Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard Was leistet der Wärmetauscher bei Alde- und Warmluftheizungen?

    Hallo Kollegen, wieder mal ein ernsthaftes technisches Thema:

    Unser neues Mobi hat eine Alde-Heizung und den Motorwärmetauscher. Der Aufbau ist vor Abfahrt per Gas aufgeheizt. Es sind draußen minus 4 Grad. Nun will ich los und den Aufbau während der Fahrt per Wärmetauscher weiterheizen.
    Frage: Reicht die Leistung, die über den Wärmetauscher kommt, um die Temperatur zu halten ? Das kann man sicherlich einfach ausprobieren. Ich möchte aber ungern nach zwei Stunden Autobahnfahrt feststellen, dass die Leistung nicht reicht und dass ich Frost im Doppelboden und damit in den Installationen habe.

    Wer hat Erfahrungen ?

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Ich habe diese Heizung auch in meinem Eura, zwar ist das Fahrzeug nur 630cm lang, aber bei meinem Fahrzeug klappt dies ganz gut.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  3. #3
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Hallo Rafael,
    klappt bei uns auch bei Minustemperaturen gut (Carthago I47, 725cm). Umwälzpumpe der Alde muss natürlich weiterlaufen.
    Grüße
    Hans

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Moin Rafael,

    war bei mir bei allen Fahrzeugen (bis 9,3m) ausreichend! Die Kabine und Zwischenboden wird so warm, wie du es am Aldepanel einstellst.
    Wenn du eine Zusatzpumpe hast, kannst du die Aldewärme für die Motorvorwärmung nutzen und verhinderst so einen Kaltstart.

    Was ich noch nicht weiss, ob man im Stand den Wärmetauscher schliessen sollte, oder ob sonst die Schwerkraft auch Wärme richtung Motor leitet, was ja Verschwendung wäre.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Hier kriegt man immer gleich Antwoten - danke !
    Dann traue ich mich das nächste Mal mal, auch bei Minusgraden nur mit Wärmetauscher utnerwegs zu sein.
    Umwälzpumpe bleibt an, ist klar, so steht es in der Bedienungsanleitung. Es wird nur einfach der Gasbetrieb ausgeschaltet.
    Die Bedienungsanleitung sagt auch, dass man den Absperrhahn zum Motor hin bei deftigen Minustemperaturen schließen soll, wenn man hinten mit Gas heizt. Umwälzpumpe für die Motorvorwärmung habe ich auch, aber bisher nur gestestet, ob sie läuft. Der Winter ist ja rum ... Wahrscheinlich muss man die auch eine ganze Weile laufen lassen, bis sich da was tut ?

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #6
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Hallo Rafael,
    auch wir fahren ja schon einige Jahre mit diesem System und ich kann nur sagen die von dir geäußerten Bedenken sind völlig gegenstandslos.
    Die Motorabwärme und der eingebaute Wärmetauscher schaffen es problemlos den Aufbau auf 20 und wenn du willst auch mehr Grad zu erwärmen.
    Selbst wenn ich das Fahrzeug aus der Garage hole und der Aufbau ist auf Umgebungstemperatur abgekühlt ist die Heizwirkung so stark, dass ich schon nach einer Fahrstrecke von ca. 35 km bzw. ca. 35-40min eine Temperatur von 12-13 °C im Aufbau habe.

    Bisher habe ich auch den Wärmetauscher im Stand nicht geschlossen, wenn ich über Gas den Aufbau geheizt habe. Ich denke es wird maximal ein wenig warmes Wasser aus dem Wärmetauscher zurück in die Leitung des Motorkühlkreislaufes stauen.
    Aber sollte ich im laufenden Winter nochmals bei Minusgraden unterwegs sein, werde ich mal messen!

    Was ich allerdings immer tue ist den Wärmetauscher im Sommer abzustellen, weil sonst wird der Wärmetauscher unter dem Fahrerfenster und der dahinterliegende, hinter der Sitzgruppe auch ohne eingeschaltete Umwälzpumpe ganz schön warm und das kann man im Sommer ja nicht gebrauchen!

    Die Motorheizfunktion, über die zusätzliche Umwältzpumpe funktioniert schon, allerdings ist es wie du vermutest um das eiskalte Motorkühlwasser nach einer frostigen Nacht auf Temperatur zu bringen braucht man schon eine ganze Zeit!
    Geändert von wolf2 (03.02.2014 um 11:04 Uhr)
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #7
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Ich brauche beim Ducato 250er den Hahn bei Frost nicht zu schließen, da ich noch ein Magnetventil in der Leitung habe, welches nur bei Heizwunsch öffnet.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.403

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Hallo Rafael,
    die erfahrenen Alde-Heizer haben dir ja ihre bisherigen positiven Erfahrungen bei der von dir gewünschten Heizmethode mitgeteilt.
    Selbst haben wir eine Truma-Heizung in einem Frankia mit Doppelboden.
    Bei uns ist es ja meistens kälter als in Mitteleuropa und deshalb habe ich, bevor konkrete zusätzliche Frostschutzmaßnahmen getroffen wurden, erstmal die Temperaturkontrolle an allen möglichen kritischen Stellen im Womo im Stand und während der Fahrt durchgeführt.
    Das läßt sich mit einer Funkwetterstation mit bis zu 3 externen Funksensoren bestens realisieren und so teuer sind die ja nun nicht mehr.
    Die Funktemperatursensoren an entsprechenden Stellen plaziert und beobachtet gibt Auskunft über die jeweilige Situation und dann kann man wirksam reagieren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    228

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Hallo,
    also ich lasse den Wärmetauscher auch im Sommer an. Da bekomme ich während der Fahrt ja kostenlos das warme Wasser aufbereitet. Die Temperatur regle ich ganz weit runter, damit die Pumpe nicht anläuft und mir noch zusätzlich Wärme in den Aufbau bringt.
    Bei tagsüber Sonnenschein und nachts Temperaturen fast bis 0° haben wir die Heizung nicht gebraucht, wollten aber schon Warmwasser haben.
    Gruß
    Reinhard

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Was leistet der Wärmetauscher

    Zitat Zitat von womo174 Beitrag anzeigen
    Die Temperatur regle ich ganz weit runter, damit die Pumpe nicht anläuft und mir noch zusätzlich Wärme in den Aufbau bringt.
    Moin,
    hast du dann Rohre und Heizkörper isoliert, oder wie bekommst du es hin, dass die Strahlungswärme auf den Weg zur Boilerbeheizung die Kabine nicht aufheizt?
    Gruß Thomas

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alde Warmwasserheizung
    Von wolf2 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 10:05
  2. App Alde Start
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 14:38
  3. Problem mit Alde 3010
    Von Clouliner im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 15:16
  4. Winterfest ? (u.a. mit ALDE)
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 15:50
  5. Alde bei Frankia und Eura?
    Von Elmatz im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •