Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 184
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Hallo zusammen,
    aus guten Grund, den viele hier kennen, habe ich Interesse an leichten TI´s & VI´s bis 3,5t. Die Reisemobile müssen min. 600kg Zuladung im fahrbereiten Zustand haben, nur dann kann ich das Reisemobil für meine Voraussetzungen anpassen lassen und muss auf nix verzichten.
    Mein Bürstner Nexxo 660 hat z.B. laut Hersteller 670kg mit dem 2,0l Motor. Ohne Personen, mit dem 3,0l Motor, Automatik, Markise, SAT/ TV, Motorklima, Aufbauklima, EFOY 600, Heckstützen, Campingmöbel usw. da hat er Urlaubs fertig gewogen 320kg.

    Wer hat auch sein Wohnmobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?


    Ich möchte eine Liste erstellen, welche Reisemobile bis 3,5t für mich in Frage kommen.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Unterwegs mit 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links und Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  2. #2
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    734

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Hallo Ralf, ich habe einschl. mir, vollem Tank (120 l), Wassertank 2/3-Anzeige, 2x 11 kg Gas, TV/SAT, Markise und dem üblichen Krimskrams (Küche eingeräumt, Kabeltrommel, Keile, Werkzeuggarnitur) auf der Waage 2.980 kg gehabt. Basis Ducato Multijet 130.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Danke!!!

    Dann fange ich mal mit der Liste an.

    Bürstner Nexxo 660 TI Fiat, Laika X 595 TI Fiat, Hymer Exsis 614 VI Fiat, Carado 135 TI Ford, Carado TI 345 Ford,...

    Gruß Ralf
    Geändert von Ralf_B (20.02.2014 um 11:20 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.578

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Hallo Ralf,

    habe gewogen:
    - vor einem Kurztrip mit 4 Personen (Normgewicht ), 2 Fahrräder, Tank, Alu Gas + Wasser voll, Gepäck (Winterkleidung) für 1 WoE: 3.480 kg
    - vor dem Sommerurlaub, 2 Personen, alle Tanks voll, Gepäck, Vorräte + Fahrräder / Schlauchboot: unter 3.500 kg (genauen Wert habe ich nicht aufgeschrieben)

    Nach Übernahme hatte ich auch das Leergewicht (wie DIN) gewogen, steht Irgendwo in diesem Forum; Exis 614 Maxi. Zur Vermeidung von Missverständnissen: der wesentliche Teil unseres Haushalts ist natürlich zu Hause geblieben. Im Urlaub kommen wir ohne Kühltruhe ..., aus .

    Grüße Jürgen

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Carapilot
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    bei Schwäbisch Hall
    Beiträge
    196

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Hallo Ralf,
    ich habe meinen Carado T 135, mit Ford Transit-Fahrgestell, vor unserem Sommerurlaub 2012 an die Nordsee reisefertig gewogen.
    Dieseltank voll, Trinkwassertank voll, 2 Tourenfahrräder auf dem Radständer, 2 volle Gasflaschen (11kg und 5kg) an Bord, ein vollwertiges Reserverad in der Garage, sämtliche Campingutensilien (2 Stühle - Tisch - Klappliege - Sonnenschirm - Gaskoffergrill - Werkzeugtasche usw.) dabei, Bekleidung für 3 Wochen, incl. Regenbekleidung, falls das Wetter regnerisch wird, etwas Lebensmittel (Notreserve) und ein paar Flaschen "Italiener", zum Ausgleich des guten norddeutschen Bieres - und zu guter Letzt noch meine Copilotin auf dem Beifahrersitz! (Ich stand beim Wiegemeister). Ergebnis: genau 2,74 t, bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t. Selbst wenn ich meine Wenigkeit mit ca. 90 kg noch dazurechne habe ich keine Schwierigkeiten zu überladen. Seither fahren wir unbesorgt und ohne nachzurechnen in den Womo-Urlaub,
    Viele Grüße aus dem Hohenloher Land

    Günter

    Hinterm Horizont geht's weiter.....!

  6. #6
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.672

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Was habt ihr tolle Fahrzeuge
    Letztes Jahr vor dem Dänemarkurlaub gewogen: 3650 kg mit vollem Diesel- und Wassertank (100 Liter feinstes ostfr. Wasser für guten Tee ), Kiste Mineralwasser, Kiste Bier, Karton Wein und die immer mitgeführten 2 Fahrräder 24 Zoll, 2 Campingstühle, Campingtisch und 2x11 kg Gas voll, gefülltem Kühlschrank mit Lebensmittel
    und Kleidung zum wechseln -halt alles das, was wir für unseren Urlaub als notwendig betrachten-

    Somit kommt ein Rapido für Ralf wohl nicht in Frage. Sorry.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von yogi1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    271

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Mit unserem Laika Kreos 3009 Jg. 2005 sind wir einmal über den Krimelpass gefahren und oben gibt es ein Mautstelle mit Waage. Limit für LKW ist 27to, war also für uns nicht relevant. Doch die Waage zeigte schlappe 3620 Kg an! Das zu zweit, mit Fahrrädern, voller Tank und voll Wasser und Gas. Jetzt haben wir aufgelastet und noch ein bisschen mehr Zubehör, macht rund 3800 Kg.

    Gruss
    yogi
    Solange ich Womo/Wowa reise, habe ich keine Zeit um alt zu werden!
    http://www.ej-auf-tour.ch/

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.505

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Zitat Zitat von Carapilot Beitrag anzeigen
    ... Ergebnis: genau 2,74 t, bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t. Selbst wenn ich meine Wenigkeit mit ca. 90 kg noch dazurechne habe ich keine Schwierigkeiten zu überladen. Seither fahren wir unbesorgt und ohne nachzurechnen in den Womo-Urlaub,
    Hallo Günter, war die Waage in Ordnung? Die Masse des T 135 auf Ford habe ich im Netz mit 2690 kg gefunden, das wären zwar auch noch gute 710 kg Zuladung. Aber urlaubsfertig 2740 kg??

    Gruß
    Bernd

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.908

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Ich! Wiegeschein hier im Forum, aber wo?
    Komplett gepackt, 2 Räder, Tank voll, Wasser voll, 2 Personen (wobei ich schon fast 2 bin ) waren wir noch deutlich unter 3,5t.

    finde auf meiner Festplatte gerade nur den Wiegeschein mit Wasser und Tank voll, 2 Gasflaschen, Reservereifen, Wagenheber und etwas Kruscht:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	x.jpg 
Hits:	271 
Größe:	14,8 KB 
ID:	10502

    Gewogen auf einer Obstwaage eines Getränkeherstellers kurz nach Übergabe des WoMos. Liegt also innerhalb der 5%, welche natürlich +5% sind.
    Wie man sieht: Zu zweit kommt man sehr wohl mit 3,5t sehr gut zurecht, selbst wenn man noch 2 Personen + e-bikes + 30kg 640Wp Solar + + + dazu rechnet.
    Ich meine der Wiegeschein hier im Forum (voll beladen mit ALLEM und UNS, da 3,5 Wochen Urlaub) lag so bei 3420kg.

    Trotzdem bin ich mir sicher, dass mir bald wieder ein paar hier erklären, warum nicht geht was doch geht.
    Geändert von raidy (19.02.2014 um 18:39 Uhr)

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.899

    Standard AW: Wer hat auch sein Reisemobil schon einmal Urlaubs fertig gewogen?

    Ich bin ebenfalls vor Antritt der ersten Reise auf die Waage gefahren.
    Fahrzeug Hymertramp SL 674, Ducato Maxi 130 PS.
    Gewicht reisefertig mit vollen Tanks, vollen Gasflaschen, 2 Fahrrädern in der Heckgarage, 2 Personen und was man sonst noch alles mitnimmt : 3670 Kilo.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?
    Von Mario Steinheil im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.05.2019, 22:22
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 18:30
  3. Geschafft ! Reisebericht Griechenland 2013 ist fertig
    Von KlausimausX im Forum Südeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 00:07
  4. Darf es auch einmal Urlaub in Kroatien sein?
    Von Ralf_B im Forum Südeuropa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 12:12
  5. Noch einmal Trinkwasserversorgung !
    Von aldie im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •