Seite 4 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 182
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.094

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Hallo Walter,
    ein sehr guter Vorschlag.

    1. Gebot - "sich an die Stellplatzregeln halten"

    Volker
    MfG
    Volker



  2. #32
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.994

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Hallo, bitte gleich konkrete Verhaltensmaßnahmen, welche nicht nur unbedingt auf Stellplätzen gelten sollen.

    Wie z.B. 1. Gebot: Wir sind im Urlaub, und deshalb stets freundlich, rücksichtsvoll und tolerant ..........

    2. Gebot: Jeder möchte seine Privatsphäre haben und auch die der anderen respektieren, deshalb ein Mindestabstand von
    3 m zwischen den Wohnmobilen, auch aus sicherheitstechnischen Gründen ....

    3. Gebot: .......

    weitere Stichpunkte - Ver- und Entsorgung
    - Verantwortungsbewußt
    - .....

    Maximal 10 Gebote aus denen dann ein gewisser Verhaltenskodex der Wohnmobilisten werden könnte.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #33
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.033

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Moin,
    habe igrendwie einen Kloß im Hals. Vorschrift!!!!! 10 Gebote!!!! freundlich, rücksichtsvoll, tolerant.
    Für diejenigen die freundlich, rücksichtsvoll und tolerant sind brauchen wir keine Gebote. Und die, die es nicht sind, halten sich auch nicht an irgendwelche Gebote.
    Viele Grüße
    Hans

  4. #34
    Ist öfter hier   Avatar von Superglide
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    45

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Für diejenigen die freundlich, rücksichtsvoll und tolerant sind brauchen wir keine Gebote. Und die, die es nicht sind, halten sich auch nicht an irgendwelche Gebote.
    dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen!
    Grüße aus dem Mürztal

  5. #35
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.994

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Hallo,

    Danke für die letzten zwei sehr konstruktiv zum Theme geschriebenen Beiträge !!!

    Warum wird nur immer wieder negativ berichtet, sich aufgeregt und diskutiert ? Typisch deutsch ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #36
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    15.12.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Genau so isses.
    Wer ein Mindestmaß an Anstand besitzt, braucht keine schriftlich fixierten Regeln. Bei allen anderen haben auch 10 Gebote keinen Wert.
    Ich sehe immer zu, dass ich zum Nachbarn meinen Anstands-Abstand einhalte.
    Das geschieht schon aus Eigeninteresse. Ich habe ja keine Lust, dass mein Womo die halbe Nacht vom Schnarchen des Nachbarn vibriert.

    Wenn bei der Ankunft mal weniger Platz ist, frage ich halt einfach, ob der Nachbar was dagegen hat, wenn ich ihm etwas näher auf die Pelle rücke. Ich habe damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, im Gegenteil sind hieraus schon sehr nette Bekanntschaften und Gespräche entstanden.

  7. #37
    Ist öfter hier   Avatar von die_horlis
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Raum Rhein-Main
    Beiträge
    51

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Da sich ein Großteil der Menschheit immer weniger an die vor mehr als 2000 Jahren aufgestellten 10 Gebote hält,
    frage ich mich warum die gleiche Klientel sich an neu aufgestellte Gebote halten sollte.

    Ich sehe ich das auch so wie von Ajume (wer auch immer sich dahinter verbirgt) beschrieben, ansonsten stelle ich mich einfach irgend woanders hin.
    LG von Peter. . . . . . . . . der mit der Buschtrommel sendet
    Wir leben unseren Traum
    Unterwegs mit Dethleffs "EIGHTY" T 6901 auf Ducato Multijet 130 Bj.2011

  8. #38
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.255

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von die_horlis Beitrag anzeigen
    Da sich ein Großteil der Menschheit immer weniger an die vor mehr als 2000 Jahren aufgestellten 10 Gebote hält,
    frage ich mich warum die gleiche Klientel sich an neu aufgestellte Gebote halten sollte.

    Ich sehe ich das auch so wie von Ajume (wer auch immer sich dahinter verbirgt) beschrieben, ansonsten stelle ich mich einfach irgend woanders hin.
    Deine Aussage ist das einzig Wahre !!!!!
    Könnte man hier Punkte vergeben bekämst du die Höchstzahl von mir .
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  9. #39
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Hallo

    Das wäre schön wenn es so einfach wäre.

    Ich war letztes Jahr in einer Ferienwohnung nähe München. Es war wunderbar, weil die Vermieterin keine Regeln hatte, ausser der BITTE das wir uns zuhause fühlen sollen und dementsprechend mit der Einrichtung und Umgebung umgehen sollen.
    Bei einem Gespräch stellte sich herraus das die Vermieterin damit überhaupt keine Probleme hat.
    Das wäre schön wenn es überall so wär......

    Jan

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Verhalten auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von SkyTiFahrer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Das wäre schön wenn es so einfach wäre.


    Hallo Jan,


    anscheinend ist es nicht "so einfach", sondern sehr schwierig.
    Sonst wären schon mehr konkrete Beiträge zur Aufforderung von Walter gekommen.

    Meine Vorschläge:
    "Ich grüße nicht nur während des Fahrens Menschen in anderen Reisemobilen. Auch auf Stellplätzen und Parkplätzen bin ich weiter freundlich und höflich."

    " Mit dem Stellplatzbetreiber/Platzwart/städt. Mitarbeiter gehe ich genau so ehrlich um, wie mit meinen Familienmitgliedern."

    "Bei Fehlverhalten anderer werde ich nicht wegsehen, sondern versuchen, in offenem und freundlichem Gespräch eine Verhaltensänderung zu erreichen."

    "Bevor ich ein Urteil über andere fälle, versuche ich, mich in deren Situation zu versetzen und zu prüfen, ob ich wirklich anders bin / handeln würde."

    "Zumindest jeden zweiten Tag werde ich das TV-Gerät nicht einschalten, sondern mich draussen mit neuen Bekanntschaften unterhalten."

    Bitte glaubt nicht, daß alles das, was da steht, auch von mir so gemacht wird.
    Gute Vorsätze jedoch sind da geringste, das man zum Anfang einer Änderung braucht.


    Versuchen werde ich's jedenfalls,


    Volker

Seite 4 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beschilderung von Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 10:00
  2. Neue Skala für unkorrektes Verhalten
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 12:27
  3. Zur Erinnerung: Verhalten an der Unfallstelle
    Von BRB-Stefan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 22:44
  4. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 19:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •