Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Hallo MobilLoewe

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    In der Tat, so unterschiedlich sind Erfahrungen. Die ADAC Versicherung habe ich auch rechnen lassen, online ging das nicht... Ergebnis fast das Doppelte an Beiträgen wie die Nürnberger. Wie kommt so was zustande? Liegt das am hohen Wert des Bimobils oder war das daher ein "Abwehrangebot"?
    Diese Vermutung hatten wir auch beim Suchen nach einer Versicherung für unser neues Womo. Zuvor waren wir mit allen unseren Fahrzeugen (und auch andere Versicherungen wie z.B. Privathaftpflicht usw. ) jahrzehntelang bei der HUK versichert, ohne Schadensfälle. Das Angebot für das Womo war so horrend, dass völlig klar war sie wollen uns nicht. Nun ja, wer nicht will hat schon, mittlerweile sind wir mit allen unseren Versicherung woanders, das Womo ist jetzt bei der RMV versichert. Wir sind zufrieden.

    Gruß vom
    kiebitzer
    Geändert von kiebitzer (21.12.2013 um 10:23 Uhr)

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.254

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Ich kann dir aus Erfahrung (habe beruflich regelmäßig mit KFZ Versicherungsfällen erzählen) berichten, das fast alle Fälle die mit der HUK ab zu rechnen waren, nur mit Anwalt funktioniert haben. Bei der HUK würde ich nach einschlägigen Erfahrungen (und das schreibe ich hier so weil ich das belegen kann) nur Dinge wie eine KFZ Haftpflichtversicherung abschließen, mit deren Auszahlung sich andere rumärgern können, aber nichts wo ich Geld raus haben wollen würde...

  3. #13
    Ist öfter hier   Avatar von berti_1000
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Berka/Werra
    Beiträge
    89

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Hallo zusammen,

    wir sind auch bei der HUK24.
    Kontakt auch wenn online immer perfekt.
    Kann nichts neg. sagen.

    Allerdings liegt hier immer die Wahrheit im Schadenfall.
    Auch die HUK24 wird im speziellen die Ausnahmeregelungen anwenden.

    Gruß
    Martin


    unterwegs mit Dethlefs Esprit I7150
    auf MJ180

  4. #14
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.09.2013
    Beiträge
    9

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Hallo,
    bei mir war die HUK die mit Abstand günstigste Versicherung. Was mich stört, sind die 1000,00 Euro Selbstbeteiligung in der Vollkasko. Laut Auskunft der HUK liegt dies am angegebenen Neuwert des Mobils.

    Gruß

    Klaus

  5. #15
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.749

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Hallo,

    letzte Woche in Oberbayern hat ein Marder an unserem WoMo Gefallen gefunden.
    Von einer tollen Renaultwerkstatt wurde uns perfekt geholfen und wir konnten mit neuem Abgasschlauch am nächsten Tag weiter fahren.

    Am Montag früh um 10:50 habe ich den Schaden online bei der HUK24 gemeldet ... um 12:01 ist die Schadensabrechnung per Mail bei mir eingegangen und gestern Abend habe ich das Geld auf meinem Konto gesehen.

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Bin jetzt mit dem 3. Fahrzeug in Folge bei der HUK Coburg versichert.

    Bitte nicht gleichsetzen mit der HUK 24......wo man gar keinen Ansprechspartner mehr hat!

  7. #17
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    96

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Huk ist ca. 350 € teurer als RMV, wenn ein Unfallgegner von mir bei der HUK ist gehe ich sofort zum Anwalt, die haben bei uns mal einen Schaden gekürzt weil ein altes Auto keine neuen Teile benötigt, der Wagen war auch schon 13 Monate alt, das ist kein Schreibfehler, echt Monate!
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.972

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    Huk ist ca. 350 € teurer als RMV, wenn ein Unfallgegner von mir bei der HUK ist gehe ich sofort zum Anwalt, die haben bei uns mal einen Schaden gekürzt weil ein altes Auto keine neuen Teile benötigt, der Wagen war auch schon 13 Monate alt, das ist kein Schreibfehler, echt Monate!
    Was Schadensregulierung angeht, hat die HUK mittlerweile einen schlechten Ruf. Da scheint es fast immer notwendig zu sein, als Geschädigter einen Rechtsanwalt zu beauftragen.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Zitat Zitat von Epimetheus63 Beitrag anzeigen
    Huk ist ca. 350 € teurer als RMV
    klasse Aussage!

    Demnach würde die RMV ein 300.000,-€-Womo inkl. Vollkasko für 572,-€/Jahr versichern!

  10. #20
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    96

    Standard AW: Erfahrung mit HUK Coburg

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    klasse Aussage!

    Demnach würde die RMV ein 300.000,-€-Womo inkl. Vollkasko für 572,-€/Jahr versichern!
    Super qualifizierter Kommentar, gerade Online gecheckt, ich weis was ich zahle und konnte lesen was die wollen, bin begeistert von deiner Aussage dazu!
    Wo kommt der Schluss her, für 572 € kann ein 300 t € Mobil versichert werden?
    Geändert von Epimetheus63 (26.04.2018 um 13:01 Uhr)
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit AGM Batterien
    Von PeRox im Forum Stromversorgung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2018, 18:02
  2. Erfahrung mit Chiptuning?
    Von pleo im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 20:49
  3. Erfahrung mit LMC?
    Von auf-reisen im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 23:41
  4. Erfahrung mit Solarzelle
    Von cuttyboot im Forum Stromversorgung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:50
  5. Erfahrung mit Karabag
    Von wobihh im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •