Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.175

    Standard Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo, fährt denn hier keiner bei Schnee, Eis und Frost ???

    Na dann will ich mal anfangen mit unserer letzten Wintertour nach Deutschland vom 19.Dez.2013 bis 7.Jan.2014 zu Familienbesuchen in den deutschen "Nichtwinter".

    Wir fahren los bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und stehen schon nach einigen Kilometern das erste mal im Stau, weil noch Sturmschäden und fallgefährdete Bäume an der Straße beseitigt werden müssen.



    Dann geht die Reise weiter die Rv 705 bis an die Best-Tankstelle in Ås, wo wir unser neues Kaffeeabo für 2014 schon nutzen können.



    Mit frischen heißen Kaffee in den Tassen geht es dann weiter das erste mal über die Berge, wo es gegen 16 Uhr um diese Jahreszeit schon finster ist.





    So gegen 20.30 Uhr finden wir unseren ersten Übernachtungsplatz in Linsell an der 84 nordwestlich von Sveg in Schweden.





    Am nächsten Morgen gehts dann noch im Dunkeln wieder los.



    Es hat in der Nacht etwas geschneit und es sind einige wenige Frostgrade - wir fahren dem werdenden Tag entgegen.





    In Sveg erreichen wir die E 45, tanken an unserer Teddybär(Preem) Tankstelle, und weiter geht´s auf der E 45 südwärts







    immer der Sonne entgegen



    unterwegs machen wir kurz Rast auf einem möglichen Übernachtungsplatz



    Bis wir Mora erreichen, wo nur noch Schneereste zu finden sind.







    Hier endet dann die Wintertour, denn es sind ab jetzt nur noch frühlingshafte Temperaturen.

    Morgen geht´s dann weiter

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #2
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Schweden - Deutschland

    Hallo Walter,
    dass ist aber unverantwortlich solche Bilder hier rein zustellen.
    Mich hat es beim betrachten der selben schon gefroren.
    Wenn ich mir nun deshalb eine Erkältung eingehandelt habe, werde ich dich dafür verantwortlich machen.

    Grüße aus dem Süden, Kule

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Schweden - Deutschland

    Tja, Walter, ein netter Versuch

    Weihnachten / Silvester waren wir in Schweden unterwegs.
    Leider war uns nur auf dem Weg zu Njupeskär ein wenig Schnee beschieden.



    In Kläppen / Sälen (die 1. Station) waren wir schon traurig - nur Eis, kein echter Schnee weit und breit.
    Sie haben ordentlich Kunstschnee für den Berg hergestellt, doch eine Loipe mit 2,5 Km ist mir ein bisschen kurz ...
    ... zu dem hat es auch noch geregnet

    Der restliche Weg Mora - Stockholm war alles ohne Schnee.
    Schade, war aber trotzdem schön!

    (kann leider noch keine Bilder einstellen...)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und [COLOR=#800000]Rapido 996 MH


    [/I]unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de[/FONT][/CENTER]

  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.175

    Standard AW: Schweden - Deutschland

    Hallo, kann bitte mal ein Moderator den Titel dieses Threats ändern in:

    " Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück"

    Danke in Voraus

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.175

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo es geht weiter und soll dann der Abschluß sein.

    Da es hier um Wintertouren gehen soll, kürze ich mal den ganzen frühlingshaften weiteren Reiseverlauf durch Südschweden bis Trelleborg, TT-Fähre nach Travemünde, Weihnachten, Silvester, Neujahr in D bei Familie, Verwandten und Freunden, Rückreise mit TT-Fähre Rostock - Trelleborg durchs weiterhin schneelose Südschweden hier drastisch ab und zeige auch keine Fotos ohne Schnee .

    Erst ab Filipstad an der Rv 26, also nördlich der gedachten Linie Oslo - Stockholm liegt wieder nennenswerter Schnee.

    Weil trübes Wetter ist mache ich keine Fotos aus dem fahrenden Womo mit dem Camcorder, sondern teste mal die DailyRoad - App vom Smartphone mit den verschiedenen Funktionen als Dashcam.

    Foto vom Smarphone mit Dashcam-App



    Foto vom Camorder



    Fazit: funktioniert gut als Dashcam, Qualität der aufgenommenen Videos während der Fahrt ist schlecht, man erkennt kein Fahrzeugkennzeichen und kann auch große Vorwegweiser nicht lesen - also für Urlaubsvideos von einer schönen Fahrroute unbrauchbar,
    Die Fotofunktion hat als kürzeste Serienfotozeit nur 5 sek, welche man manuell starten und wieder beenden kann, mangels großen Weitwinkel ist wenig von rechts und links der Fahrbahn zu sehen, die Fotoqualität ist besser als bei dem bisher von mir verwendeten Camcorder.
    Da sich die reine Fotofunktion am Smartphone nicht auf Dauerbetrieb stellen läßt, werde ich bei der nächsten Tour die App wieder mit der Videofunktion laufen lassen und wenn ich will einfach ein Foto zwischendurch auslösen und nach der Tour die ganzen Videos wieder löschen.

    Diesmal übernachten wir auf dem oben schon genannten, vorgemerkten und im Navi gespeicherten großen geräumten Platz an der E 45 zwischen Orsa und Sveg.
    Und es war richtig diesen Platz unter den Favoriten abzuspeichern, denn von Süden kommend hätten wir die Einfahrt im Wald ohne Navi im Dunkeln bei leichtem Schneefall nicht gefunden.
    Am nächsten Morgen nach einer sehr ruhigen Nacht immer noch trüberes Wetter und weil unsere Hundedame raus will und Bewegung und Spiel braucht mache ich auch einige Fotos.



    Ihr erinnert euch, südwärts hatten wir noch unsere graue Motorhauben-Kühlergrill-Abdeckplane dauf, welche ich südwärts schon im Fährhafen Trelleborg abgemacht habe.



    Hier noch eine Infotafel vom Platz





    Wir setzen dann unsere winterliche Tour fort.

    Passieren ohne Stop die Grenze nach Norwegen .

    Auf der Rv 705 über das Tydalsfjell zwischen Brekken und Stugudal ist die Fahrbahn wegen der Temperaturen um den Gefrierpunkt sauglatt und nur in Kurven, größeren Steigungen und Gefällen ist die Fahrbahn abgestreut.
    Sonst sehen wir gerade auf diesem Straßenabschnitt immer Rentiere - diesmal kein Einziges - ist es zu warm oder die Straße zu glatt ???



    Ca. 30 km vor Selbu und unter 400 m Höhenlage verlassen wir wieder die winterlichen Gefilde und kommen mit einem saudreckigen Womo zuhause in Selbu an, bei + 6°C liegt auf unserem Wohngrundstück nur noch ein kleiner Restschneehaufen vom Vorjahr.

    Danke an Alle, die mitgelesen haben, freue mich auf die Kommentare und hätte, wenn gewünscht noch einige "richtige Wintertouren" mit Fotos anzubieten.
    Geändert von walter7149 (16.01.2014 um 12:08 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    138

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo Walter,
    vielen Dank für deinen Bericht.
    Zwei Fragen:
    Kannst Du die Koordinaten von dem Platz zwischen Orsa und Sveig verraten?
    Mit welchen Reifen bist Du unterwegs gewesen.

    viele Grüße
    Karsten
    trollmobil

  7. #7
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.175

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo Karsten,
    schön ,daß du meinen Bericht gelesen hast und nachfragst.

    Zu deiner ersten Frage: Die Koordinaten zu diesem Platz zwischen Orsa und Sveg kannst du von mir gerne bekommen. Ich werde sie aber nirgends allgemein zugänglich veröffentlichen. Warum ! Für mich gehört zum Reiz des Freistehens auch die Suche einen schönen Platz selbst zu finden, sonst stehen die Koordinaten über kurz oder lang in Womoreiseführern, was ich nicht will. Ich hoffe du kannst mich verstehen und akzeptieren.
    Schreib mir eine Mail oder Nachricht dann gebe ich dir die Koordinaten.

    Zu deiner zweiten Frage: Wir fahren auf unserem Womo ganzjährig die Winterreifen von Nokian WRC 215/75 R16, im Sept.2013 ist wieder ein neuer Satz fällig gewesen für den jetzigen Winter und die sehen bei der ersten Berührung mit Schnee so aus.
    Es sind keine Spikesreifen, weil in D ja Spikesreifen verboten sind.



    Ich bin mit diesen Reifen speziell im Winter sehr zufrieden und brauchte bisher meine Schneeketten in N nur einmal in der Umgebung von Røros als wir am Osterwochenende nach einer Übernachtung an der Olavsgrube, weit abseits der Hauptstraße eine ungeräumte bis zu 50 cm verwehte Nebenstrecke gefahren sind um wieder zur Hauptstraße zurück zu kommen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo Walter,
    schön auch hier von dir zu lesen. Deine Infos und Berichte sind immer sehr interressant.
    Ach nein, ich möchte die Koordinaten nicht haben, finde aber dein verhalten dazu super.
    Ich habe als Freisteher in Scandi soviele Plätze gefunden aber werde diese auch nicht preisgeben.

    Gruß ins geliebte Scandi
    Jürgen

  9. #9
    Ganz neu hier   Avatar von Kranmaxe
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Lahstedt
    Beiträge
    7

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Moin Walter
    auch wir sind seit 20 jahren nur in Skandinavien unterwegs.nun eine frage ist Dir etwas bekannt das man als Touri in Helsinki (Fin) Spikes Reifen für den Urlaubsaufenthalt ausleihen kann,was meines wissens ansonsten Ausländern nicht gestattet ist.ich werd nicht fündig.
    Gruss Peter

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.175

    Standard AW: Norwegen - Schweden - Deutschland und zurück

    Hallo Peter,

    entschuldige, ich habe heute erst deinen Beitrag mit der Frage gefunden und gelesen, habe dann mal im www gesucht und bin auf folgenden wahrscheinlich noch unveröffentlichten Reiseführer gestoßen, runtergeladen und gelesen.

    - https://www.reise-know-how.de/previews/preview_2807.pdf

    Sehr informativ und interessant für Skandinavientouristen !

    Auf Seite 19 steht speziell zu deiner Anfrage:

    "In Finnland herrscht von Dezember bis März Winterreifenpflicht für PKW.
    Touristen können Spikereifen in Helsinki mieten bei : VIANOR, Takoraudanti 1, Telefonnummer aus dem Ausland +358-104013270,
    vorher reservieren lassen und Reifengröße angeben."

    Aber warum Spikereifen mieten ?

    Wir fahren viel im skandinavischem Winter mit dem Womo, haben wegen >3,5 to, zwei Paar passende Schneeketten immer dabei, weil Pflicht, und Spikesreifen bisher noch nie vermißt.

    Als vielleicht noch mögliche Ausweichvariante wären noch Einschraubspikes für die eigenen Winterreifen, welche man hier bestellen kann
    in entsprechender Größe und mit entspechenden Spezialwerkzeug

    - http://www.butzner.de/reifen/spikes.html

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Schweden u. Norwegen
    Von im Forum Nordeuropa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.04.2017, 20:57
  2. Kommt der Winter zurück?
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 00:08
  3. Finnland-Schweden-Norwegen mit Camping- und Stellplätzen
    Von goldmund46 im Forum Reiseliteratur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 23:53
  4. Edelmarke RMB kehrt auf breiter Front zurück
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 09:25
  5. Aus Portugal zurück
    Von klausimaus im Forum Südeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 22:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •