Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 277
  1. #81
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo Franz, sei dir sicher, es stimmt.

    Hier sieht man mal wieder wie einfach und unkompliziert es gehen kann, wenn man will, und einige andere positive Überraschungen für in- und ausländische Wohnmobile hat der norwegische Verkehrsminister schon angekündigt.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #82
    Kennt sich schon aus   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    108

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen

    und einige andere positive Überraschungen für in- und ausländische Wohnmobile hat der norwegische Verkehrsminister schon angekündigt.
    Eine der positiven Überraschungen scheint zu sein, dass keine Mautrechnungen mehr verschickt werden. Ich jedenfalls war im Juni 2015 drei Wochen in Norwegen mit unserem >3.5t Wohnmobil unterwegs, Überquerung der teuren Hardangerbrücke inklusive. Bis jetzt (Feb 2016) habe ich keine Mautrechnung erhalten.

    Grüsse, Kurt

  3. #83
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Zitat Zitat von funker Beitrag anzeigen
    Eine der positiven Überraschungen scheint zu sein, dass keine Mautrechnungen mehr verschickt werden. Ich jedenfalls war im Juni 2015 drei Wochen in Norwegen mit unserem >3.5t Wohnmobil unterwegs, Überquerung der teuren Hardangerbrücke inklusive. Bis jetzt (Feb 2016) habe ich keine Mautrechnung erhalten.

    Grüsse, Kurt
    Hallo Kurt, nicht zu früh freuen, vielleicht kommt die Mautrechnung noch.

    Aber das habe ich mit meiner Bemerkung zu den positiven Überraschungen nicht gemeint.

    Die Norwegische Wohnmobilvereinigung hat nach jahrelangen beharrlichen Bohren wieder etwas positives für alle in- und ausländischen Wohnmobile erreicht.

    Als Mitglied erhielt ich heute diese Infomail: Orginaltext

    " Hei Walter

    Her kommer informasjon fra Norsk Bobilforening

    HURRA HURRA! Norsk Bobilforening har i dag vært i møte med samferdselsministeren. Der fikk vi bekreftet at ny bompengeordning trer i kraft 04. april 2016. Biler merket med M1 i vognkortet betaler da personbiltakst.


    Her følger pressemeldingen:

    Tunge personbiler med bombrikke får lettbil-takst Den nye ordningen trer i kraft fra og med mandag 4. april 2016 og gjelder alle biler over 3500 kg som er registrert i kjøretøygruppe M1.

    Kjøretøygruppe M1 inkluderer biler for persontransport med maks åtte sitteplasser i tillegg til førersetet. De fleste bobiler, campingbiler og enkelte andre større personbiler er inkludert i denne kjøretøygruppen. For at biler over 3500 kg i gruppe M1 skal få samme takst som biler under 3500 kg, stilles det krav om elektronisk brikke med gyldig avtale. For å tegne avtale og skaffe seg brikke, se mer informasjon på www.autopass.no.

    Norske biler med AutoPASS-brikke

    Trafikanter med norskregistrerte biler, som allerede har AutoPASS-brikke med gyldig avtale, trenger ikke å gjøre noe. AutoPASS-systemet endrer alle eksisterende avtaler, slik at biler over 3500 kg som tilhører kjøretøygruppe M1 automatisk får lettbil-takst når de passerer gjennom bomstasjoner fra og med 4. april i år.

    Utenlandskregistrerte biler med AutoPASS-brikke

    Trafikanter som har utenlandskregistrerte biler over 3500 kg i kjøretøygruppe M1, og som allerede har AutoPASS-brikke med gyldig avtale, må kontakte bompengeselskapet sitt for å få endret avtalen, slik at de får lettbil-takst. I tillegg må de fremlegge dokumentasjon på at bilen tilhører kjøretøygruppe M1.

    Har andre typer EasyGo-brikker

    Trafikanter med biler over 3500 kg i kjøretøygruppe M1, som bruker andre typer EasyGobrikker enn AutoPASS, må ta kontakt med sin brikkeutsteder for å få endret avtalen, slik at de får lettbil-takst ved bompasseringer i Norge. Oversikt over brikkeutstedere som tilbyr EasyGo- brikker godkjent i Norge, finnes på: http://easygo.com/services/service-providers


    Mvh.
    Servicekontoret NB "

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #84
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.919

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Danke Walter für die Info,
    Freude - auf unsere nächste Tour zum Nordkap.

    Kann ich nur hoffen das Dänemark und Schweden mit der Brückenmaut nachziehen

    Viele Grüße
    Volker

  5. #85
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo Walter, Wenn Du auch denen, die nicht norwegisch sprechen, Infos geben möchtest: kannst Du die Kernaussagen auch mal in Deutsch schreiben ? Grüße Jürgen

  6. #86
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo Jürgen, folge doch den angegebenen Links in der Pressemitteilung, dann kommst du auch auf einen deutschen Text.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #87
    Kennt sich schon aus   Avatar von arco1111
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    435

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo Walter, danke für die Info.
    Schon seit vielen Jahren habe ich einen BroBizz von der Oresundsbron. Ich hab die jetzt angeschrieben und gefragt, wie die Änderung auf Klasse M1 vonstatten gehen kann.
    Mal sehen, was die schreiben.
    Liebe Grüße -Uwe-

    (Alle sagten "Das geht nicht" ... und dann kam einer, der das nicht wusste und hat's einfach gemacht)


  8. #88
    Kennt sich schon aus   Avatar von arco1111
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    435

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Ich hab schon Antwort bekommen. Anscheinend ist diese Regelung noch ziemlich neu und nicht überall bekannt.

    After my last respond to your email, we have received different instructions regarding the Norwegian rules and regulations on toll station payments for vehicles (> 3,5 ton)
    We are therefore waiting for more accurate instructions as to what our customers need to do.
    Please let me get back to you end next week to give you further information.
    I apologize for any inconvenience this may have caused.
    Have a nice weekend.
    Best Regards / Venlig hilsen / Vänliga hälsningar
    Liebe Grüße -Uwe-

    (Alle sagten "Das geht nicht" ... und dann kam einer, der das nicht wusste und hat's einfach gemacht)


  9. #89
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Die Info war eben branntaktuell und muß sich erst noch durch den Dienstweg bei den Behörden durchwurschteln.

    @Uwe, wäre es für dich nicht besser mit AUTOPASS einen Vertrag zu machen und dann die entsprechenden Zusatzverträge je nach Reisegebiet und Mautgesellschaft um zu maximalen Rabatt zu bekommen ?
    Geändert von walter7149 (11.03.2016 um 18:58 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #90
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.919

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Mautzahlungen (hier >3,5t) für
    Dänemark
    Norwegen
    Schweden
    Österreich
    werden über EasyGo abgerechnet.

    Für die Box braucht man dann noch einen Vertrag von einem Serviceanbieter
    AutoPas dieverse Anbieter (Norwegen)
    BroBizz Öresund Born (Schweden und Dänemark)
    GoBox Asfinag (Österreich)

    Dabei können die GoBox und die BroBizz für alle Länder genutzt werden - erfordert einen EasyGo+ Vertrag
    Die AutoPass Box geht nur in Skandinavien !

    Für die BroBizz ist zwar eine Jahresgebühr von 40 Euro erforderlich, dafür gibt es aber auf der Öresund Born 50% Rabatt und weitere Rabattvorteile auf Fähren und vielen Freizeitparks.

    Hier jetzt die Infoseiten:
    http://easygo.com/de/services/service-anbieter
    http://brobizz.com/de/business/easyg...in-oesterreich
    http://www.autopass.no/de/autopass
    http://www.asfinag.at/maut/maut-fuer-lkw-und-bus


    Volker

Seite 9 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen Fährverbindung
    Von imported_Jörg im Forum Fähren
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:33
  2. Norwegen und die Mitternachtssonne
    Von KuleY im Forum Nordeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 19:59
  3. Parken in Norwegen
    Von Achim1101 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:09
  4. Norwegen Mai 2009
    Von Brady im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •