Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Remmi
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    165

    Standard Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Ich bin nun schon einige Zeit hier im Forum und würde durch dieses Thema mich gern mehr zu diesem Thema einbringen.
    Ich wohne und arbeite in den Niederlande (Venlo) und betreibe dort einen Servicebetrieb für Satellitentechnik.
    Als Servicepartner von mehreren Hersteller habe ich recht viel Erfahrung mit diesen Anlagen und würde an dieser Stelle auch allen gern Tip zu ihren Satellitensystemen hier geben.

    Dieses ist sicherlich auch eine kleine Eigenwerbung aber der Rat steht hier für mich im Vordergrund.
    Ich erlebe es jeden Tag, daß mich Menschen mit mehr oder weniger kleinen Problemen anrufen und ich denen am Telefon helfe.
    Durch dieses Thema und die dadurch gemachten Antworten können so viele andere sicherlich auch ihre Probelme schneller lösen.

    Also nur Mut und fragt einfach.
    CryStop, Alden, Ten Haaft, ZenRad, Kathrein, Teleco, und Maxview Service
    http://www.camperservice-nederland.nl/

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    180

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Hallo remmi,
    Erstmal ein gruss aus Krefeld.
    Eine frage habe ich. Mein Interesse liegt bei einer automatischen sat Anlage.
    Mein fernseher hat schon einen sat receiver integriert.

    Nun zu der frage.....welche doch recht günstige anlagen gibt es?
    Einige anlagen sind mir definitiv zu teuer

    Ich tendiere zu einer selfsat snipe antenne!! Eingekkappt flache aufbauhöhe von 188mm.

    Gruss
    Geändert von Crosserlady (26.02.2014 um 17:04 Uhr)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Ich habe sie seit ein paar Jahren nicht mehr, aber mich würde trotzdem interessieren, wie mittlerweile der Stand der Dinge bei der Umrüstung der alten analogen CAP-100 ist ?
    Gibt es genug Nachschub, wird noch Nachschub verlangt, und wie haben sich die Preise entwickelt?
    Achim

  4. #4
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Da ich zu Hause eine Kathrein habe wollte ich im Womo auch eine, bloß die sind so schlecht durchdacht das es doch eine Oyster wurde.

    Kathrein hat den Mangel das die neuen Anlagen immer ein Update der EPG durchführen wollen. Und das machen die in der Nacht.
    Sprich, die Anlage geht an und macht ca. 30min ihr Update und geht dann wieder aus.
    Ohne nächtliches Update würde der Receiver immer beim einschalten seine neue Programmzeitschrift suchen.
    Jeder andere Hersteller kann das während das TV Programm läuft.
    Auch lässt sich die Anlage nicht komplett vom Strom trennen. Auch der Ausschalter an der Anlage trennt die nicht komplett vom Strom.

    Diese Sachen habe ich auch mit Kathrein durchgesprochen aber es gibt keine Lösung.
    Und mir war es zu blöd das die Anlage immer Strom zieht und in der Nacht ein Eigenleben bekommt.

    Wir haben jetzt die Oyster Vision. Die ist Receiverunabhängig kann DVB-S / DVB-S2 und ist sehr schnell.
    Gruß Marko

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Kathrein hat den Mangel das die neuen Anlagen immer ein Update der EPG durchführen wollen. Und das machen die in der Nacht.
    Sprich, die Anlage geht an und macht ca. 30min ihr Update und geht dann wieder aus.
    Ohne nächtliches Update würde der Receiver immer beim einschalten seine neue Programmzeitschrift suchen.
    Jeder andere Hersteller kann das während das TV Programm läuft.
    So ist das auch üblich.
    Es sei den, man will den Aufnahme-Timer aus dem EPG programmieren, ohne dazu das Programm wechseln zu wollen.
    Bessere Linux-Sat-Receiver habe dieses nächstliche "EPG-Refresh" als Plugin zum Nachrüsten.
    Finde ich persönlich aber unnötig, den einmal auf einem Kanal, speichert sich der Receiver die elektronische Programmzeitschrift 1 bis 3 Wochen im voraus ab und kann darauf zugreifen.

    Sehr ungewöhnlich, das dies bei Kathrein so gemacht wird, wenn doch das Stromsparen und vor allem die Nachruhe im Vordergrund stehen soll
    Achim

  6. #6
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen

    Sehr ungewöhnlich, das dies bei Kathrein so gemacht wird, wenn doch das Stromsparen und vor allem die Nachruhe im Vordergrund stehen soll
    Ja dass ist das was mich auch störte.

    Unser Alphatronics TV Gerät macht sein Update während wir schauen.
    Wenn ich dann auf EPG geh muss ich nur kurz warten und die aktuellen Daten sind da.
    Auch wenn ich im EPG rumspringe läd er die Daten (ich war dann noch nicht aktiv auf dem Programmsender)

    Mein Kathrein zu Hause, lass ich in der Nacht einfach laden und mach ihn morgens vom Strom.
    Gruß Marko

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Das mit dem EPG laden kann man am Receiver einstellen,
    aber dafür haben wir jetzt ja einen Sat-Fachmann mit an Bord

    Volker
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #8
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Das mit dem EPG laden kann man am Receiver einstellen,
    aber dafür haben wir jetzt ja einen Sat-Fachmann mit an Bord

    Volker
    Aber das ändert dann nichts am Verhalten.
    Er muss die EPG Daten laden, ob in der Nacht oder beim einschalten der Anlage.
    Hab da lange mit Kathrein drüber gesprochen (auch wegen zu Hause) aber es gibt bei denen keine andere Möglichkeit.
    Steht so auch alles in der Bedienungsanleitung.
    Gruß Marko

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Aber beim Fernsehgucken stört es doch nicht, dann läuft das laden der EPG Daten doch im Hintergrund.
    Besser jedenfalls als wenn die Kiste Nachts ständig auf Empfang geht.

    Oder möchtest Du gar keine EPG Daten haben, also das EPG vollständig abschalten?

    Volker

  10. #10
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Fragen & Antworten für Kathrein Satelliten Anlagen !

    Hallo Remmi!

    Kleine Frage zur Alden-Anlage.
    (Alden 80)
    Mit einer Antennenweiche nehme ich das Antennensignal vor dem Alden-Receiver ab, um im Schlafzimmer einen Receiver mit Fernseher zu betreiben.
    Soll im Schlafzimmer der Fernseher laufen, schalte ich den Alden-Receiver stromlos. Dabei lässt er die Antenne ausgerichtet stehen und der eingebaute Lüfter läuft nicht mehr. (ich sachlte ihn nicht aus - dann würde er die Antenne herunterfahren)
    Leider bricht auch in diesem Moment das Signal zum Schlafzimmer ab.

    Habe ich mich so ausgedrückt, das du mein Anliegen verstehen kannst?
    Gibt es eine Lösung?
    Hat die Sat-Antenne einen eigenen Stromanschluss?
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bimobil - Fragen und Antworten
    Von claros im Forum Reisemobile
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 23:58
  2. Nochmals :WOMO über 3,5 t......Fragen,Fragen !
    Von Klaus12345 im Forum Reisemobile
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 21:06
  3. Automatische Sat Anlagen - Was sind die Unterschiede?
    Von woslomo im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 10:09
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 06:30
  5. Service Satelliten Anlagen
    Von Remmi im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •