Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Hallo zusammen,

    hier einige Möglichkeiten zur Auswahl, alle gesehen auf dem Stellplatz Ilsenburg im Harz bei ca. 3 Grad plus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080029.jpg 
Hits:	209 
Größe:	81,0 KB 
ID:	9930
    Bei den VI bekannt, es geht aber auch ohne ... tagsüber

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080030.jpg 
Hits:	192 
Größe:	81,3 KB 
ID:	9931
    Matten von innen beim TI

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080031.jpg 
Hits:	185 
Größe:	58,0 KB 
ID:	9932
    Oder hier mit Innenrollos

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080032.jpg 
Hits:	193 
Größe:	62,8 KB 
ID:	9933
    Teilabdeckung mit Motorhaube

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080033.jpg 
Hits:	208 
Größe:	53,0 KB 
ID:	9934
    Die "Vollhaube" von Hindermann ist die teuerste Lösung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080034.jpg 
Hits:	234 
Größe:	70,2 KB 
ID:	9935
    Die pfiffige Lösung, mit "Ohrenschützer"

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080024.jpg 
Hits:	253 
Größe:	59,9 KB 
ID:	9936
    Unser Bimobil benötigt in dieser Jahreszeit keine Matten, die Türe vom Fahrerhaus zum Aufbau hält die Kälte vom Wohnraum ab. Natürlich geht das zu Lasten des Wohnraumes. Aber man ja bekanntlich nicht alles haben...
    Geändert von MobilLoewe (28.12.2013 um 16:32 Uhr) Grund: Ergänzung
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses

    Schöne Bilder Bernd.

    Aber, die meiner Meinung nach wirkungsvollste Isolierung des Fahrerhauses hast Du nicht fotografiert.

    Bei unserem Reimo sieht sie etwa so aus:





    Allerdings ist die Winterabtrennung auf diesem Foto teilweise geöffnet - es wird wohl nicht so kalt sein........


    Volker

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Campingfan1000
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    Bad Neustadt
    Beiträge
    681

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Also ich würde, falls ich mit dem Mobil auch im Winter auf Tour gehen würde, eine Vollhaube bevorzugen, am besten noch mit einer Fußraumisolierung im Fahrerhaus kombiniert.

    Gruß
    Felix

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Hallo Felix,

    das ist sicherlich die optimale Lösung, aber der Stauraumbedarf ist enorm. Und die riesige Matte mal nass einpacken ist auch nicht so spaßig.

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder Bernd.

    Aber, die meiner Meinung nach wirkungsvollste Isolierung des Fahrerhauses hast Du nicht fotografiert. ...

    Volker
    Volker, doch ein VI ohne Matten, Bild 1 ....

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Stimmt,

    ich hatte den Dethleffs VI überhaupt nicht bemerkt neben dem halbmaskierten Concorde,


    Volker

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    225

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Hallo zusammen,
    die Tür zwischen Fahrerhaus und Aufbau halte auch ich für die angenehmste Lösung.
    Schöne Grüße und guten Rutsch
    Bernhard

  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    38

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Bei diesen Gradzahlen brauchen wir auch keine Matten.
    Bei -20 Grad haben wir im Winter eine Außenmatte über die Front gespannt.
    Viele Grüße Micha
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Unsere gesamten Urlaubsberichte und Umbauanleitungen sind unter http://www.campers-welt.de zu finden.

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Die pfiffige Lösung mit Ohrenschützern - kann mir jemand erklären wozu das gut sein soll ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Isolierung des Fahrerhauses im Winter

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080024.jpg 
Hits:	253 
Größe:	59,9 KB 
ID:	9936
    Unser Bimobil benötigt in dieser Jahreszeit keine Matten, die Türe vom Fahrerhaus zum Aufbau hält die Kälte vom Wohnraum ab. Natürlich geht das zu Lasten des Wohnraumes. Aber man ja bekanntlich nicht alles haben...
    Das finde ich jetzt mal eine sehr faire Beschreibung ohne überzogene Pro-Alkoven Färbung.
    Dem antworte ich mit "Zwar gewinne ich im VI etwas mehr Platz durch Nutzung des Fahrerhauses, aber so richtig Wohnzimmermäßig sind die Armaturen und das Lenkrad dann auch wieder nicht"

    Sollten wir uns langsam annähern?

    Ich habe Version 1, eine einfache Alukaschierte Folie und es hat bisher gereicht. Man sollte übrigens immer am besten von außen isolieren, dann geht der Frostpunkt nicht durch die Frontscheibe. Zudem ist es ein guter Schutz vor Schnee und Eis und man spart sich das kratzen am Morgen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps für den Winter
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 10:04
  2. Winter im Reisemobil
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 15:26
  3. Wo geht's im Winter hin?
    Von reisepirat im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 11:26
  4. Winter, was benötigen wir?
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 17:05
  5. Winter und Schnee
    Von Chief_U im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 07:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •