Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie denkst du über eine AB-Vignette für Deutschland?

Teilnehmer
191. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Keinerlei Maut/Vignette für Deutschland

    62 32,46%
  • Maut/Vignette ja, aber sie darf nur für Ausländer Geld kosten

    50 26,18%
  • Wenn Maut, dann für alle und somit auch für uns.

    45 23,56%
  • Wenn schon Vignette, dann aber auch bis 7,5t!

    33 17,28%
  • Keine Antwort passt

    16 8,38%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 54 von 61 ErsteErste ... 4 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 608
  1. #531
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von MobilLoewe
    Willy, ich kenne kein Land in Europa, wo bei der Maut zwischen Ausländer und Inländer unterschieden wird. . .
    Bernd, ich hoffe, Du weißt aber, daß es etliche Länder gibt, in denen keine KFZ-Steuer existiert - daher haben diese Länder die Maut eingeführt.
    Wir zahlen aber KFZ-Steuer . . . Also, Unterschiede gibt's schon gewaltige.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  2. #532
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    737

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    und da Hamburg mehr Brücken als Vendig hat, sollten wir dann das 5-fache verlangen?
    A propos Venedig,
    auf Punta Sabbioni gibt es Parkautomaten mit unterschiedlichen/zweierlei Preisen für Einheimische und Nichteinheimischen (50%).
    Es gibt überall unterschiedliche Preise!

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  3. #533
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    737

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ....
    ich kenne kein Land in Europa, wo bei der Maut zwischen Ausländer und Inländer unterschieden wird. Nur Deutschland möchte es so einführen
    .......
    Gruß Bernd
    Ich denke es zahlen alle gleich viel, je nach Fahrzeug Werten und nicht nach Nationalitäten, oder täusche ich mich da.

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  4. #534
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Ich denke es zahlen alle gleich viel, je nach Fahrzeug Werten und nicht nach Nationalitäten, oder täusche ich mich da. ...
    Hans, so ist es in Deutschland geplant, Zitat: "Mit der PKW-Maut sollen besonders Ausländer auf deutschen Straßen zahlen, während für deutsche Autofahrer aufgrund der Verrechnung mit der Kfz-Steuer kaum Kosten entstehen sollen." Quelle und mehr lesen https://www.bussgeldrechner.org/pkw-maut.html

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #535
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    737

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hans, so ist es in Deutschland geplant, Zitat: "Mit der PKW-Maut sollen besonders Ausländer auf deutschen Straßen zahlen, während für deutsche Autofahrer aufgrund der Verrechnung mit der Kfz-Steuer kaum Kosten entstehen sollen." Quelle und mehr lesen https://www.bussgeldrechner.org/pkw-maut.html

    Gruß Bernd
    Bernd,
    danke für den Link (nichts neues).

    1. Hier steht schwarz auf weiß, dass es eine Infrastrukturabgabe ist, Maut im Volksmund genannt.
    2. Aus der Abgabentabelle ist nicht zu entnehmen, dass es unterschiedliche Gebührenstrukturen für Deutsche und Ausländer gibt.
    3. Die effektive Höhe meiner deutschen Kfz-Steuer wird sich voraussichtlich ändern.
    Jedes europäische Land hat eigene Gepflogenheiten, die länderspezifische Kfz-Steuer festzulegen
    Hast Du dagegen etwas einzuwenden?
    Geht es Dir nur um das skizzierte Konstrukt der InfrastrukturAG?

    3. Wie schon öfters hier angeführt, zahlen wir beim Tanken in Frankreich einen Kfz-Steuer Anteil mit.
    Du müsstes Dich dafür einsetzen, dass wir Ausländer dort einen Nachlass auf den Kraftstoffpreis bekommen. Machst Du das?

    Mir ist es zu polemisch, dieses Thema nur als Ausländermaut ab zu tun.
    Ich bin dafür, dass etwas gemacht wird und jeder weiß, dass man es nie allen richtig machen kann, aber bei jeder Lösung hat man individuelle Möglichkeiten zu reagieren.

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  6. #536
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Gut Hans, Deiner Argumentation kann ich mich nicht vollständig entziehen. Nur ist dieses bürokratische Konstrukt (hier wiederhole ich mich) mit zweifelhaften Einnahmen unter dem Strich für mich inakzeptabel. Dann stehen die Klagen der Österreicher und Niederländer im Raum (hier wiederhole ich mich auch), deren Argumentation ich mich auch nicht entziehen kann.

    Ich bin gespannt wie das ausgeht.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  7. #537
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    737

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Gut Hans, Deiner Argumentation kann ich mich nicht vollständig entziehen. Nur ist dieses bürokratische Konstrukt (hier wiederhole ich mich) mit zweifelhaften Einnahmen unter dem Strich für mich inakzeptabel.....

    Ich bin gespannt wie das ausgeht.

    Gruß Bernd
    Gut Bernd, jetzt sind wir schon ein Stück weiter.

    Es geht Dir demzufolge nicht um die "Maut", sondern um das bürokratische Konstrukt.

    Bitte bedenke, dass dieses Konstrukt eine Ausgeburt "derartiger" Diskussionen ist, d.h. wir sind selbst daran schuld.

    Die Argumente von AU und NL sind mir nicht geläufig, aber ich bin auch gespannt.

    Ich denke, dass dies durchgeht mit der Maßgabe einer zweckgebunden Verwendung, d.h. die Maut geht nicht in den großen Topf.

    Eine Infrastrukturabgabe für alle.

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  8. #538
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    ... Es geht Dir demzufolge nicht um die "Maut", sondern um das bürokratische Konstrukt. ...
    Stimmt nicht ganz Hans, sowohl das Till Eulenspiegel Konstrukt, sowie die Entlastung über die Kfz-Steuer für deutsche Bürger, so dass unter dem Strich nur Ausländer Maut, wie auch immer genannt, zahlen.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #539
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    609

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    A propos Venedig,
    auf Punta Sabbioni gibt es Parkautomaten mit unterschiedlichen/zweierlei Preisen für Einheimische und Nichteinheimischen (50%).
    Es gibt überall unterschiedliche Preise!

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    Auch auf dem Stellplatz in Bad Tölz zahlen Münchner einen anderen Preis als andere.
    (Das mußte ich jetzt loswerden )


    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  10. #540
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Sorry Kollegen, den Zusammenhang mit der Maut verstehe ich nicht.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





Seite 54 von 61 ErsteErste ... 4 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videorückfahrsystem luis, sind das wirklich 150*?
    Von Chrystel3 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 20:39
  2. Deutsche, kauft deutsche Bananen!
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 21:53
  3. Pipi-Motor: Ob das wirklich funktioniert?
    Von ivalo im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:57
  4. Bin ich wirklich zu blöd zum Bildereinstellen ?
    Von Waldbauer im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 19:46
  5. Wie kommt ein Wassersportler auf ein Wohnmobil?
    Von SeewolfPK im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •