Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie denkst du über eine AB-Vignette für Deutschland?

Teilnehmer
195. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Keinerlei Maut/Vignette für Deutschland

    64 32,82%
  • Maut/Vignette ja, aber sie darf nur für Ausländer Geld kosten

    50 25,64%
  • Wenn Maut, dann für alle und somit auch für uns.

    47 24,10%
  • Wenn schon Vignette, dann aber auch bis 7,5t!

    33 16,92%
  • Keine Antwort passt

    16 8,21%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 17 von 69 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 67 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 688
  1. #161
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Passt schon
    Aber wieso ist es bei Euch nicht so toll?
    sonnige Grüsse
    Jörg

  2. #162
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Naja - war auf's Wetter bezogen gemeint....
    Bisher kein Herbststurm - es ist nicht Herbst, nicht Winter und du schreibst von "sonnigen Grüssen" und da bin ich davon ausgegangen, dass du irgendwo an der Sonne "hängst"
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  3. #163
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Ne ich Sitze leider auch hier an der Pfütze bei Hochnebel.
    Dafür isst man dann jetzt eben mehr
    sonnige Grüsse
    Jörg

  4. #164
    Kennt sich schon aus   Avatar von hast
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    266

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    mfg
    Harald

    www.hast-home.de
    Frankia 470 TR auf Ford Transit DOKA 2,4ltr , 115PS , 3.5T , 6.32m.

  5. #165
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    473

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Bin für die Maut solange es nicht mehr kostet. Hauptsache die Ausländer zahlen auch mal bei uns

  6. #166
    Ist öfter hier   Avatar von Superglide
    Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    44

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Zitat Zitat von Terry Beitrag anzeigen
    Bin für die Maut solange es nicht mehr kostet. Hauptsache die Ausländer zahlen auch mal bei uns
    Ich auch!!....Da ich aber als Österreicher IN Österreich auch Maut zahlen muß (so eine Sauerei aber), werde ich halt auch weiterhin Germanien NICHT anfahren. (wie schon hier mal geschrieben)
    Grüße aus dem Mürztal

  7. #167
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Das Problem wird wohl eher sein, dass die Einnahmen anderswo als im Strassenbau verschleudert werden und das ärgert mich dann - ebenso irgendwelche stupfsinnigen Strassenbauprojekte, bei denen sich irgend ein Verwaltungsmensch ein Denkmal setzen lässt.
    sonnige Grüsse
    Jörg

  8. #168
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.909

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Och Jörg,
    wir haben hier im Norden jetzt eine fertige Autobahn (A26) die nur als "Einbahnstraße" benutzt werden darf

    Zitat:
    "Der Abschnitt Horneburg–Jork ist seit Mitte 2014 fertig asphaltiert und ist ab dem letzten November Freitag 2014 vorerst nur in Fahrtrichtung Westen für PKW und Motorräder geöffnet "

    Volker

  9. #169
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Eins von vielen, traurigen Beispielen
    sonnige Grüsse
    Jörg

  10. #170
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Die deutsche Maut. Was kommt da wirklich auf uns zu?

    Hallo Jörg (hoerianer)!

    Solange der Bundesverkehrsminister mit "Umgehungsstrassenneubauten" im eigenen Wahlkreis und im Wahlkreis seiner Staatssekrärin das Geld schon rausschmeisst, benötigt man nicht einmal einen Verwaltungsmenschen. Auch damit kauft man Wählerstimmen. Solange es CSU-Minister für Verkehr usw. gibt, ist alles, was nördlich der Main-Linie liegt, schon lange nur ein "gemeldeter Bedarf", dessen Dringlichkeit geprüft werden muss.

    Aktuell ist keine zwei Kilometer von meinem Wohnort eine Bundesstrassenzusammenführung, die B83 und die B64 treffen sich in HX-Godelheim. Seit genau 1971, fünf Jahre vor meinem Zuzug in diese Region, das war 1976, ist die Umgehung des Ortes in Vorrangplanung ( sind ja nur 43 Jahre ).

    Gebaut wird nach Antragstellung vor weniger als fünf Jahren aktuell die B 219 im Wahlkreis Dobrindts und seiner Staatssekretärin. Soviel zum Denkmalsetzen.

    Gleiches könnte man für viele ABs im Süden feststellen, die nicht durch Bergsenkungen u.ä. zu Schaden kommen, dafür aber parallel zur bestehenden Fahrbahn dann noch schnell ein Baulos über einen neue Trasse in 6-spurigen Ausbau erlebbar machen.

    Aber, warum wurde z.B. nicht festgeschrieben, dass tatsächlich 100% der KFZ-Steuereinnahmen für alle Verkehrsmaßnahmen ( damit denke ich an Bahn, Auto und Schifffahrt, also Verkehr im Wortsinn ) genutzt werden müssen. Frag doch mal die Politiker. Auch da ist so ein Verwaltungsbeamter "nur" Ausführender.

    Ach ja, ich war nie Beamter, hab nie im öffentlichen Dienst gearbeitet, sondern war als Ing. bei einem mittelgroßen Hohlglas-Produzenten verantwortlich tätig.

    Eine Einschränkung sei erlaubt, bis zum Ende seiner Berufstätigkeit hat mein Bruder als Vermessungsing. bei der jetzt "Strassen NRW" genannten Gruppe Fernstrassenbau geplant, eingemessen und Bauloskontrolle gemacht. Also so ein kleines Bischen weiß ich zu der Materie.

    Werner
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 17 von 69 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 67 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videorückfahrsystem luis, sind das wirklich 150*?
    Von Chrystel3 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 20:39
  2. Deutsche, kauft deutsche Bananen!
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 21:53
  3. Pipi-Motor: Ob das wirklich funktioniert?
    Von ivalo im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:57
  4. Bin ich wirklich zu blöd zum Bildereinstellen ?
    Von Waldbauer im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 19:46
  5. Wie kommt ein Wassersportler auf ein Wohnmobil?
    Von SeewolfPK im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •