Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Hallo zusammen,

    auch das gibt es, eine Wahl der besten Stellplätze in Deutschland.

    Sie haben gewählt: Die Rangfolge spiegelt die Vielfalt der Stellplatzkultur in Deutschland wider. Kleine und große, einfache und komfortable Anlagen punkten. Nicht selten macht`s die Lage.

    Die Asse der Stellplatz-Szene haben mal wieder gestochen und den Sieg davongetragen. Trotzdem haben sich auch einige Debütanten in dem großen Turnier um die Gunst der promobil-Leser in die Ränge der zehn Besten geschoben.
    Quelle und mehr promobil.de

    Teilt Ihr das Ergebnis?

    Hier bin ich immer wieder mal gerne, trotz der Größe. Gerne gehen wir in der Burg, lecker Essen in der Straußwirtschaft, guter Wein, nette Betreiber.
    Geändert von MobilLoewe (10.11.2013 um 22:52 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Ich habe da ein etwas zweispältiges Verhältnis dazu.

    Es gibt sicher viele Wohnmobilisten die dann diese Plätze verstärkt aufsuchen.

    Für mich ist das aber uninteressant, da ich eine andere Herangehensweise habe.

    Erst steht das Ziel fest und dann schaue ich mir das Thema "wohin mit dem Womo" an.

    Ich kann mich dran erinnern, dass so 1993 der Ort Burgsteinfurt zur Promobilgemeinde des Monats wurde mit dem Stellplatz = Parkplatz am Bagnosee. Nach dem Erscheinen der Promobil mit dem Artikel sind wir dann am Wochenende sofort hingefahren um das kennen zu lernen - mit dem Ergebnis, dass wir uns dort mit 5 Wohnmobilen auf dem Parkplatz getroffen haben. War dann recht nett...

    Viele Grüße von
    Hans-Dieter

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Hallo Bernd!

    Massenveranstaltungen sind nicht mein Ding. Stellplätze, die mehr als 30 Fahrzeuge aufnehmen können, gehören dazu. Deshalb kommt aus der Promobil-Liste nur die Kategorie A in Frage. Noch besser gefallen mir die ganz kleinen, individuellen Plätze, wie man sie oft in Frankreich findet. Wenn ich mir vorstellen muß, an der Mosel (die ich sehr schön finde) müsste ich auf einem Groß-Stellplatz unter hundert anderen mein Womo suchen, nachdem ich im nahegelegenen Restaurant gerade eine Massenabfertigung erlebt habe, dann graust es mich! Brrrrrrr.

    Gruß
    Yo

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Hallo Yo,

    ich stimme Dir grundsätzlich zu, aber hier machen wir eine Ausnahme, zu gewissen Zeiten ist der Großstellplatz in Klüsserath angenehm, gerade wegen der Größe verteilen sich dann die Mobile. Z.B. Ostern würde ich dort niemals mehr hinfahren, das ist echt ätzend, habe ich vor vielen Jahren mal erlebt. Im Hinterland der Weinberge sind herrliche Wanderungen möglich, dort ist man oft ganz alleine. Übrigens, abgefüttert habe ich mich in der Burg noch nie gefühlt, im Gegenteil, man wird sehr individuell verwöhnt. Eine liebenswerte Staußwirtschaft mit Flair, die allerdings auch mal ausgebucht ist. Dann hat man das nachsehen, wenn man keinen Tisch reserviert hat. Irgendwie ist es bei uns Pflicht, einmal im Jahr nach Küsserrath mit Abstecher nach Luxemburg, in Wasserbillig günstig tanken und einkaufen, vor allen Dingen Kaffee.

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #5
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Hallo Bernd,
    wir fahren öfter im Jahr an die Mosel, ist ja auch nur 120km entfernt, aber wir waren bisher weder in Klüsserath noch in Minheim.
    Die Plätze sind uns zu groß!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Ich bin sehr viel an der Mosel, aber nur ganz selten auf den großen Plätzen, wobei ich den Platz in Kesten schon spitze finde. Ansonsten gibt es an der Mosel noch kleine Plätze ohne V/E und Strom, dort hat man in der Regel seine Ruhe.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Mir sind alle "Siegerplätze" viel zu groß, viel zu komfortabel. Wir mögen es, wenn wir schon mal auf einen SP gehen, sehr ruhig, klein und einfach.
    Aber wir sind halt wohl nicht der "Druchschnitts-WoMo-Fahrer".

  8. #8
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Tach zusammen,

    wir halten es wie Hans-Dieter:

    Zitat Zitat von hdlka Beitrag anzeigen
    Erst steht das Ziel fest und dann schaue ich mir das Thema "wohin mit dem Womo" an.
    Und dann sind für uns die besten Stellplätze die, wo wir ganz alleine stehen. Zum Beispiel Wanderparkplätze und andere abgelegene Orte.

    Diese "Auszeichnung" bedeutet für mich ich nur eines: Möglichst nicht anfahren.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Erst vor kurzem (nach dem Promobil-Forum-Treffen) standen wir auf dem Reisemobilpark Saarburg.
    (Platz1 der Kategorie C)

    Es war dort aufgeräumt, ordentlich und in vernünftiger Größe parzellierte Plätze.
    Ein ausgesprochen netter und zuvorkommender Platzwart konnte uns von Sehenswürdigkeiten berichten und Wege für Radtouren und Spaziergänge empfehlen, wusste wo man einkaufen kann und hatte auch einigen Lesestoff und Infomaterial zur Hand. In seinem kleinen Imbiss konnten wir ein Stück selbstgebackenen Kuchen essen und eine Tasse Kaffee trinken, denn wir hatten plötzlich richtig schönes Wetter.
    Auch Wein aus dem Weingut der Betreiber war im Angebot.

    Alles in Allem hat es uns sehr gefallen auf dem Platz.
    War es voll auf dem Platz?
    Ja, es war voll. Rammelvoll! Wir waren aber den ganzen Tag unterwegs, haben uns die Gegend angesehen und einfach Urlaub gemacht.
    Bis zum Abend haben wir uns die Umgebung und letztendlich Saarburg bei Dunkelheit angesehen und gar nicht gemerkt das der Platz so knackevoll war, das kein Mobil mehr bleiben konnte.

    Wenn ich hier lese, das ihr diese Plätze meiden wollt frage ich mich warum?
    Ein voller Plätz stört doch nur, wenn man sich den ganzen Tag dort aufhält ... oder?
    Abends haben wir die Fenster blickdicht verschlossen - wer in welcher Menge da um uns herum steht ist uns echt egal
    ... und es fährt keiner Rennen in der Nacht

    Stefan

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013

    Ich finde diese Wahlen recht interessant. Dies umsomehr, da ich wie viele hier auch, die meisten der Plätze kenne. Es ist wie im richtigen Leben; den einen Siegerplatz finden wir auch toll, bei dem anderen begreifen wir kaum wie der auf die Vorschlagsliste gekommen ist.

    Aber gerade das macht doch den Charme von Bewertungen aus. Ich denke dass BRB-Stefan schon recht hat, warum soll es mich stören wenn ein Platz voll ist? Es zeigt doch nur, dass man in einer interessanten Stadt, Sehenswürdigkeit oder schönen Gegend ist. Wenn das nicht zum Kuschelparken ausartet, ist mir das total egal.

    Ich kann verstehen, dass manche solche gut besuchten Plätze meiden. Aber alleine am Friedhof stehen wäre mir nicht recht und ich glaube Leute zum unterhalten findet man dort auch nicht.

    Also, auch wenn ich nicht mitwähle, weitermachen PROMOBIL.


    Gruß Sigi
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie am besten das Vorzelt verkaufen ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 08:48
  2. Jahres-CD 2011
    Von mfp im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 23:20
  3. Stellplätze des Jahres 2012: Medaillen- Spiegel
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 18:07
  4. Hundefreude ... den besten Fensterplatz ...
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 12:42
  5. Die besten Tipps vom König der Camper
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •