Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist deine Meinung zur Heckgarage?

Teilnehmer
73. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Heckgarage ist ein Muss

    55 75,34%
  • Ich habe keine, hätte aber gerne eine

    4 5,48%
  • Heckgarage brauche ich nicht und will ich nicht

    7 9,59%
  • Weder noch

    7 9,59%
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.293

    Standard Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Was haltet ihr von einer Heckgarage. Ist sie für euch ein Muss, habt ihr keine aber hättet gerne eine, oder wollt ihr sie gar nicht?


    Ich habe mir eigentlich keine Gedanken darüber gemacht. Der Händler aber hat mir gesagt, "Die müssen sie haben!".
    Heute weiß ich, dass er recht hatte. Ganz klar: So eine Heckgrage nimmt viel optischen Raum Im WoMo weg. Wenn dann eh ein Bett oben drauf ist, ist der nutzbare Raum aber trotzdem nicht kleiner geworden. Doch auch wenn es optisch Raum wegnimmt, so will ich nicht mehr darauf verzichten.Selbst Fahrräder sind hier trocken und sicher untergebracht. Danke für die Sturheit lieber Händler, denn ich hätte wohl eines ohne Heckgarage genommen (B514 statt B504).
    Geändert von raidy (05.03.2014 um 09:25 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von jojoontour
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    127

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Moin,
    brauche ich nicht. Die Fahrräder gehen auch gut auf den Heckträger.
    Aber das hängt auch mit dem Grundriss und dem Alkoven zusammen. Ohne ein Bett im Heck ist eine Garage schwer machbar.
    Es grüßt
    JoJo

    Besonders gerne aus einem Eura Sport Alkoven Bj 2001 auf MB Sprinter

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    323

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Hallo Georg,

    eine Garage gehört für mich auf jeden Fall dazu. Es ist einfach praktisch alles im trockenen, gut erreichbar und aufgeräumt zu haben.

    Durch den hohen Doppelboden vom Integra und der Möglichkeit Material gewichtsgünstig zu verteilen. Kann ich dem Problem vom entlasten der angetriebenen Vorderachse durch das Gewicht in der Garage entgegenwirken.

    Gruss Lars

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von eddy_muc
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    299

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Es muss doch auch einen Platz geben an den man(n) sich mal zurückziehen kann ALSO her mit der Garage die ist ein Muss

    Nur in der GARAGE ist ein MANN wirklich ein MANN.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Carmen und Jörg mit Mobilvetta K-Yacht MH85
    grande emozione

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Ich bin auch bei "muss", denn Fahrräder gehören für mich dazu, und auf einem Heckträger möchte ich sie nicht haben. Abgesehen davon ist die Heckgarage bei mir auch Stauraum für meine Instrumente, wenn ich in Sachen Musik unterwegs bin. Wir haben jetzt insgesamt viel Außenstauraum, unter anderem ein großes Durchladefach im vorderen Bereich des Mobis im Doppelboden. Das war für mich ein Auswahlkriterium. Heckgarage, Außenstauraum und reichlich Reserven bei der Zuladung sind mir am Mobi wichtig.

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #6
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    760

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Hallo Georg, die Garage war auch bei uns kaufentscheidend. Obwohl wir uns verschiedene Bürstner-Modelle in der 6m-Klasse angesehen haben, die deutlich billiger zu haben waren. Und wenn ich heute manchmal sehe, wie die Kollegen in ihren "Schränken" wühlen, erst ausräumen, dann was rausholen, dann wieder einräumen, finde ich die Entscheidung richtig. Natürlich muss eine Garage auf beiden Seiten Klappen haben.
    Klamotten lassen sich immer irgendwie verstauen, Tisch, Stühle, Grill, Fahrräder etc. nicht. Und was letztere angeht, halte ich es wie Rafael - mit nem Heckträger würde ich mich nicht wohlfühlen.

    Gruß,
    Horst

    P.S. wäre das Thema nicht besser woanders aufgehoben als in "Fahrgestelle und Motorisierung"?

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.885

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Auf jeden Fall ein "NoGo" ohne Heckgarage!

    In meinem letzten VI (Heckbett hinten quer) hatte ich eine sehr große Garage. Da passten die Fahrräder auf eine Auszugsschiene, die Campingmöbel, Grill etc. rein. Da der Eura nur einen Funktionsdoppelboden hatte, standen mir neben der Heckgarage keine weiteren Außenstaufächer zu Verfügung. Den Kleinkram packte ich in Stapelboxen.

    In dem jetzigen Mobil mit Rundsitzgruppe hinten fällt die Heckgarage konstruktionsbedingt kleiner aus, vor allem in der Höhe. Trotzdem bekomme ich die Fahrräder (Ausbau der Vorderräder nötig, aber dank Scheibenbremsen kein Problem) , Tisch/Stühle und den Grill rein. Den Rest, den ich voher in dem VI in der Garage transportierte, bekomme ich nun in die zahlreichen Außenstaufächer des höheren Doppelbodens unter.

    Meine teuren E-Mountainbikes auf einen Heckträger zu stellen und sie dem Regen oder Langfingern auszusetzen, käme für mich niemals in Frage.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.247

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Ich denke mal, wer einmal eine Garage hatte, würde nie wieder ohne kaufen.
    Gruß Thomas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.719

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Heckgarage war absolutes "Muß" und zwar mit großer Tür, das mindestens 24er Fahrräder hineinpassen.
    Den Heckfahrradträger -war beim Vorführmodell dabei- habe ich sofort demontiert. Er liegt unbenutzt auf dem Dachboden des Hauses.
    Ohne Heckgarage wüßte ich auch nicht, wo ich Campingtisch und -Stühle unterbringen sollte. Auch für Getränkevorrat ist sie ideal.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  10. #10
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?

    Hauptsache genug Stauraum. Heckgarage ist bei uns nur wichtig um den Motorroller mitzunehmen. Fahrräder haben wir zum falten und können, wie auch anderes Zubehör genausogut in anderen Außenstaufächern gestaut werden. Fahrräder auf einem Heckträger hätte ich ungerne. Wir haben unsere immer dabei und die bleiben trocken und sind schnell einsatzbereit.
    Grüße
    Hans

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 09:11
  2. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •