Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Dynomike
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    78

    Standard Hubbett schaukelt - was tun?

    Was mich in diesem Zusammenhang etwas nervt ist Folgendes:

    Wenn vorne im Hubbett jemand schläft und sich bewegt, setzt sich das durch ganze WoMo fort. Egal ob mit oder ohne Stützen. Ich habe die Querbewegung jetzt schon mittels Schaumstoffkeilen eingebremst, aber man spürt das immer noch.

    Evtl. hat ja jemand eine Zielführende Idee dazu.

    @Bernd: Du kannst das auch gerne in einen neuen Thread verschieben.

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Hallo Jörg,

    vielleicht hat hier jemand einen guten Tipp. Hat den der Hersteller dafür keine Lösung?

    Viele Grüße
    Bernd

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Evtl. hat ja jemand eine Zielführende Idee dazu.


    Ruhig liegen bleiben?!


    Volker

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Jau, das hilft so richtig weiter... am besten den Schlafenden mit Riemen fixieren...

    Bernd

  5. #5
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Hallo Jörg,

    hast du keine Möglichkeit im am tiefsten Punkt rechts und links einen innenliegenden Winkel mit Filz zu montieren, in dem das Hubbett "einrastet" bzw. aufliegt ?

    Andere Hersteller haben solche Auflager innen im Bereich der B-Säule oder seitlich der Sitze.

    Grüße
    Ludwig

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Also ich würde mir ein Womo mit Holzfreien Aufbau zulegen und nicht eins mit Fachwerk, dann ist das wackeln bestimmt weg.

    Oder hat jemand eine andere Meinung?

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Also ich würde mir ein Womo mit Holzfreien Aufbau zulegen und nicht eins mit Fachwerk, dann ist das wackeln bestimmt weg.

    Oder hat jemand eine andere Meinung?
    Ja Ralf, ich glaube nicht das ein Fachwerkaufbau so instabil ist, das Schafbewegungen den Aufbau als solches wanken lässt.

    Gruß
    Bernd

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.266

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Zitat Zitat von Dynomike Beitrag anzeigen

    Wenn vorne im Hubbett jemand schläft und sich bewegt, setzt sich das durch ganze WoMo fort. Egal ob mit oder ohne Stützen.
    Da müssen sich aber schon einige Kilo bewegen, um die komplette Kabine ins Wanken zu bringen. Das Wanken ist nur möglich, wenn "Weichteile" wie Reifen, Auflagergummi oder Federn es zulassen. Hier würde nur eine grosse Hubstützanlage, die das Fahrzeug komplett aus den Federn hebt bis alle Reifen in der Luft hängen, Abhilfe schaffen.
    Gruß Thomas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Bernd,

    die Frage ist doch, hängt das Hubbett im ausgefahrenen zustand in der Luft und wackelt bei jeder Schlafbewegung oder ist das Hubbett fest arretiert und hat selbst keine Möglichkeit sich zu bewegen.
    Beispiel: Wenn ich auf dem Fahrersitz sitze und nach recht und links schauckele, bewegt sich auch das ganze Womo, außerdem nimmt man im Unterbewustsein
    beim Schlaf leichte Bewegungen des Wohnmobils viel sensibler wahr.

    Ich denke, das Hubbett sollte in der Schlafstellung befestigt werden und keine Möglichkeit mehr haben, zu wackeln.

    Grüße
    ludwig

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von Dynomike
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    78

    Standard AW: Hubbett schauckelt - was tun?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    ...Hier würde nur eine grosse Hubstützanlage, die das Fahrzeug komlett aus den Federn hebt bis alle Reifen in der Luft hängen, Abhilfe schaffen.
    Hilfreich ist es auch, den Rest des Threads vorher zu lesen... Ich habe Hubstützen und fahre je nach Gegebenheit voll aus und es schafft eben nur bedingt Abhilfe.

    Für alle, die erst ab hier lesen noch einmal:

    Das Bett ist ganz heruntergelassen und ich habe es links und rechts mit festen (schwarzen) Schaumstoffklötzen an der Bordwand fixiert. Das Fahrzeug steht auf den hydraulischen Hubstützen bombenfest.
    Es ist nicht so, dass der Aufbau wild hin und her schwanken würde, es setzt sich aber nach hinten fort, wenn sich vorne jemand im Bett "herumwirft". Nachts ist man halt sensibler.
    Durch die Klötze ist es schon besser geworden, aber es gibt noch immer eine Querbewegung in den Scheren des Hubbetts. Weiter vorne gibt es leider nichts zum Abstützen, da Fahrerhaus...

    Ludwig ist da schon auf dem richtigen Weg.
    Geändert von Dynomike (04.02.2014 um 11:32 Uhr)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hubbett ausbauen Hymer B644
    Von wesoj55 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 12:35
  2. Elektrisches Hubbett in Chausson Welcome Sweet
    Von Meurers im Forum Reisemobile
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 07:51
  3. Nachrüstung Hubbett
    Von Beluga im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:54
  4. Hubbett aus der Decke
    Von teddy127 im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 07:39
  5. Senioren im Hubbett?
    Von Elvis.42 im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •