Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 32 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 318
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Das ist ein faszinierendes Naturschauspiel.Ich habe das bisher nur ein mal in natura gesehen,war vor vielen Jahren während der Winterübung ARCTIC EXPRESS,war knall hart aber dieses Schauspiel das wir in mehreren Nächten hatten war dafür eine echte Entschädigung.

    Gruß Arno

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Trollmobil
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    129

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Habe gerade ein Link über Nordlicht bei Trondheim gefunden (wird Walter vielleicht erfreuen): http://www.stern.de/reise/service/na...l-2092845.html.
    Das Nordlicht über Schleswig-Holstein in der Donnerstagnacht war auch im NDR Regionalprogramm zu sehen. Sah wirklich toll aus. Wir konnten es leider nicht sehen, es ist zu hell in der Stadt.

    viele Grüße
    Karsten
    trollmobil

  3. #33
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo, hier findet ihr ein Video von den von mir genannten Nordlichtern vom Sonntag den 23.02.2013

    - http://www.spiegel.de/

    Hallo, da der Link von spiegel.de das von mir genannte Nordlicht-Video nicht mehr zeigt, habe ich nochmal das Orginal mit Musik unterlegt für euch rausgesucht.

    - http://www.adressa.no/nyheter/trondh...cle9231857.ece

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #34
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.364

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    @ Werner

    Da ging wohl wirklich ein Traum in Erfüllung!!
    Klasse......
    Ich auch will
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  5. #35
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Walter! Abwischen Greifbar und Kjølleford so lange Bilder gemacht, bis der Akku leer war,bzw. ich vor Kälte nicht mehr den Finger auf den Auslöser bekam. Davon solltest ein oder andere auch was geworden sein! Bis bald, dann ausführlicher!
    Was für ein Quatsch so ein automatisches Korrekturprogramm beim Schreiben mit dem Tablet doch so anwendet. Das muss natürlich heißen:"Walter! Hab zwischenHonningvåg und Kjølleford so lange Bilder gemacht, bis der Akku leer war, bzw. ich vor Kälte nicht mehr den Finger auf den Auslöser bekam. Davon sollte das ein oder andere auch was geworden sein! Bis bald, dann ausführlicher!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #36
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.364

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch so ein automatisches Korrekturprogramm beim Schreiben mit dem Tablet doch so anwendet. Das muss natürlich heißen:"Walter! Hab zwischenHonningvåg und Kjølleford so lange Bilder gemacht, bis der Akku leer war, bzw. ich vor Kälte nicht mehr den Finger auf den Auslöser bekam. Davon sollte das ein oder andere auch was geworden sein! Bis bald, dann ausführlicher!
    Danke für die Auflösung!
    Fragte mich wirklich lange, wo "Greifbar" liegt....
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  7. #37
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Hallo Werner,

    ich hatte diese etwas verwirrte Formulierung mehr auf den enormen Adrenalinschub, ausgelöst durch die Aufregung das erste Nordlicht zu beobachten und auch noch einigermaßen gelungene Fotos davon festzuhalten, geschoben .

    Aber ihr wart ja auf Nordlicht-Jagd, und ich glaube jedem Jäger schlägt auch das Herz bis zum Halse, wenn er einen kapitalen Hirsch oder Elch vor die Flinte bekommt.

    Auf jeden Fall könnt ihr wieder einen lang ersehnten Lebenswunsch als hoffentlich "erfüllt" abhaken und mit den gemachten eigenen Fotos und meiner an euch übergebenen langjährigen Sammlung von Nordlicht-Fotos und -Videos beim späteren Anschauen in schönen Erinnerungen schwelgen.

    Als nächstes könnte ich mir vorstellen die Jagd nach Nordlichtern auf einer Wintertour mit eigenem Womo nach Lappland oder in die Finnmark in einigen Jahren zu wiederholen.
    Damit sich die Tour auch lohnt, läßt sich das verbinden mit dem Besuch des Wintermarktes in Røros, dann Fortsetzen der Tour bis Nordkap im Februar, dann nach Alta zur Zielankunft von Europas längsten Schlittenhunderennen, dem "Finnmarksløpet" - http://www.finnmarkslopet.no/front.jsp?lang=no ...... und es ließen sich bestimmt noch andere interessante Reiseziele und Höhepunkte auf der Tour ausmachen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #38
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Ne ne Walter, so kommen wir leider nicht weiter!

    Dafür müssen wir, also Du und Annett sowie meine Wenigkeit noch viele Stunden harte Überzeugungsarbeit leisten!
    Wobei, die vorgeschlagene Route hätte sicher etwas, aber Du hast doch in Trondheim Ullas Argumente gegen einen Winterurlaub gehört. Aber vielleicht geschehen noch Wunder, zu wünschen wäre es ja.

    Aber der Vorteil einer Nordlichtfotografie von einem festen Standort,wenige Meter neben dem Mobil, also nicht, wie oben, von einem fahrenden Schiff, ist auch nicht von der Hand zu weisen. Da kann man sich die lichtmässig ruhigen Plätze suchen und hat nicht die störenden Hintergrundlchter einer Schiffsbeleuchtung.

    Sollten wir im April nochmal drüber reden.

    Liebe Grüße Werner
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #39
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Hallo, heute jetzt live Nordlichter am Nordkap beobachten !!!!

    erst hier nachschauen

    - http://www.storm.no/nordlys

    dann hier beobachten

    - http://nordkapp.livecam360.com/cam3/flash/main.php

    Hinweis: geht mal unten in der Mitte mit der Zeit zurück bis 22 Uhr, da beginnt das Schauspiel

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #40
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Polarlichter/Nordlichter beobachten

    Wenn man sich dann noch weiter zurück begibt, so bis 11.30 am 12.04. 2014 und das Zeitfenster bis 13.45 betrachtet, sieht man, was mich bisher davon abhielt, auf diesen "sagenumtobten" Punkt zu wollen. Für 124 € je Person sah man mit viel Glück und vorsichtigem Vorantasten sogar die Weltkugel, sonst aber nichts. Das Schiff liegt so zwischen 11.15 und 14.15 in Hnningsvåg. ca. 45 Minuten Fahrtzeit mit dem Bus, dann hat man dasZiel Nordkap erreicht. Dann kann man evtl. das Meer rauschen hören. um 15.00 war wieder alles klar und es gab freie Sicht, nur nicht für die Hurtigruten-Passagiere.....

    Damit will ich natürlich niemanden davon abhalten, mit dem Womo aufs Nordkapp zu fahren und dort im Sommer z.B. die Mitternachtssonne zu betrachten. Ich denke hier nur an diejenigen, die sich eine Winterreise mit Hurtigruten gönnen, um mit viel Glück ( so wie wir es hatten) Polarlicht sehen zu können und dann von Honningsvag mit dem Bus aufs Plateau hinauf. Da sind allerdings die Liegezeiten der Hurtigrutenschiffe, für den Winterfahrlan z.B. von 11.15 -14.15 Uhr. Also zu Zeiten, wo es mit Frühnebel nicht so unwahrscheinlich ist, sind sie mit Bussen dort hingefahren worden.und das zu oben genannten Preisen je Person. Mit dem Womo zahlt man für 48 h Standzeit auf dem Plateau mit allen angebotenen Informationen, Nordkaphalle usw. immerhin aber auch 245 NOK = ca.30 €. Für eine Sicht auf das Nordmeer spare ich mir dies und stelle mich in Slettnes hin. Dast nicht so ein Touri-Auftrieb und es kostet mich nur die Anreise = Diesel und ggf. die Internet-Gebühr, falls ich am Leuchtturm mir einen Zugang kaufe.
    Geändert von rundefan (13.04.2014 um 12:35 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 4 von 32 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo wir sind die Nordlichter
    Von Teufelchen im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •