Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.441

    Standard Kreative Selbstdarsteller?

    Bezugnehmend auf das Thema Wohnmobil-Blogs in der letzten Promobil und hier im Forum würde mich mal die Frage interessieren, was Blogger antreibt, ihre persönlichen Gedanken oder Erlebnisse aufzuschreiben und ins Internet zu stellen?
    Eine Studie *) zeigte mal, daß die meisten Blogger vor allem an einer Selbstdarstellung interessiert sind.
    Was treibt Euch Blogger an? Wie denken die Leser hier im Forum darüber?

    Gruß Michael
    Geändert von reisemobil (12.02.2014 um 15:55 Uhr) Grund: *)Quelle: Agentur Edelman New York, Blogsuchdienst Technorati San Francisco
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #2
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Ups Michael - das hieße ja im Rückschluss:
    es lesen also auch ausschließlich anonyme Spanner die privaten Blogs der Selbstdarsteller?

    Ich habe in unseren Reisemobilanfängen im Netz nach Erfahrungsberichten anderer Mobilisten gesucht und wenig gefunden.
    In diesem Moment habe ich mich entschlossen selber eine Seite ins Leben zu rufen, auf der ich unsere Reisen beschreibe.
    Klar sind es meine/unsere Eindrücke. Ich freue mich über positive Meldungen (ja, die gibt es tatsächlich) und habe auch Spaß daran.

    Was mich antreibt würde ich mit Freude am Hobby umschreiben.
    Selbstdarstellen möchte ich mich dabei eigentlich nicht.
    Gern würde ich den Lesern Tipps geben oder auch mal zum Überlegen anregen.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.349

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Gute Frage Michael! Ja, durchaus Zustimmung. Ich habe Freude am schreiben und sehe im Internet eine Möglichkeit mein Geschreibsel einfach und günstig zu veröffentlichen. Zum Buchautor (Reiseberichte) reicht es leider nicht, die Selbstdarsteller, seit es Bücher gibt. Die netten Rückmeldungen machen Spaß, also warum nicht ein wenig Selbstdarstellung?

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk
    Geändert von MobilLoewe (12.02.2014 um 09:12 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    742

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Unabhängig von der Motivation des/der Einzelnen finde ich die meisten dieser Blogs nützlich, unterhaltsam und manchmal auch spannend. Und die das (für mich) nicht sind, lese ich nicht.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von grschwarz
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Neuwied-Heimbach
    Beiträge
    687

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Guten Morgen !
    Die Leser dieser und anderer Seiten sind sicherlich an Informationen für Wohnmobilreisen interessiert, zumindest darf man dies annehmen. Die Erstellung von Reiseschilderungen sind zunächst einmal mit Arbeit verbunden, dafür ein Dankeschön zu sagen ist wohl verdient. Insofern ist ein Hang zur " Selbstdarstellung " für die Leser vor allen Dingen nützlich und zu begrüßen, denke ich. Im Heft 4/97 der Zeitschrift Tours erschien von uns ein Reisebericht über die Insel Gotland, aus unserer Sicht ein ideales Reiseziel. Dies war einmalig, der Weg zum " Autoren " ist etwas steinig und langwierig, lieber Bernd.
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Gelegentlich unterwegs mit Gattin Gaby im Flair von 2007.

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Relaxer
    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    45

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Ich bin der Auffassung, dass dies die unterschiedlichen Mentalitäten des normalen Lebens widerspiegelt. Darsteller mit der Ambition etwas bewegen zu können und stille Teilnehmer bzw. Konsumierer -und das ist gut so!
    Alle Träume können wahr werden,wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen. (Walt Disney)
    LG Karl-Heinz

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.115

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Michael, meine Website ist eigentlich kein richtiger Blog, sondern ein Reisemobil-Behinderten-Ratgeber, wo ich u.a. Tipps rund um das Reisemobil, in Form von Links, Bildern und Texten gebe. Mit der Seite will ich anderen helfen, um die sich in unserer Gesellschaft nur wenige kümmern und meine Schicksalsschläge besser verarbeiten.
    Wenn Du meine Seiten gründlich studiert hast, musst Du wissen, dass die Schlaganfälle, die zu Lähmung meiner rechten Körperseite führten, bei einer ambulanten OP passiert sind.
    Aber nix für Ungut, ich muss eben das Beste aus meiner Situation machen und mache es auch.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.032

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Was gibt es daran auszusetzen wenn Menschen -Internet sei Dank- andere an ihren Interessen, Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben lassen ?
    Ich finde es sehr gut und teile nicht die Meinung dass die Schreiber Selbstdarsteller sind.
    Vor der letztjährigen Norwegenreise habe ich aus derartigen Veröffentlichungen sehr gute Informationen und Anregungen gezogen. Speziell was Bernd Loewe alles(nicht speziell Norwegen) zusammengetragen hat finde ich sehr gut und Informativ. Auch Ralph hat aus seiner Situation was gemacht und berichtet darüber. Omniro hier im Forum schreibt nicht so arg viel, er ist jedoch ausgewiesener Skandinavienspezialist - seine Aufzeichnungen haben mir die Reisevorbereitungen erleichtert.
    Das, um nur einige zu nennen.
    Derartige Aktivitäten sind mit viel Arbeit verbunden und wir sollten den Autoren dankbar sein dass sie sich die Mühe machen. Woanders müssten man für diese Informationen zahlen, hier gibt es sie umsonst.
    Deshalb an alle, die Reiseberichte und sonstige Erfahrungen hier veröffentlichen : Danke !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Ich möchte höflich anmerken, dass alle, die hier häufiger mitschreiben, meine Person eingeschlossen, natürlich auch Selbstdarsteller sind. Aber davon lebt das Ganze ja auch. Für mich selber akzeptiere ich das leichten Herzens. Ich bin im Jahr x-mal als Musiker auf einer Bühne. Warum macht man das ? Solange man nicht berühmt ist, ist Geldverdienen nicht das Thema - genau so wenig, wie man hier mit seinen literarischen Beiträgen mehr als Ruhm und Ehre gewinnen kann. Man macht´s halt, weil man Spaß daran hat. Diese Art von Selbstdarstellung ist im Niveau ja immer noch Lichtjahre von dem entfernt, wenn dann Leute auf Facebook ständig posten, welchen banalen Dingen sie denn zur Zeit nachgehen.

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.349

    Standard AW: Kreative Selbstdarsteller?

    Zitat Zitat von grschwarz Beitrag anzeigen
    ... Im Heft 4/97 der Zeitschrift Tours erschien von uns ein Reisebericht über die Insel Gotland, aus unserer Sicht ein ideales Reiseziel. Dies war einmalig, der Weg zum " Autoren " ist etwas steinig und langwierig, lieber Bernd.
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Hallo Rudolf, in die Camp24 habe ich es vor 2 Jahren mit meiner Türkeirundreise auch geschafft. Die Redaktion hatte meinen Reisebericht auf meiner Homepage gelesen und bei mir angefragt. So gedruckt hatte ich mich über meine Fehler gewundert, die ich übersehen hatte. Nicht so einfach....

    Gesendet von unterwegs mit Tapatalk
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •