Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von darec
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    67

    Standard Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo Zusammen,

    wenn man irgendwo im heißen Sommer länger auf einem CP steht, möchte wir gerne auch mal länger die Seitenfenster des Aufbaus offen lassen ohne, aufgrund der Hitzeeinstrahlung, die Verdunklungsrollos von innen zu schließen.

    Jetzt kam meiner Frau die Idee einer Markise über die Fenstern von außen zu befestiegen, gibt es wohl u.a. bei Reimo, hier>http://http://www.reimo.com/de/D-campingzubehoer_shop/DC-wohnwagen_vorzelt_busvorzelt_zeltgestaenge/DCG-wohnwagen_fenstermarkise/

    Meine Idee wäre dann eher eine Tönungsfolie von innen auf die Fenstern zu montieren? Hat das schon jemand von Euch gemacht?
    Konnte hierzu im Forum nichts finden?

    Danke für Eure Antworten...

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo Daniel,

    Sorry, das verstehe ich nicht, was bringt eine Tönungsfolie auf dem Fenster, wenn das Fenster offen stehen soll? Für die Fenstermarkise benötigst Du eine Kederleiste über den Fenstern. Zum Nutzen kann ich nichts sagen, ich habe das in den letzten 30 Jahren nicht vermisst, auch noch nie bewusst an einem Wohnmobil gesehen. Meine Praxis, Fenster öffnen und halb mit den Rollos abschatten, je nach Sonnenstand dann wieder öffnen...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Zitat Zitat von darec Beitrag anzeigen
    ... meine Idee wäre dann eher eine Tönungsfolie von innen auf die Fenstern zu montieren? Hat das schon jemand von Euch gemacht?
    Konnte hierzu im Forum nichts finden ...
    Guten Abend Daniel

    Bisher habe ich an drei Reisemobilen alle Seitenfenster selbst mit Folie überzogen. Dazu mussten die Fenster sowie die Beschläge demontiert werden. Danach liess sich die Folie relativ einfach aufziehen. Vorher auf einem grösseren Stück Glas etwas üben und nach Anleitung verfahren. Bei Schiebefenstern war es nicht möglich. Deutlich schwieriger sind Scheiben an Personenwagen, weil häufig nicht vollkommen flach. Ablösungen habe ich auch nach etlichen Jahren keine festgestellt.

    In einem anderen Forum wollte ein Nutzer beim Verkauf des Reimo die Folien auf Wunsch des Käufers wieder entfernen. Dabei hat er festgestellt, dass sich der Kunststoff wohl wegen des Klebers aufgeraut hat. Deshalb der ausdrückliche Hinweis: Anwendung auf eigenes Risiko. Selbst habe ich keine Nachteile festgestellt. Die Durchsicht der Scheiben hat sich abgesehen von der dunklen Tönung nicht verändert.

    Bernd: Es bringt bei geöffnetem Fenster schon etwas. Die Schattenwirkung verhindert die direkte Sonnen Einstrahlung ins Reimo deutlich.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo (07.02.2014 um 19:49 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo Daniel!

    Ich habe etwas ähnliches gesehen. Dabei wurden die Fenster mit Stoff abgedeckt, das sah fast aus, wie bei einem Kissenbezug.
    Als sie offen standen, könnte die Sonne nicht hineinscheinen.
    Selber haben wir so etwas noch nicht probiert.

    Vielleicht hilft es dir?
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Zitat Zitat von ivalo Beitrag anzeigen
    ...Bernd: Es bringt bei geöffnetem Fenster schont etwas. Die Schattenwirkung verhindert die direkte Sonnen Einstrahlung ins Reimo deutlich.

    Gruss Urs
    Gut Urs, ich habe wie geschrieben damit keine Erfahrungen. Ich erreiche aber mit meiner "Lüftungstechnik" auch im Sommer mindestens die gleichen Temperaturen innen, wie sie außen herrschen. Mehr geht ja nicht ohne Klimaanlage. Sehr hilfreich ist dabei der Lüfter Fan-Tastic Vent, den ich statt solcher "Krücken" auf jeden Fall vorziehen würde.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Für die Überzüge an den Fenstern werden keine Kederleisten benötigt.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo Daniel,

    wenn es denn sein muss, hier eine ganz einfache Lösung ohne Kederschienen:
    Neue Fensterabdeckungen von Dometic

    Die SunShade Seitenfenster- und Dachhauben-Abdeckungen sollen das Fahrzeug vor Sonneneinstrahlung schüzen.
    Mehr lesen auf promobil.de
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    323

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo zusammen,

    habe heute am Küchenfenster, den Fenstern im Schlafbereich und auf dem Fenster im Raumbad Tönungsfolie angebracht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	84 
Größe:	39,0 KB 
ID:	14007Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	122 
Größe:	30,4 KB 
ID:	14008

    Scheiben und Beschläge habe ich demontiert. Danach kann man, wie Urs schon geschrieben hat, die Scheibe gut folieren da sie flach ist.

    Beim Einbau der Scheiben, jedenfalls bei meinem eingebauten Fenstertyp, muss man darauf achten das der Sicherungsnocken am oberen Fensterrahmen mit der Aussparung an der Scheibe übereinstimmen. Sonst steht die Scheibe beim schliessen links oder rechts am Fensterrahmen an und kann kaputt gehen.

    Die dunklen Fenster gefallen mir optisch sehr gut. Wenn es auch noch etwas gegen die direkte Sonneneinstrahlung nutzt, umso besser.

    Gruss Lars

  9. #9
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hallo Lars,
    mich würde mal interessieren, wie sich diese Tönung bei dem, in der Regel, doch relativ kleinem Fenster in der Küche auswirkt? Ist es dort noch genauso hell oder habt ihr noch zusätzlichen Lichteinfall?

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  10. #10
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Tönungsfolie oder kleine Markise für Fenster?

    Hey Lars,

    Mir gefällt die Optik auch. Das dunkle wirkt gut!

    LG Stefan

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine Kratzer an den Fenstern oder im Waschbecken?
    Von MobilLoewe im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 13:12
  2. Markise rot oder grün?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 22:49
  3. Markise oder Vorzelt??
    Von Sabenja im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 22:51
  4. Unterschiedliche Fenster in den Wohnmobilen?
    Von ApfelRalf im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:23
  5. Fenster selber einbauen
    Von Stefan 1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •