Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beitrge
    721

    Standard Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Moin zusammen,
    hab im Forum darber nichts gefunden.
    Deswegen hier mal ein Tip fr alle die den Weg nach Schweden ber den Landweg, sprich ber die Brcken nehmen mchten.
    Es gibt fr die Brcken ein Rabatsystem das sich BroBizz nennt.
    Mit diesem System ist es mglich einen Menge Kohle zu sparen. Selbst wenn man nur einmal die Brcken Hin und wieder zurck benutzt.
    Das BroBizz ist ein kleines Gert das man sich an die Windschutzscheibe klebt und wenn man dann an die Mautstation kommt wird es erkannt und die Schranke ffnet sich automatisch. Die fllige Maut wir dann von der hinterlegten Kredidkarte abgebucht.

    Nun zum Preis.
    Das ganze kostet eine Jahresgebhr von 38. Setze ich jetz mal ein Womo von ber 6m Lnge und 3,5t vorraus wrde eine berfahrt auf der Storebaelt 50 kosten mit dem BroBizz sind es 47,5 (5%). Das ist nicht viel. Nun kommt aber noch die resundbrcke da kostet es normal 92 und mit BroBizz 42, also 50 Ersparnis. Macht zusammen 52,50 bei einer Jahresgebr von 38. Also schon 14,50 gespart. Und dann kommt ja noch die Rckfahrt, wieder 52,50 gespart.

    Wir haben das Brobizz seit 4Jahren und sind begeistert.
    Hier mal der Link wo man das alles nachlesen und bestellen kann.
    http://de.oresundsbron.com/page/961
    Gru
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Brstner Argos 747-2

  2. #2
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beitrge
    4.016

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Ich finde die Brckenpreise auch enorm, schn, wenn man sparen kann!

    Vor einiger Zeit und nach 3 Fahrten ber Vogelfluglinie (Fhre) + Oeresundbrcke
    haben wir uns entschieden anstelle der Brcken die Fhre zu nutzen.
    Start ist fr uns in Warnemnde und nach 6h stehen wir in Trelleborg.
    (bei frher Buchung und Fahrt in der Woche ca. 100,-€ ...Smartticket... Womo 7,5m, 2 Personen)
    Oder Start in Sassnitz, dann sind es nur 4h Fhrfahrt.

    Es sind nicht nur die anfallenden Brckenkosten - es kommen eine Menge Kilometer zusammen
    und fr diese bentigt man auch eine Menge Zeit.

    Fr die Brckenfahrer allerdings ein toller Tipp, Oliver!
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beitrge
    5.735

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Mit dem BroBizz muss man sich auch in Norwegen keine Sorgen um die Maut machen. Der Brobizz-Brick gilt auch fr Autopass-Norge, dem Mautsystem der zusammengeschlossenen Mautgesellschaften in Norwegen. Alos Stadtmaut Oslo, Bergen , Trondheim, verschiedene Mautstrecken wie die neuen Brcke ber den Hardangerfjord, ein Bereich der RV 17 kurz vor Bod usw.
    Beste Gre von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #4
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beitrge
    2.089

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Das Geld was man dann gespart hat, geht aber wieder in Km und Sprit auf. (Im Vergleich zur Fhre)

    Das mit der Brcke und BroBizz lohnt sich nur, wenn man wirklich fters im Jahr drber fhrt und da unten bleiben will.
    Will man Richtung Gteborg oder hoch nach Norwegen, dann lieber die Fhre.
    Sonst legt man drauf, egal ob mit oder ohne BroBizz.
    Gru Marko

  5. #5
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beitrge
    514

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Vielen Dank fr den Tip, hab' mir den Link gleich in den Favoriten gespeichert.

    Ich hab' auch gleich mal ein bisschen gestbert und muss sagen, ich bin heilfroh, dass unser Womo noch auf 3,5to zugelassen ist. Bei den meisten Brcken in Norwegen, die an das System angeschlossen sind, war das die Grenze.

    Z.B.:
    Osterybrua (Brcke)

    EasyGo Priser
    Kretj under 3500 kg 62,00 NOK (7,4€)
    Kretj over 3500 kg 206,00 NOK (24,5€)

    Ich hab' jetzt nicht alle Preise durchgesehen, aber, das scheint fr alle Brcken, Tunnel und die Stdtemaut? zu gelten. Bei den Fhren zhlt eher die Lnge.
    Kann man das so sagen, oder hat sich da bei mir ein falscher Eindruck eingeschlichen.
    Viele Gre
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beitrge
    5.735

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Also bei autopass norge gilt nur das zGG bis, bzw. ber 3,5 Tonnen. Fr die norwegischen Mautstrecken seht ihr die Kosten hier http://www.autopass.no/_attachment/72005/binary/930860 . Die Gebhr fr Autopass bei zGG bis 3,5 t = 300 NOK, fr Fahrzeuge ber 3,5t zGG 1000. Eine lngenbezogene Maut ist nur auf einer Fhrverbindung und beim Altlanterhavtunnel zu zahlen. An den blichen Fhren im norwegischen Inland gibt es vielfach die Staffelung bis 6 m , bis 7m bis 8 m und ber 8 m. Dabei ist Fahrzeug und Fahrer ein Preis, jede weiter Person muss angemeldet und bezahlt werden, also bei einer vierkpfigen Familie z.B. zustzlich zum Fahrzeug mit Fahrer noch ein Erwachsener und zwei Kinder. Da kann das Fahrzeug von 1,5 bis dreifache des Fhrpreises kosten, wenn ber die sechs Meter Fahrzeuglnge in Stufen gezahlt wird.
    Meine Erfahrung: bei kaum Fahrgsten auch schon deutliche Lngenkrzung durch das Personal, also unser 7 m Auto war da auch schon hufiger in der Klasse bis sechs Meter, manchmal, z.B. Anfang Oktober hat man Ulla auf dem Beifahrersitz auch nicht sehen wollen. So alles als Entschdigung, weil man entsprechend dem Winterfahrplan doch sehr lange auf die Fhre warten musste. Immer schn freundlich bleiben, dann sind die Kassierer das meistens auch.
    Beste Gre von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    4.663

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Danke Oliver,
    Super Link, hatte zwar schon von der Brobizz und EasyGo gelesen, aber nicht gefunden wo man die Box kaufen (Mieten) kann.

    Da wir ja viel Zeit haben fahren wir lieber ber Land

    Volker
    Gru
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #8
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beitrge
    721

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Hallo Volker, bitte bitte. Genau so sehe ich das mit der Zeit auch. Man ist einfach flexibler.

    Gesendet von meinem ZP900 mit Tapatalk
    Gru
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Brstner Argos 747-2

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beitrge
    129

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Ich benutze auch BroBizz und freue mich, dass es dadurch billiger und einfacher wird. Wir fahren in der Regel zweimal im Jahr Vogelfluglinie und Brcke (wg. Hund). Dieses Jahr hatte ich das Problem, dass in Puttgarden komischerweise die Daten des Transponders nicht angenommen wurden. An der Brcke ffnete sich dann auch die Schranke nicht. Es kam sofort eine sehr freundliche Schwedin, die unsere Daten in ihrem Computer abrief. Dann kam schnell die Erklrung: ich hatte inzwischen eine neue Kreditkarte bekommen und vergessen, die Daten an BroBizz weiterzugeben. Sie hat dann unsere neue Karte aktiviert und schon ging es weiter. Deshalb nicht vergessen: wenn die neue Karte kommt, gleich im Internet aktualisieren!

    viele Gre
    Karsten
    trollmobil

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    4.663

    Standard AW: Maut fr die Brcken (Storebaelt , resund) auf der Strecke nach Schweden

    Hallo,
    wir planen gerade unsere Erste Reise im Sommer nach Schweden, da wir Zeit haben, werden wir ber den Landweg anreisen. Ob wir dann noch einen Abstecher nach Norwegen machen entscheiden wir spontan.

    Jetzt die Fragen des Unwissenden.

    Da mit der BroBizz Box fr die Brcken habe ich verstanden, auch habe ich verstanden, dass ich mit der BroBizz Box die Mautstrecken in Norwegen bezahlen kann.

    Aber was ist den das EasyGo, brauch ich das auch ?

    Und dann lese ich noch, dass ich fr Schweden die Camping Key Europe Karte haben muss und das dabei schon die BroBizz Box mit enthalten ist ?

    Was brauche ich dann nun alles fr eine Dnemark, Schweden und Norwegenreise?

    Ist im Internet doch sehr unbersichtlich fr mich -

    Volker
    Gendert von Travelboy (21.04.2014 um 12:22 Uhr) Grund: ..
    Gru
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Nach Sdtirol ohne Maut?
    Von amigo2013 im Forum Sdeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 23:23
  2. Campinggas in Schweden
    Von Trollmobil im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 21:55
  3. ... das war eine schne Strecke ...
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 16:36
  4. sterreich: Maut nach Schadstoffklassen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:06
  5. Gasprfung in Schweden
    Von Bigmeck im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •