Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 102
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Servus liebe Foristen,

    an sich habe auch ich es lieber ein wenig ruhiger auf den Stellplätzen, gegen ein bisschen Musik habe ich aber nichts einzuwenden, vorausgesetzt, es ist nicht zu laut.
    Wer sich selbst über leise Musik aufregt, müsste aber auch etwas gegen einem knatternden Kompressor oder eine brummenden Standklima haben.

    Gruß
    Felix

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Ich möchte nicht mal m it leiser Musik berieselt werden sondern einfach meine Ruhe haben,kann doch nicht so schwer sein gegenseitige Rücksichtnahme zu praktizieren,wofür gibt es Ohrstöpsel?

    Gruß Arno

  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht mal m it leiser Musik berieselt werden sondern einfach meine Ruhe haben,kann doch nicht so schwer sein gegenseitige Rücksichtnahme zu praktizieren,wofür gibt es Ohrstöpsel?

    Gruß Arno



    Hallo Arno,

    ich steh wohl ein wenig auf der Leitung.
    Wie meinst Du das denn?
    Option 1: Die Anderen sollen Rücksicht auf mich nehmen und ihre Musik per Ohrhörer genießen.
    Option 2: Ich nehme Rücksicht auf den Hörgenuss der Anderen und stecke mir Stöpsel in die Ohren.



    Volker

  4. #54
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Hallo,

    also wenn ich auf einem Stellplatz Ohrenstopfen benötige dann stimmt dort wohl was nicht, ich habe nichts gegen Musik, ab die die sie hören wollen sollen sich einen Kopfhörer anlegen und nicht andere stören.
    Ich finde andere mit Musik zu beschallen ohne das dieses es möchten als asozial und egoistisch, und außerdem haben die, die dies nicht wünschen ein Recht auf Ruhe und das sollte man achten.

  5. #55
    Milbe
    Gast

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also wenn ich auf einem Stellplatz Ohrenstopfen benötige dann stimmt dort wohl was nicht, ich habe nichts gegen Musik, ab die die sie hören wollen sollen sich einen Kopfhörer anlegen und nicht andere stören.
    Ich finde andere mit Musik zu beschallen ohne das dieses es möchten als asozial und egoistisch, und außerdem haben die, die dies nicht wünschen ein Recht auf Ruhe und das sollte man achten.
    Lieber Willy

    Definiere bitte einmal deinen Ausdruck "Asozial"..... und "Egoistisch"..... sowie "Recht auf etwas""........ jetzt bin ich ja mal gespannt!

  6. #56
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Willy,

    ich will nicht mit Dir streiten - aber gerne diskutieren.
    Wo ist denn das "Recht auf Ruhe" gesetzlich geregelt?
    Wir haben ein Recht, nicht mit Lärm belästigt zu werden, okay.
    Aber, ein "Recht auf Ruhe" gibt es definitiv nicht. Weder im BGB noch im StGB.

    Mal ganz abgesehen davon, daß ein Stellplatz keine Eremitenklause ist und "normale Gewohnheiten des alltäglichen Lebens" untereinander zu tolerieren sind,



    Volker

  7. #57
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Volker diskutieren ist gut, streiten ist doof!


    Lärm, so bezeichne ich ungewollte Musik. Dieses ist im Bundesimmissionsschutzgesetz geregelt, wenn man mal Wohnmobilstellplätze mit Wohngebieten gleich setzt, dann sollte dort Tagsüber 6:00 bis 22:00Uhr 50db nicht überschreiten, Nachts spricht man von 35db.

    Ich würde jetzt niemals auf diesen Zahlen bestehen, aber Lärm macht Krank.


    Die Stadt Hanau gibt z.b zu diesem Thema folgendes Bekannt: (http://www.hanau.de/service/dl/018146/#anchor_100_9)

    HI-FI-Anlagen, CD-Player, Fernsehgeräte, Megaphone und ähnliche Geräte sowie Musikinstrumente dürfen nur so laut betrieben oder gespielt werden, dass andere Personen hierdurch nicht belästigt werden können. Auf öffentlichen Flächen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Betrieb dieser Geräte und das Spielen von Musikinstrumenten verboten, wenn andere hierdurch gestört werden. Dies gilt auch für laute Musik z.B. auf öffentlichen Spielplätzen, Campingplätzen oder in Schwimmbädern.
    Geändert von willy13 (30.03.2014 um 23:00 Uhr)

  8. #58
    Milbe
    Gast

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Mal ganz abgesehen davon, daß ein Stellplatz keine Eremitenklause ist und "normale Gewohnheiten des alltäglichen Lebens" untereinander zu tolerieren sind,

    Volker


    Dazu erst mal 100%!!!!!!


    Darf ich die Worte von dir noch einmal hervorheben???? ---> "normale Gewohnheiten des alltäglichen Lebens" untereinander zu tolerieren sind"
    Meine Worte dazu: Und wenns mal Stress gibt: "Redenden Menschen können geholfen werden!

    Aber von Willy hätte ich gerne noch die Anderen Begriffe wie "asozial" oder "egoistisch" erklärt gehabt........ (ich hoffe er wikipedat die Begriffe mal vorher).....

    Lieb grüßt die Milbe

  9. #59
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Hallo Angie,

    auch wenn ich Willy persönlich noch nicht kennengelernt habe, bin ich sicher, daß er kein spießiger Sauertopf ist.
    In der realen Situation auf einem Stellplatz wird er gewiß ein angenehmer Nachbar wie viele Andere hier auch sein.
    Daß er keinen unnötigen Lärm mag, teile ich mit ihm. Nur, was jemand als "Lärm" empfindet, ist nicht allein an Dezibel-Werten fest zu machen.
    Musik wird oft nicht schön gefunden,
    Weil sie stets mit Geräusch verbunden.
    (Wilhelm Busch)
    Mit gegenseitiger Rücksicht ist's schon viel geholfen,



    Volker

  10. #60
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: WoMo Musik.... oder Stille???? Und wenn ja, was? Sollen wir mal ein Mix machen?

    Mir geht es gar nicht um Musik oder sonstiges, in unserer heutigen Gesellschaft ist einfach ein egoistisches Verhalten zu spüren. Ich will nur mal aufzeigen das das Ruhebedürfnis der Menschen höher anzusiedeln ist, als die Vorliebe der Musikliebhaber. Solange die in Maßen gehört wird, wird sich bestimmt keiner aufregen, Nur es ist vermehrt festzustellen das die Menschen die eigentlich im Recht sind sich dem zu Unrecht beugen, und es vielfach darauf angelegt wird.
    Wenn jemand auf einem Stellplatz Musik hören möchte, ohne den Platz zu beschallen spricht ja nichts dagegen, wenn diese Musik aber andere stört dann finde ich darf man handeln. Diese Meinung beziehe ich aber nicht nur auf Musik, dieses kann man auch auf Generator, Lachen, Brüllen usw. beziehen.

    Ich bin nur nicht bereit mit von anderen, egal ob allein oder in Gruppen die Freizeit versauen zu lassen, man sollte immer die Kirche im Dorf lassen, dies ist aber selten der Fall, häufig ist zu Beobachten das Nachmittags sich zusammengesetzt wird, und durch das eine oder andere Bier abends soweit die Hemmschwelle gesunken ist, das dies Gruppen einen Lärm verursachen den die anderen auf dem Platz stört, diese sich aber aus Angst vor Ärger nicht beschweren.
    Und nur darum geht es mir, denn auch eine Gruppe kann in Frieden feiern ohne den ganzen Platz zu unterhalten.

Seite 6 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WOMO im Winter (winterfest machen)
    Von dereurafahrer im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 12:29
  2. Wenn Steve Jobs ein WoMo entworfen hätte, dann...
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 20:32
  3. Reisemobilwerkstatt oder selber machen?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Reisemobile
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 23:03
  4. Musik an Bord
    Von Primus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 09:48
  5. Wenn es im WoMo nach Grauwasser stinkt ....
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •