Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 127 von 130 ErsteErste ... 27 77 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1300
  1. #1261
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Eineinhalb Seiten Wasserbett ... wenn du willst, kommen wir zu den Basteleien zurück

  2. #1262
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Vor ein paar Jahren habe ich diese Eule gebaut und auf einen ca. 600kg schweren Lochstein gesetzt. Die Augen aus Glasmurmeln leuchten nachts (2 LED).
    Name:  eule1.jpg
Hits: 0
Größe:  111,9 KB


    Sie hat die Jahre ohne Schaden überstanden und leuchtet jede Nacht vor sich er. Ich habe dies hier in diesem Thread schon einmal gezeigt.
    Doch warum ich es euch nochmals zeige hat einen anderen Grund. Was fällt euch auf diesem Bild auf?
    Name:  eule2.jpg
Hits: 0
Größe:  109,4 KB


    Na. habt ihr es gefunden?

    Auflösung: Dadurch dass die Eule aus Kupfer ist, hat sich der Stein darunter aufgehellt und sieht wie neu aus. Da liegt daran, dass das Kupfer bei Regen immer minimale Spuren von Kupfer abgibt, welches für Moose, Flechten, Pilze, Bakterien,... schädlich ist.
    Und weil das so ist gibt es Kupferkämme, welche man unter dem Dachfirst an den Dachziegeln anbringt und dann für ca. 30-50 Jahre immer ein neu aussehendes Dach hat.
    Das könnt ihr selbst nachschauen. Immer da wo eine Kupferverkleidung am Kamin ist, ist das Dach darunter hell und sauber, während der Rest des alten Daches schmutzig ist.
    Mit Blei funktioniert das auch, nur Blei hat in der Natur nichts verloren. Kupfer wird übrigens auch an Bäumen und Reben gegen Mehltau und andere Pilzkrankheiten eingesetzt, es darf sogar im Biolandbau eingesetzt werden.
    Ich habe so einen Kupferkamm unter den Firstziegeln, mein Dach sieht immer noch sehr frisch aus.

    Habt ihr das gewusst, dass Kupfer Dächer sauber hält?
    Geändert von raidy (02.08.2019 um 10:06 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #1263
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Habt ihr das gewusst, dass Kupfer Dächer sauber hält?
    Hallo Georg,

    das habe ich an anderen Häusern leider erst bewußt gesehen, nachdem wir 1997 gebaut haben.
    Vorher habe ich nie darauf geachtet, weshalb wir keinen solchen Kamm haben.
    Ihn nun unter den Firstziegeln anzubringen würde bedeuten, alle Firstziegel zu entfernen
    um sie anschließend wieder incl. dem Kamm zu befestigen.
    Ob sich das lohnt ? Ich glaube nicht.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #1264
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zu verkaufen:
    Name:  solarkaputt1.jpg
Hits: 0
Größe:  91,0 KB

    3 Module a 0Volt, 0 Ampere, 0Wp. Preis 0€


    Blitzeinschlag und seine Folgen

    Wir standen auf einem kleinen CP in den Eugeanischen Hügeln und haben spät Abends im WoMo ein Gas guten Rotwein genossen, als ein Gewitter aufzog. Rums hat es gemacht und ein Blitz schlug gefühlt direkt bei uns ein. Ich habe sofort alles kontrolliert: Den Fernseher, das Navi, die Alarmanlage, die Truma. Alles schien o.k. . Erst im Frühjahr bemerkte ich dann, dass die Solaranlage bei Weiten nicht mehr die frühere Leistung bringt. Also hoch aufs Dach an die Verteiler und gemessen. Alle vorderen 100Wp Module tot, 0V,0A. Bei genauer Betrachtung sieht man, dass unter der Folie Kupferbahnen verdampft sind. Man hat mich das angekot.t.


    Heute habe ich mir die Mühe gemacht und die 3 defekten Module mühsam abgeschält.
    Hier ein Bild: Die Silka Fugen linkes und rechtes Modul sind schon entfernt, das in der Mitte mache ich morgen.
    Name:  solarkaputt2.jpg
Hits: 0
Größe:  49,8 KB


    Als Optimist sehe ich immer alles auch von einer guten Seite: Es passen jetzt neue 4*100Wp hin, und die sind schon unterwegs. Und das Stück zu nur 99€.

    Und noch eine gute Nachricht: Mein Nachbar hat heute auf seiner Wiese seit Jahren mal wieder 2 Riesenbowisten gefunden, das Stück wiegt ca. 1.5kg!
    Name:  riesenbowist.jpg
Hits: 0
Größe:  55,0 KB

    Das ist wirklich ein Pilz und gut schmecken tut er auch!

    Jetzt hoffe ich mal, dass mein "Lieblings"-Obermoralapostel und Oberlehrer nicht wieder schreibt: Das hat aber mit Wohnmobil nichts zu tun.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (02.09.2019 um 17:42 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #1265
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    271

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Jetzt hoffe ich mal, dass mein "Lieblings"-Obermoralapostel und Oberlehrer nicht wieder schreibt: Das hat aber mit Wohnmobil nichts zu tun.
    Guten Abend

    Es soll nicht die Rolle des Oberlehrers sein - aber ich musste zuerst nachlesen, wo denn die Eugeanischen Hügel sind.

    Hier das Resultat:
    Die Euganeischen Hügel (it. Colli Euganei) sind eine Hügelkette vulkanischen Ursprungs, die sich in Norditalien wenige Kilometer südwestlich von Padua aus der Poebene erhebt. Im Jahr 1989 wurden sie zum ersten Naturpark der Region Venetien ernannt (Parco regionale dei Colli Euganei mit einer Fläche von 18.694 Hektar).Die gesamte Hügelkette hat im Durchschnitt eine Länge von ungefähr 15 und Breite von zirka 12 Kilometern. Die höchste Erhebung ist der Monte Venda mit 601 m.Der Name der Hügelkette ist vom halb-mythischen Volk der Euganeer entlehnt, die das Gebiet vor den Venetern bewohnt haben sollen. Bekannt ist das Gebiet heute vor allem wegen seiner geothermischen Aktivitäten, die Abano Terme, Montegrotto Terme und Galzignano Terme zu bedeutsamen Kurorten machen.


    Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Euganeische_Hügel

    Wir standen übrigens letzte Woche ebenfalls bei einem heftigen Gewitter in Niederösterreich.
    Unser Aufbau ist ebenfalls nicht aus Metall sondern aus Kunststoff - also kein faradayscher Käfig.
    Glücklicherweise wurde wir vom Blitzschlag verschont.

    Gruss Urs


  6. #1266
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Jetzt hoffe ich mal, dass mein "Lieblings"-Obermoralapostel und Oberlehrer nicht wieder schreibt: Das hat aber mit Wohnmobil nichts zu tun.
    Jetzt sein mal nicht so eine Heulsuse ... ich denke nicht, dass wie du sagst, dein "Lieblings"-Obermoralapostel und Oberlehrer das anderen schonmal geschrieben hat. Scheinbar bist du da besonders auffällig. Korrigiere mich, wenn ich auf dem Holzweg bin.

  7. #1267
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Hatten wir gerade in Grainau.

    Name:  IMG_3004.jpg
Hits: 0
Größe:  138,4 KB
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #1268
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.187

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,

    das habe ich an anderen Häusern leider erst bewußt gesehen, nachdem wir 1997 gebaut haben.
    Vorher habe ich nie darauf geachtet, weshalb wir keinen solchen Kamm haben.
    Ihn nun unter den Firstziegeln anzubringen würde bedeuten, alle Firstziegel zu entfernen
    um sie anschließend wieder incl. dem Kamm zu befestigen.
    Ob sich das lohnt ? Ich glaube nicht.

    Ich habe einen Dachdecker beauftragt das an meinem Haus durchzuführen.Ich habe Kunstschiefer auf dem Dach,darf nicht gereinigt werden,weder naß noch trocken,Mit Kupferband kann ich das Dach sauber halten.Das Kupferband wird allerdings mit einem Spezialkleber befestigt so das die Firstziegel nicht entfernt werden brauchen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #1269
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Dachdecker beauftragt das an meinem Haus durchzuführen.Ich habe Kunstschiefer auf dem Dach,darf nicht gereinigt werden,weder naß noch trocken,Mit Kupferband kann ich das Dach sauber halten.Das Kupferband wird allerdings mit einem Spezialkleber befestigt so das die Firstziegel nicht entfernt werden brauchen.

    Gruß Arno
    Arno, Deine Dachrinne ist hoffentlich nicht aus Zinkblech. Sonst musst die auch mit wechseln.

    @Georg

    sind die neuen Module kompakter geworden, weil Du jetzt 4St montierst?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #1270
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    @Georg
    sind die neuen Module kompakter geworden, weil Du jetzt 4St montierst?
    Gruß Uwe
    Sie sind 4 cm schmaler, was 4 Module nebeneinander möglich macht. Vorher haben mir nur 6cm gefehlt.
    Abmessung 1225 x 520 x 3 mm
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sz01.jpg 
Hits:	0 
Größe:	33,6 KB 
ID:	31499
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (02.09.2019 um 21:19 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 127 von 130 ErsteErste ... 27 77 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll das Forum eine Rubrik Bastlerecke bekommen?
    Von raidy im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •