Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 112 von 117 ErsteErste ... 12 62 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1168
  1. #1111
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.758

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen
    Hallo Georg, Ich glaube das das ein Profilkopierer , Profildoppler oder Profilschablone ist um ungleiche Seitenprofile zu übertragen.
    Gruß Ludwig
    Stimmt!
    Beispiel: du willst eine Fließe so schneiden, dass sie perfekt ans Profil deines Türrahmens passt.

    1) Profil mit Profilschablone abnehmen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lin2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,5 KB 
ID:	29455

    2) Auf die Fließe legen und anzeichnen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lin3.jpg 
Hits:	0 
Größe:	74,9 KB 
ID:	29456

    Auch sehr praktisch zum abnehmen der Rundungen und Ecken, wenn man einen Teppich/PVC-Belag fürs WoMo ausschneiden will.

    @Jürgen,
    das ist eine 3in1 Blechmaschine. 1. Bleche schneiden, 2. Bleche biegen (also Winkel machen), 3. Bleche rundbiegen. So kann man aus einem Blech z.B. einen Dampfkessel machen, oder ein schönes Blechgehäuse, oder, oder....
    Geändert von raidy (03.12.2018 um 13:08 Uhr)

    Daheim ist es aber auch schön. Gruß Georg

  2. #1112
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.003

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Danke, könnte ich manchmal gut gebrauchen. Aber die Maschinen gehen richtig ins Geld. Und so oft brauche ich sie ja auch nicht.


    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #1113
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.098

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Ja Georg,

    das Aufräumen kann anstecken.
    Ich hatte dies für heute vor, aber da oft vieles anders kommt kam Post vom Finanzamt, und ich bin da schnell mal hin nur für eine Unterschrift. Aber was ist dort Los, heute war Versteigerung und für mich waren "nur" noch ein paar Reste da, dafür war es mehr als günstig, in meinen Augen. Meine erste Frau wäre da ganz anderer Meinung, Bild 1 und 2 alles neu, nur den Handfeger hatte ich schon


    Jetzt wird morgen aufgeräumt!


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181206_132639.jpg 
Hits:	0 
Größe:	58,3 KB 
ID:	29510



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181206_133111.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,5 KB 
ID:	29512



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181206_133121.jpg 
Hits:	0 
Größe:	57,6 KB 
ID:	29511
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  4. #1114
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.05.2018
    Ort
    Oldenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    23

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Der kleine Traktor ist wunderschön geworden! Da wird sich jemand freuen, denke ich.
    Gruss
    Anke

  5. #1115
    Kennt sich schon aus   Avatar von paule2
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    168

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Hallo Williy,

    lass mich mal mit Freuen, was haste denn für den'Schrott' bezahlt? Ich vermute mal, dass ich bei dem Preis auch zugelangt hätte!!!

    MfG Paule2
    Spritmonitor:

    Hymer Exsis 562, auf Ford Chassis - TDCI-Motor 2,2l /140 Ps

  6. #1116
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.098

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Paule, schätze mal. Es sind ca.

    a) 200 Wende-Platten für Drehmeißel Neu
    b) 18 Satz Gewindebohrer Neu
    c) 25 Fräser Neu
    d) 3 verstellbare Reibahlen Neu
    e) Schraubenzieher, Seitenschneider, Ratsche
    f) gebrauchte Werkzeuge Reibahlen verstellbar und fest, sowie Gewindeschneider
    g) gebrauchte Holzkiste

    Der Listenpreis für a bis e werden ca. 3000.-€ sein
    Geändert von willy13 (06.12.2018 um 17:34 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  7. #1117
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.758

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Ja Willy, kann man immer brauchen.
    Ich habe mir ein Set Zollgewindeschneider (Feingewinde+Grobgewinde 1/4-1") gegönnt, aber dass es so groß ausfällt...(siehe Feuerzeug als Größenvergleich):
    Name:  zoll.jpg
Hits: 0
Größe:  120,4 KB

    Daheim ist es aber auch schön. Gruß Georg

  8. #1118
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.098

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Ja wenn es Maßhaltig ist dann ist alles prima. Ich hatte mal einen Satz bei E-Bay gekauft, da Paste nachher nichts. Ich glaube Du hast mehr als ich bezahlt.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  9. #1119
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.758

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja wenn es Maßhaltig ist dann ist alles prima. Ich hatte mal einen Satz bei E-Bay gekauft, da Paste nachher nichts. Ich glaube Du hast mehr als ich bezahlt.
    Er ist von BGS Wermelskirchen, letztlich sicher auch in Asien produziert aber mit erhöhter QS. Härte 58-61KRC, die Schnittflanken sehen schon mal gut aus.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gewi.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,5 KB 
ID:	29516
    Aber wie gut sie sind, kann ich erst nach dem ersten Schnitt sagen. Klar die gibt es auch in Spitzenqualität für über 5000€, aber das muss nicht sein.
    Geändert von raidy (06.12.2018 um 23:16 Uhr)

    Daheim ist es aber auch schön. Gruß Georg

  10. #1120
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.758

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Sieht völlig unspektakulär aus, ist aber was besonderes:
    Name:  aq01.jpg
Hits: 0
Größe:  93,9 KB


    Name:  aql02.jpg
Hits: 0
Größe:  74,0 KB


    Ich gebe ja zu, es ist schon etwas verrückt. Hat mich bis jetzt 40 Stunden Arbeit gekostet, vor Allem das Gehäuse und die 100 Kabel mit Kabelhülsen versehen und verdrahten. Dann noch eine unbekannte Anzahl Stunden für das Spezialprogramm (siehe unten).

    Was ist es?
    Es ist ein "besonderer" Controller fürs Aquarium. Er steuert Sonnenaufgang/Untergang, Helligkeit, simuliert Wolken. D.h. dass die Beleuchtung im 250cm Aquarium in 6 Zonen eingeteilt ist, von denen jede abgedunkelt werden kann. Eine Wolkensimulation funktioniert dann so, dass diese Lichtzonen den Eindruck erwecken, dass Wolken vorbei ziehen. Mal ist es links dunkler wie rechts und dann wird es recht dunkler und links wieder heller, mal vorne/hinten, mal diagonal. Es gibt "dunkle" und "weniger dunkle" Wolken, es gibt schnell- und langsam ziehende Wolken.
    Die Box hat eine Zeitschaltuhr, welche die An- und Auszeiten des Lichts regelt. 3 Potis (noch nicht eingebaut) regeln die Helligkeit, die Wolkenstärke und die "Windgeschwindigkeit ( Schnelligkeit der Wolken)".


    Doch der Gag kommt jetzt:
    Die Box "hört" auf meinen Hausserver und kann live oder mit Zeitzonenversatz das Wetter von jeder Ecke der Welt simulieren. Ist "Amazonas" eingestellt und es ist ein Gewitter dort, dann ist auch ein "Gewitter" im Aquarium. Scheint dort die Sonne, dann scheint sie auch im Aquarium. Dazu hole ich die aktuellen Wetterdaten aus dem eingestellten Land , bereite sie auf und sende sie an die Box.
    Damit das Licht jetzt aber nicht erst um 17 Uhr angeht, kann man einen Zeitversatz einstellen, also das 8 Uhr Wetter Brasilien wird hier auch erst um 8 Uhr des Folgetages HIER simuliert.
    Das Programm hat Vorrang vor der Zeitschaltuhr und den Potis. Kommen aber vom Server keine Daten, dann gelten Zeitschaltuhr und Potis.

    Es folgt dann noch die automatische Temperatursimulation, d.h. Winter am Amazonas wird auch Winter im Aquarium (= Wasser 1-3 Grad kälter als Hochsommer).

    Die Steuerung hat übrigens einen Wirkungsgrad von 92% und kann 360W LED ansteuern.

    Jetzt warte ich noch auf die Potis und ein paar Spezialstecker, dann geht sie in Echtbetrieb.

    Klingt kompliziert, ist kompliziert. aber genau so was juckt mich halt am meisten.

    Braucht man das? Nöh, aber die Fische kommen sich dann vor wie in ihrer Heimat.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (23.12.2018 um 23:45 Uhr)

    Daheim ist es aber auch schön. Gruß Georg

Seite 112 von 117 ErsteErste ... 12 62 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll das Forum eine Rubrik Bastlerecke bekommen?
    Von raidy im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •