Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Ist öfter hier   Avatar von mücke
    Registriert seit
    05.11.2014
    Ort
    Hamburg Finkenwerder
    Beiträge
    74

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Meine Meinung ist alle 2 Tage Duschen und täglich die kritischen Zonen waschen ist genug,das sagen auch Dermatologen, muß natürlich jeder selber Entscheiden,es gibt ja Menschen die Müffeln schnell.Aber es gibt eine möglichkeit,das andere es nicht mitbekommen, ganz viel Knoblauch essenoder Kosmetika
    mfg.günter
    Koole Feut und Norden Wind giff en krusen Büddel und en lüdden pint

  2. #32
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    326

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Hallo,

    also ich komme für die letzten 498 Tage Dauerbewohnen, die mein Excel-Sheet erfasst, auf 8351 Liter, was einen Verbrauch von 16,77 Litern pro Tag ergibt.
    Als Unsicherheitsfaktor ist da drin, dass ich bei der Angabe der Wassermenge nach der Tankanzeige gehe und die ist zwar auf den Liter "genau", hört aber bei 240 Litern auf, zu zählen, obwohl dann noch einiges reinläuft. Genauso, wenn der Tank Null anzeigt, kommen noch etwa 30 Liter raus.
    Ich habe mein Bad nicht nur zum Angucken im Mobil, da drin wird geduscht (wenn auch nicht täglich ) und das (Cassetten-)Klo wird auch benutzt, genauso wird darin abgewaschen und Tee oder Kaffee mit Wasser aus dem Tank gekocht.

    Gruß
    Henning
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  3. #33
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.694

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Zitat Zitat von Carbonunit Beitrag anzeigen
    ... Ich habe mein Bad nicht nur zum Angucken im Mobil, da drin wird geduscht (wenn auch nicht täglich ) und das (Cassetten-)Klo wird auch benutzt, genauso wird darin abgewaschen und Tee oder Kaffee mit Wasser aus dem Tank gekocht. ...
    Oh Henning, abwaschen im Klo? Nein, ist schon klar, genauso handhaben wir das auch. Das gehört für uns zu der "kleinen mobilen Freiheit".
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  4. #34
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    326

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Oh Henning, abwaschen im Klo? .
    Hab ich mir gedacht, dass die Frage kommt. Manchmal hätt ich schon Lust, den ganzen doofen Abwasch runterzuspülen. Ist dann nur beim Ausleeren der Cassette etwas schwierig.
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Hi,
    mit Duschen, Spülen, Händewaschen, Obst-Gemüsewaschen, benötigen wir zu zweit ca. 20- 40 Liter am Tag. Tatsächlich komme ich beim Duschen mit 10 bis 15 Litern aus. Wir sind meist am dritten Tag wieder unterwegs, dann ist der Boiler voll, das Wasser knapp, die Vorräte an frischen Sachen zu Ende und die Batterie braucht Strom. Wenn es irgendwo besonders schön ist, fahren wir auf einen Platz mit Infrastruktur und bleiben länger, im Winter sowieso.
    Gruß
    Norbert

    p.s. Unser 6 Kilo Gas sind jetzt, nach einem Jahr (11.000km), aufgebraucht.
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  6. #36
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Zitat Zitat von Eder02 Beitrag anzeigen

    p.s. Unser 6 Kilo Gas sind jetzt, nach einem Jahr (11.000km), aufgebraucht.

    Respekt! Aber eine Frage, duscht ihr ausschliesslich kalt?
    Gruß Thomas

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Also mein Storm (72AH Bleisäureakku) hält bei ausgiebiger Infotainmentnutzung max. 3 Tage. Bei nicht gebrauch von Laptops & Co im Prinzip ewig...
    Meine Toilette hält, wenn ich abends an die Hecke pinkel, 4-5 Tage, ist das nicht möglich ist am 3. Tag schluss.

    Mit 120l Wasser komme ich 2 Wochen aus, alleine. Das habe ich ausprobiert, nicht weil ich 2 Wochen alleine in Urlaub gefahren bin, sondern auf Gruppenreise und alleine mit meinem Womo dabei war. Geduscht wurde dabei nur auf Campingplätzen und gespült oft auch. Wenn ich zu zweit unterwegs bin mit gelegentlichem Duschen brauche ich die 120l in 6 Tagen auf.

    Wasserbedarf zum duschen ist relativ, ich war mal mit nem Mädle in der Wüste, die ging mit ner 1,5 Liter Flasche duschen und kam mit 0,5l wieder, sauber.

    Mein nächstes Womo bekommt 500l Wasser für 2 Wochen.
    Das sind pro Tag 35l. Das heist, 2 Personen Duschen - 15l, (ich 5, Mädel 10), Kochen & Spülen 10l und Toilettenspülung 10l.
    Abwasser wird es 200l für 1 Woche geben, sprich in 2 Wochen Urlaub 1x Abwasserschieber aufziehen und fertig.

    Das man überall Wasser bekommt ist richtig, wenn man aber 80l Wasser aus einer V&E Station bekommen will, die auf einem Berg liegt und man dafür 30m einen Druckknopf festhalten muss, ist das kein Urlaubsfeeling.

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Respekt! Aber eine Frage, duscht ihr ausschliesslich kalt?
    Dieselheizung...
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Wie viel Wasser verbraucht ihr?

    Hi,
    wir sind im Kastenwagen mit 3,5 Tonnen unterwegs, 100 Liter Frischwasser, 95 Liter Abwasser und 17 Liter für die Klospülung. Trinkwasser kaufen wir separat.
    Frischwasser bunkern ist nie ein Problem, Grauwasser und Kassette leeren schon eher, also Stellplatz mit V&E oder CP. im Moment haben wir ein Reisemobil und stehen bisher nicht länger als fünf Tage an einer Stelle. Evtl. ändert sich unser Verhalten ja mal, dann wohl auch unser Mobil. Nur mehr als 3,5 Tonnen sollten es nicht sein.
    Gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich viel Zeit
    Von TrampSL im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 20:58
  2. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 11:33
  3. Viel Spaß mit Wechselkennzeichen
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 11:08
  4. Viel Aufregung um 3,5 to
    Von Jung im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •