Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Letzte oder vorletzte Woche habe ich einem unser zwei "Fachblätter" so einen Apparat gesehen.
    Die Stellplatzbetreiberin verkündete stolz, daß er für gerade mal 3,- € die Kassette reinige und mit Chemie/Wasser befüllt wieder bereit stelle.
    Nix für mich - wir haben noch nie Chemie gebraucht.
    Momentan überlegen wir, unser Klo ganz auszubauen: Wir würden dann bereits vor einer Tour, noch zuhause, das Örtchen aufsuchen.

    Andererseits wird es ein Problem sein, wochen- oder monatelang abzuwarten, bis man wieder daheim ist..........


    Volker

    Echte "Vollautomaten" für die Kassettenentleerung/-reinigung gab es nur 2012 beim Caravan-Salon an den Stellplätzen.

  2. #12
    Ist öfter hier   Avatar von norwayexpress
    Registriert seit
    21.09.2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    ...wer es ausprobieren möchte: laut der aktuellen ADAC Freizeit Mobil steht so ein Automat im Campingpark Kerstgenshof (RW 310).

    Gruß Andreas

  3. #13
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    737

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    ja, der ist auch in dem Artikel der Webseite beschrieben, die Bernd verlinkt hat. Allerdings ist dort auch von 3 Euro die Rede, nicht von zwei.
    Komfort kostet halt.
    Ich bin dazu übergegangen, die Chemie und Wasserzugabe zu halbieren, funktioniert genauso gut. Wenn der Automat da aber 2 Liter Wasser plus Chemie reinklotzt, müsste tatsächlich eine Flasche Hopfentee eingespart werden...
    Allein von den Investitions- und Wartungskosten für den Betreiber glaube ich nicht, daß sich das groß durchsetzen wird.

    Gruß,
    Horst

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.810

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Zitat Zitat von laikus Beitrag anzeigen
    ... Allein von den Investitions- und Wartungskosten für den Betreiber glaube ich nicht, daß sich das groß durchsetzen wird. ...
    Horst, das vermute ich auch, zumal die anschließende "Zugabe" nicht jedermanns Sache ist. Ganz klar, 3 Euro wäre mir das nicht wert.

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    107

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Und anschließend kommt man an einen ökologischen CP mit biologischer Aufbereitung. Für die einwandfreie Funktion darf der braunen Ware keine Chemie zugefügt sein. Was dann?
    Wir sind seit >20 Jahren ohne jegliche Chemiezusätze unterwegs. In meine Kassetten kommt keine Chemie rein!!!

    Viel besser als ein derartiger Apparat wäre eine optimierte Einfüllöffnung für die Entsorgung. Bei den meisten Becken ist die Gefahr ernorm groß, dass es da zurückspritz. Warum sind diese Becken so groß? Ein Rohr, in den man den Auslauf hineinstecken kann, würde voll und ganz reichen. Da spritzt dann nichts mehr und die Umgebung bleibt sauber. Eine Automaten braucht man dann auch nicht mehr.
    Allzeit knitterfreie Fahrt wünscht Wolfgang

  6. #16
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    67

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    ich sehe es wie woslomo...habe schon so manchen schnellen Hüpfer beim entleeren gemacht

    Wir reinigen unsere Cassette selber...indem wir sie ( beim ersten Mal mit Hilfe von You Tube Anleitungen ) komplett in ihre Einzelteile zerlegen und jedes noch so kleine Teilchen säubern und schön mit Silikonspray behandeln.

    Da wissen wir das alles ok ist und brauchen uns im Urlaub keine Gedanken machen.

    Gruß

    Mathes
    unterwegs mit Tina und Felix


  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von Dynomike
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    78

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Geile Erfindung! Bin sofort für eine flächendeckende Installation.
    Die zwei oder auch drei Euro wäre mir das allemal wert. So eine Maschine dürfte ja auch keine kleine Investition sein. Die Kosten müssen ja wieder rein.
    Wir geben das ganze Jahr soviel Geld für Sch... aus, da wäre das tatsächlich mal zweckgebunden.

  8. #18
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dicksaiter
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    137

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Ich brauchs nicht, Chemie kommt bei uns nicht rein (SOG), auch habe ich keine Probleme das Ding herkömmlich zu entleeren.
    Und ja, im Video wurden 3 € reingesteckt.
    Beste Grüße vom Dicksaiter
    ... Frank der Dicksaiter mit Cybil in der Haifisch-Laube unterwegs (Dethleffs Globebus T15 auf Ducato)



  9. #19
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.945

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Früher hatte ich jemand, der hat mir sogar den A.... abgewischt
    Geändert von MobilLoewe (10.04.2014 um 12:53 Uhr) Grund: Edit vom Moderator
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Automatische Kassettenentsorgung

    Entscheidend ist doch das man die Kasetten Leerung mit Freude im Herzen und voller Hingabe durchführt. Wie hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=XUQBqhOJjeA

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Automatische Sat Anlagen - Was sind die Unterschiede?
    Von woslomo im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 10:09
  2. automatische sat-antenne analog
    Von scottonin im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 17:33
  3. Automatische oder doch manuelle Satanlage???
    Von Remmi im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 08:50
  4. Automatische Sat-Anlage
    Von Montanus im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:19
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •