Seite 71 von 141 ErsteErste ... 21 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1407
  1. #701
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Achim, ich habe dich vermisst. Nett mal wieder von dir zu hören. Tolles Dipol, warum nicht.
    Ich habe mal ein Taschenradio an einen ausgeschalteten Weidezaun gehalten und der LW-Empfang war einiges besser.

    Dann hat sich wohl zufällig die Empfangsleistung des langen Drahtes induktiv an dein Radio angekoppelt.
    Hier wird dieser Effekt sehr schön und mit ganz einfachen Mittel erklärt.

    Schön wenn man vermisst wird, grins....
    Wir planen nach drei Jahren mal wieder eine Womo-Tour und da muss ich unbedingt den unendlichen Erfahrungsschatz des Forums anzapfen

    Zitat Zitat von uk1408 Beitrag anzeigen
    schön sind auch die XT60 Steckverbinder, bis 60 A - zumindest die Originalen.
    Im Funkgerätesektor werden auch gerne diese Powerpole verwendet.
    Geändert von Funkbudenfahrer (28.01.2017 um 19:51 Uhr)
    Achim

  2. #702
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Wie gewünscht eine Praxismessung: Soalrmodul, Leistungsverluste hinter Glasscheiben:

    Messung mit einem 500mA Panel, jeweils optimal ausgerichtet. Erst ohne Glas, dann hinter dem Glas.
    Dabei ist nicht die Stärke der Einstrahlung und der Strom relevant, sondern das Verhältnis vo/hinter dem Glas.

    Formel für Verlustrechnung: (1 - Nachher/Vorher) * 100

    Messergebnisse:
    3fach Verglasung 370mA 210mA = -43,27%
    2fach Verglasung 370mA 250mA = -32,43%
    Mercedes GLK Wärmeschutzglas 410mA 200mA = -51,2% *) später gemessen, daher höhere Gesamteinstrahlung

    Fazit: Hinter eine Scheibe verliert man erheblich an Einstrahlungsleistung.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (29.01.2017 um 12:15 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  3. #703
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    danke für die Messung! Aber schade, das sind ja doch erhebliche Verluste und hätte ich auch nicht so erwartet.

    Aber ist ja eh nur relevant wenn die "Schnauze" Richtung Sonne steht und da kann man das Panel ja auch auf die Scheibenwischerarme stellen.
    Gruß Thomas

  4. #704
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    81

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    ach ... das muss man sportlich sehen .... bei stadtbesichtungen o.ä. kann ich mir das schon gut vorstellen.... lieber 4h mit geminderter leistung hinter der scheibe, als 0% ertrag im heck verstaut oder 100% diestahlchance .....

  5. #705
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von Deacon Beitrag anzeigen
    n.... lieber 4h mit geminderter leistung hinter der scheibe, als 0% ertrag im heck verstaut oder 100% diestahlchance .....
    Wer das Watt nicht ehrt ist das Kilowatt nicht wert.

    Übrigens: Fast 100% freier Himmel. Durchschnittswert 12-13Uhr war 103W, Spitzenwert 120.5W. Das sind immerhin fast 9Ah/Stunde!
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #706
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Georg, wie immer toll analysiert, getestet und beschrieben. Vielen lieben Dank dafür, das gibt den nötigen Ansporn, es wirklich mal selbst nachzubauen.
    LG
    Volker
    PS:.. der sich jetzt erst mal um die Beschaffung eines neuen Kühlers für seinen 99er Honda Odyssey kümmern muß ....
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #707
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Zitat Zitat von VoCoWoMo Beitrag anzeigen
    Volker PS:.. der sich jetzt erst mal um die Beschaffung eines neuen Kühlers für seinen 99er Honda Odyssey kümmern muß ....
    Hier Was ist denn defekt? Lässt es sich nicht hartlöten?
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  8. #708
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Hallo Georg, beim Honda Odyssey wird das Getriebeöl (Automatik) im Motorkühler mitgekühlt, allerdings in einem separaten Kreislauf. Die Zu- und Ablaufleitungen sind mit irgendwelchen Messing-Buchsen verlötet/verschweißt, was auch immer. Und die waren total korrodiert und undicht, fast das ganze ATF ist weggetropft. Ich habe ziemliches Vertrauen in meine Werkstatt und wenn die sagen, das ist nicht mehr zu reparieren, dann muß ich das wohl glauben. Größtes Problem ist die Lieferzeit. Honda-Original-Teile bekommen sie erst im April (wenn überhaupt, werden nicht mehr hergestellt)! Daher mußte ich jetzt auf einen US-Online-Shop ausweichen, dort sollen die Teile bis Mitte Februar da sein. Der Honda Odyssey ist ein in den USA gebauter Van, daher ist es hierzulande mit Ersatzteilen manchmal etwas schwieriger, zumal das Auto jetzt schon fast volljährig ist...
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  9. #709
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Der Link kam leider zu spät, hatte heute vormittag schon in den USA bestellt... Schade, zu spät wieder hier in den Thread geguckt. Da das Auto hierzulande sehr selten ist, kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, daß ein Wald-und-Wiesen-Ebay-Händler tatsächlich das originale Ersatzteil auf Lager liegen hat. Sollte das mit USA nicht klappen, kann ich ja immer noch in Berlin anrufen. Danke auf jeden Fall!
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  10. #710
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: Raidys Bastlerecke

    Sorry,

    wenn ich mich hier einmische, Behr baut für viele Hersteller kombinierte Wasser/öhlkühler. Schau mal. Neben der mechanischen Abmessungen unterscheiden die sich nur in den Tauscherleistung. Wenn du also keine Angst hast, die Befestigungslöcher im Auto mit vier Flacheisen an einen Fremdkühler zu adaptieren, kannst du durchaus einen europäischen Kühler in den Ami einbauen.

    Den Kühler für einen BMW 525 mit integriertem Kühler für Automatik bekommst du neu auf ebay für gut 100,-- €, gebraucht gibt es das zum beispiel für A6 ab 30,--

    Thermisch würden die wohl funktionieren.

    Grüße,Alf

    Edit ... Antwort per PN um Raidys Thread nicht zu stören ...
    Geändert von KudlWackerl (30.01.2017 um 14:22 Uhr)

Seite 71 von 141 ErsteErste ... 21 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll das Forum eine Rubrik Bastlerecke bekommen?
    Von raidy im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •