Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard Entsorgung Toilette

    Hallo zusammen,

    als eingefleischte Wohnwagen-Camperin und künftige Wohnmobiltante, die gerne auch mal auf Stellplätzen übernachten möchte habe ich mal eine gaaanz dumme Frage:

    Wenn ein Stellplatz mit V/E beschrieben wird, gilt dann die Entsorgungsmöglichkeit auch für das WC. Oder ist der 'WC-Ausguss' in den Beschreibungen extra aufgeführt?

    Gruß daggi

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Hallo daggi,

    V/E = Ver- und Entsorgung grundsätzlich auch für Toiletten. Wenn es eingeschränkt sein sollte, dann wird es in der Regel beschrieben.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    17

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Wow, ich habe ja schon mit einer schnellen Antwort gerechnet, aber sooo schnell.
    Vielen Dank, Bernd und noch einen schönen Abend
    daggi

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Die Einschränkungen, die Bernd erwähnte,

    kannst Du in den meisten Fällen damit umgehen, indem Du keine Chemie in die Kassette füllst.
    Wir benutzen schon seit Jahren ausschliesslich natürliche Schmierseife für Duft und Sauberkeit in der Kassette:
    In die geleerte und ausgespülte Box etwa ein gutes Schnapsglas voll Schmierseife und hinterher noch eine Tasse Wasser, voila.

    Dann benötigt man keine Entsorgungsstelle für "Chemietoiletten",


    Volker

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Ebenso gute Erfahrungen mit "Duftölen" z.Zt. erhältlich auf jedem Weihnachtsmarkt:
    ca. 5 Tropfen in die leere Kassette geben bildet sich oben auf der logischer Weise ständig steigenden Flüssigkeit ein öliger Film, offenbar geruchsundurchlässig, jedenfalls hilft ohne Chemiezusatz/unangenehmen Chemiegeruch!
    Gruß Ulrich

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    ... Dann benötigt man keine Entsorgungsstelle für "Chemietoiletten"....
    Wie bitte? Und welche? Es ist doch noch immer das gleiche drin...

    Gruß
    Bernd

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Hallo Bernd,

    auf einem kleinen Campingplatz und auf zwei Stellplätzen war die Einschränkung: "Entsorgung für Grau- und Schwarzwasser. Keine Chemietoiletten erlaubt"
    In einem Fall konnte man bei der nachbarschaftlichen Tankstelle entsorgen, die anderen zwei Plätze verwiesen auf die örtlichen Klärwerke.


    Volker

  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    37

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Das sind die Tage da frage ich mich ob schon mal jemand den Beipackzettel bzw Inhaltsliste von der achso gefährlichen Toilettenchemie gelesen hat. Fragt bitte mal jemand der sich auskennt wie gefährlich diese Inhaltsstoffe wirklich sind. Es ist in der normalen Konzentration in einer vollen Toilettencasette niemals ein Problem, sonst dürftet ihr euer Duschwasser auch nicht entsorgen

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Hallo Rainer,

    ich frage mich auch, warum einige Klärwerke bei einer Direktannahme von Toilettenkassetten ausdrücklich darauf bestehen, nur ohne Chemie. Wie dem auch sei, bei einer korrekten Dosierung könnte ich Dir zustimmen. Aber wird die Dosierung immer so genau eingehalten? Ich bleibe auch bei meiner Denkweise, Chemie meiden wo es immer geht. Zumal mit der SOG, die ich seit vielen Jahren nutze, Chemie nicht erforderlich ist. Übrigens, ich verwende keine Duschgels, sondern seifenfreie Waschstücke, frei von jeglichen Zusätzen. Aber das hat mehr mit meiner empfindlichen Haut zu tun, die mag auch keine Chemie...

    In die leere Kassette wird vor dem Gebrauch eine Chemikalienflüssigkeit gegeben, die den Fäulnisprozess verhindern soll. Die Geruchsbildung bei Kassettenöffnung soll dadurch vermieden werden. Bestimmte Chemikalienzusätze lassen die Fäkalien jedoch zu Sondermüll werden, welche die Funktion von Kläranlagen sehr schwerwiegend beeinträchtigen können (Entsorgung als Sondermüll).

    Es setzen sich jedoch immer mehr biologisch abbaubare Zusätze in flüssiger und fester Form durch (teils mit „Blauer Engel“ zertifiziert), welche jedoch ein häufigeres Leeren des Behälters erfordern. Nicht selten werden auch Zusätze nach eigenen Rezepturen (von Essig bis Schmierseife) beigegeben.

    Die Chemiezusätze selbst sowie die gegebenenfalls kostenpflichtige Entsorgung (besonders bei Verwendung umweltunverträglicher Produkte) verursachen Betriebskosten.
    Quelle Wikipedia

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (07.12.2013 um 10:34 Uhr) Grund: Zitat eingefügt

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    ich fülle Ammovit ein. Es stinkt nicht mehr und alles wird zum besten Dünger zersetzt.
    In wieweit das Mittel als Chemie anzusehen ist, kann ich nicht beurteilen. 5g/Kassette sollen reichen.
    http://www.ebay.de/itm/Ammovit-Neu-E...item258499984d
    Geändert von Clouliner (07.12.2013 um 10:35 Uhr)

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entsorgung rechts oder links?
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 09:44
  2. Irland Ver- und Entsorgung
    Von paulilo im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 18:08
  3. Erfahrungen mit der SOG für die Toilette
    Von RJung im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 09:38
  4. Wie geht das mit der Toilette?
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:54
  5. Kostenlose WC - Entsorgung?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •