Umfrageergebnis anzeigen: Solaranlage: Ein Muss oder brauche ich nicht?

Teilnehmer
78. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich habe eine und will nie wieder darauf verzichten

    48 61,54%
  • Ich habe keine, hätte aber gerne eine

    14 17,95%
  • Ich habe keine und will auch keine

    9 11,54%
  • weder noch (bitte begründen)

    7 8,97%
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Wie denkt ihr über eine Solaranlage auf dem Dach. Ist es für euch ein Muss, ein sinnvolles Zubehör oder wollt ihr es gar nicht?

    Meine Meinung zu Solar ist eindeutig zweideutig:

    Als ich noch 130W drauf hatte, war es in den hellen Monaten eine praktische Sache. Aber im Winter ging an einigen Tagen halt kaum was. Jetzt wo ich 640Wp drauf habe, war zumindest auch diesen (milden) Winter immer Strom im Überfluss da. Ich habe sie ja eigentlich nur des Hagelschadens wegen so groß ausgelegt. Doch jetzt erweist sie sich als ein Segen für Freisteher und ich möchte sie nicht mehr missen.

    Darum meine Meinung: Wenn schon, denn schon , dann auch viele Watt.
    Geändert von raidy (06.03.2014 um 11:27 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  2. #2
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Ich überlege eine kleine Anlage aufs Dach zu montieren mit der dann die Fahrzeugbatterie bei längeren Standzeiten auf einem vernünftigen Stand gehalten wird.

    Da ich oft auf CPs stehe bin ich bei der Aufbaubatterie noch nie in Verlegenheit gekommen. Habe aber im Frühjahr einmal das Überbrückungskabel nutzen müssen zwischen Aufbaubatterie und Fahrzeugbatterie...

    Viele Grüße von
    Hans-Dieter

  3. #3
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.054

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Für mich ein muss!
    Habe 195W auf dem Dach und leider keinen Platz mehr, sonst würde ich noch mehr montieren.
    Gruß

    Kai

  4. #4
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.899

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Hallo zusammen,
    ich habe 240WP Solarzellen auf dem Dach.
    In Verbindung mit 480AH Batteriekapazität können wir schon recht autark stehen.
    Die Grenze ist natürlich im Winterhalbjahr bei wenig Sonne und eventuell noch Schnee erreicht.
    Dann geht es halt nur mit Moppel oder Brennstoffzelle!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.496

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Wir haben fünf (begehbare) Module mit 400 Wp auf dem Dach und zwei Koffer mit je 120 Wp zusätzlich.
    Bei den aktuellen Preisen und dem verfügbaren Platz auf dem Dach könnten wir auch über 1000 Wp insgesamt installieren - aber wofür??

    Die Energie ist sauber und preiswert und für uns ausreichend.
    Gewinnungsart und Preis waren für uns ausschlaggebend gegenüber einer Brennstoffzelle.
    Für Notfälle ( bitte keine Definition dieses Begriffes ) können wir noch auf unser Honda Handy zurückgreifen.

    Dieser EU 20i und die Möglichkeit der Energieaufnahme auf Stellplätzen haben mich zu "Weder noch" veranlaßt.

    PV-Energie ist angenehm, aber wir kämen auch ohne sie aus,

    Also ein komfortables "Kann" aber kein obligatorisches "Muß",



    Volker

  6. #6
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    760

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    wenn ich meine Reiseregionen und -gewohnheiten betrachte, brauche und will ich sie nicht. 2 Tage geht es auch mit dem Bordsaft, und dann muss halt Nachschub her. Ich halte mich da an die Devise, je mehr Technik, je mehr Risiken.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von yogi1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    277

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Wir haben eine 100Wp auf dem Dach, mehr geht nicht. Aber das reicht von Frühling bis Herbst. (Keine Haartrockner und keine Nespressomaschine an Bord). Im Winter stehen wir immer auf CP's und hängen am Strom.

    Gruss
    yogi
    Solange ich Womo/Wowa reise, habe ich keine Zeit um alt zu werden!
    http://www.ej-auf-tour.ch/

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.885

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Hallo Georg,

    ich habe mit "weder noch" gestimmt.

    Begründung:

    Auf meinem letzten Mobil hatte ich eine 130p-Anlage selbst installiert und die machte mich in den Sommermonaten einigermaßen autark. Trotz Wechselrichter und Laden der E-Bikes.

    Bei unserem jetzigen Mobil ist der Installationsaufwand aber ungleich höher. Der Concorde ist mit einem Bussystem ausgestattet und bedarf einens speziellen Ladereglers. Dann würde auch der Ladestrom im Hauptdisplay angezeigt werden. Außerdem ist das Verlegen der Solarleitungen nicht ohne.

    Dementsprechend wäre eine erneute Installation nicht durch mich selbst machbar, sondern durch einen Fachbetrieb. Kosten also vermutlich >1300,- Da ich mit unserer 160Ah - AGM recht lange frei stehen kann (3-4 Tage im Winter) hadere ich noch mit einer Installation. Für 1300,- kann ich oft an den Landstrom, zumal ich im Winter sowieso dran muss. Meine Dachfläche reicht geschätzt nur für ca. 200Wp.

    Soll ich wegen Freistehen > 3 Tage wirklich so viel Geld investieren?

    Ich will diesen Sommer mal testen, ob ich eine Solaranlage wirklich brauche. Würde ich oft in der Wildnis ohne Landstrom über 4 Tage stehen, käme vermutlich eine Anlage drauf. Aber wir stehen meist auf Stellplätzen, die über einen Stromanschluss verfügen.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das Verlegen der Solarleitungen nicht ohne.
    Dies war ein Grund der Umfrage. Bis jetzt sieht es doch so aus, dass rund 80% eine Solaranlage haben oder gerne hätten. Und viele haben/wollen eine SAT-Antenne.
    Warum (verdammt noch mal) bereiten die Hersteller nicht zumindest einen Kabelkanal bis zum Dach vor, so dass man später leicht die Kabel auf das Dach bringt.
    Das würde die Hersteller keine 10€ kosten, aber 80% der WoMo-Fahrer das Leben erleichtern.

    Zudem sollten sich die Hersteller mal mehr Gedanken machen, ob sie eine Solaranlage nicht gleich ab Werk als Extra anbieten und in der Konstruktion besser berücksichtigen. Denn so wie manche Dächer unnötig asymmetrisch verbaut sind, werden sie 80% aller Kunden nicht gerecht. Ein paar Tage mehr am "Konstruktionsbrett" und das Leben wäre leichter.

    Ich hoffe mal, dass die Redaktion dies mitliest und mal zum Thema macht.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.325

    Standard AW: Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht

    Georg, eine Solaranlage brauchen wir nicht!
    Für unsere Reisegewohnheiten reicht die kleine EFOY und ist auf der sicheren Seite, dass man immer Strom hat.

    Gruß Ralf

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ich alles NICHT brauche!
    Von Clouliner im Forum Sonstiges
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 08.07.2020, 11:04
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 09:11
  3. Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?
    Von raidy im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 20:05
  4. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  5. Ladevorrang Solar oder Netzspannung?
    Von guege im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 23:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •