Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 133
  1. #111
    reisender19
    Gast

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Umweltfeundlich, da mit Cocosfasern betrieben, die um die halbe Welt geschippert wurden
    Kann man, muß man nicht. Ein 6 l Eimer ordinäres Holzmehl reicht für 6-7 Wochen aus. Wenn man den das Zeug im Überfluß hat (wie bei mir), dann geht deine Rechnung mit den Kokos-Fasern gegen Null. Bin 6 Wochen in GR gewesen und der o.g. Eimer wurde nicht leer.
    Kein Geruch dank Absaugung, kein Gestank dank Kohle-Filter, keine Geräusche, kein Zwang eine Entsorgungs-Station dringend`s anzufahren. Und ein Säckel Holz-Mehl bekommt man in jedem Sägewerk umsonst.
    Habe zwei 12 l Urin-Kanister mit. Den zweiten noch nie benutzt.
    Tja.
    Grüße, Jo
    Geändert von reisender19 (01.03.2020 um 19:45 Uhr)

  2. #112
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Hallo Hannes,
    hab mir nach Deiner Begeisterung für die "Air Head" mal mehrere Werbefilme reingezogen.
    Ich konnte nur Nachteile erkennen. Die von Dir beschriebenen Vorteile kann ich nicht erkennen!
    Wie froh bin ich, dass wir hier in Europa unsere allseitig genutzten, praxisgerechten Toiletten haben.
    Gruß Hajo

  3. #113
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.215

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Das wär mir auch alles viel zu umständlich mit so einer Trenntoilette. Schon während der Nutzung gegebenfalls "umschalten"...
    Und dann eine Aktion, ähnlich wie Katzenklo sauber machen.

    In Deutschland finde ich die Kassettenentsorgung die zweckmäßigste Form. Dreimal gemacht und die Sache geht für ein Leben in Fleisch und Blut über.
    Geruch, Konsistenz oder Geräusch beim Auskippen nehme ich nicht mehr bewusst oder wenigstens nicht als unangenehm wahr. Derzeit hab ich einen 18l Behälter und es war nie "eng" geworden. Den Reservebehälter hab ich bisher nicht benutzt. Natürlich muss man alle zwei Tage zur Kippstation, ist für mich wie mit dem Hund rausgehen.

    Ein Festtank ist für Dauerfahrer natürlich die bessere Wahl, aber hier sind die USA mit ihren Dockstations besser gerüstet.
    Auch ist bei überwiegend kurzen Fahrten der Festtank mit Zerhacker bestimmt aufwendiger zu warten, als ein simples Kassettenklo.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  4. #114
    7xy
    Gast

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Aber der Entsorgungsrytmus ist doch ähnlich wie bei einer Kassettentoilette? Die ich übrigens grundsätzlich ebenso an den genannten Möglichkeiten geruchsarm (Ammovit) entsorge.

    Gruß Bernd
    Klar, aber bei mir sind es ca. 6 -7 Liter und bei Dir sicher über 10. Auch die Größe des Behälters ist bei mir so klein, das ich den in der Tasche fast überall hin mitnehmen kann. Das geht bei Dir schon aus optischen Gründen, großer sichtbarer Chemietoilettenbehälter, nicht.
    Geändert von 7xy (02.03.2020 um 16:07 Uhr)

  5. #115
    7xy
    Gast

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von oldi45 Beitrag anzeigen
    Hallo Hannes,
    hab mir nach Deiner Begeisterung für die "Air Head" mal mehrere Werbefilme reingezogen.
    Ich konnte nur Nachteile erkennen. Die von Dir beschriebenen Vorteile kann ich nicht erkennen!
    Wie froh bin ich, dass wir hier in Europa unsere allseitig genutzten, praxisgerechten Toiletten haben.
    Gruß Hajo
    Jedem wie er es beliebt. Ich würde nie mehr diese schweren stinkenden und leider immer nach Chemie ausehenden Sch.. wägelchen durch die Gegend fahren wollen. Egal ob mit Chemie oder sonstigen Geruchsverschönerungsmitteln.

  6. #116
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    708

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von 7xy Beitrag anzeigen
    Klar, aber bei mir sind es ca. 6 -7 Liter und bei Dir sicher über 10. Auch die Größe des Behälters ist bei mir so klein, das ich den in der Tasche fast überall hin mitnehmen kann. Das geht bei Dir schon aus optischen Gründen, großer sichtbarer Chemietoilettenbehälter, nicht.
    Wieder was dazu gelernt.
    Gut, dass wir alle unterschiedlich sind.
    Ich nehme mein XxX nicht in einer Tasche irgendwo mit hin.

    Neeee, mach ich nicht.

    Augenzwinkernden Gruß Billy

  7. #117
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.989

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von 7xy Beitrag anzeigen
    Jedem wie er es beliebt. Ich würde nie mehr diese schweren stinkenden und leider immer nach Chemie ausehenden Sch.. wägelchen durch die Gegend fahren wollen. Egal ob mit Chemie oder sonstigen Geruchsverschönerungsmitteln.
    Wir haben ja einen riesen Thread zu dem Thema Trockentrenntoilette, da gab es es auch nur schwarz weiß. Eins steht fest, wer so viel Geld investiert hat, der ist (muß) von dem System überzeugt. Ich erfreue mich an einer hygienischen Porzellanschüssel und an den Rädern meiner Kassette.

    Aber es ist in der Tat so, jedem wie es beliebt.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #118
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.815

    Standard Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von 7xy
    Ich würde nie diese schweren stinkenden und nach Chemie ausehenden Sch.. wägelchen durch die Gegend fahren. Egal ob mit Chemie oder sonstigen Geruchsverschönerungsmitteln.
    Entschuldigung, aber ich habe selten einen solchen Unsinn gelesen. Wieso ist die Kassette " schwer stinkend " u. wieso sieht sie immer nach Chemie aus ?
    Wie sieht eigentlich Chemie aus ? - P.S.: Seit 17 Jahren nutze ich keine Chemie - fahre aber auch erst 18 Ja. WoMo . . .!

    Wie schwer ist es eigentlich, einen solchen Unsinn zu schreiben . . .?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #119
    7xy
    Gast

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, aber ich habe selten einen solchen Unsinn gelesen. Wieso ist die Kassette " schwer stinkend " u. wieso sieht sie immer nach Chemie aus ?
    Wie sieht eigentlich Chemie aus ? - P.S.: Seit 17 Jahren nutze ich keine Chemie - fahre aber auch erst 18 Ja. WoMo . . .!

    Wie schwer ist es eigentlich, einen solchen Unsinn zu schreiben . . .?
    1. Wenn die Kassette geleert wird entstehen also bei Dir keine Gerüche oder anders ausgedrückt Gestank?
    2. Wie kann denn ein externer an der Kassette erkennen, dass da keine Chemie drin ist?

    Ich schreibe keinen Unsinn, sondern schöpfe aus meinen 27 Jahren Wohnmobilerfahrungen und davon 26 Jahre mit aus meiner Sicht stinkenden Kassettentoiletten. Das schwer bezieht sich auf das Gewicht der Kassette und nicht auf das Wort stinkend!! Also immer schön höflich und cool bleiben und den Anderen ihre Meinung lassen, lieber Tonicek!!!

  10. #120
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.658

    Standard AW: Entsorgung Toilette

    Ui, endlich wieder ein Scheixxethema, 12 Seiten wurden schon vollgesch.....rieben

    Nix für ungut
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entsorgung rechts oder links?
    Von MobilLoewe im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 09:44
  2. Irland Ver- und Entsorgung
    Von paulilo im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 18:08
  3. Erfahrungen mit der SOG für die Toilette
    Von RJung im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 09:38
  4. Wie geht das mit der Toilette?
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:54
  5. Kostenlose WC - Entsorgung?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •