktuell noch ?

    Und irgendwie passt der Thread nicht so ganz in diese Rubrik "So funktioniert unser Forum"

    mfG
    K.R.

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Zitat Zitat von Bauloewe2000 Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,

    Dieses Thema mal angesprochen.

    Wir fahren ein Hymer WoMo, am Heck können wir die Motor u. Fahrradbühne komplett einschieben. Das ist eine sehr feine Angelegenheit.

    Jetzt die Frage : Angeblich geht so etwas bei keinem anderen Mobil !


    Hallo Bauloewe2000,

    Herzlich willkommen hier.
    Es wäre nett, Dich mit Deinem Namen und nicht nur mit dem Nick ansprechen zu können.

    Kannst Du mal einige Fotos einstellen, damit wir sehen, wie das bei deinem Auto funktioniert?
    Nach deiner Schilderung gehe ich davon aus, daß die Trägerbühne bei Nichtgebrauch komplett unter dem Mobil einschiebbar ist, richtig?
    Willst Du Motorrad und Fahrräder transportieren, ziehst Du die Bühne wieder unter dem Heck nach hinten heraus und arretierst das ganze, richtig?


    Volker

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard AW: Einschiebbarer Heckträger am WoMo.

    Volker, schau mal hier.

    Gruß Ralf

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montage Heckträger bei geteilter Hecktür - DUCATO
    Von Herbert1963 im Forum Zweiräder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 22:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •