Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 277
  1. #41
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    110

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Guude!
    Es kann jetzt auch mit der GO-Box aus A gefahren werden, wenn man die entsprechende Anmeldung bei der Asfinag durchführt. Abrechnung erfolgt über die Asfinag.
    CU
    Wolf

  2. #42
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Zitat Zitat von Raiwo Beitrag anzeigen
    Guude!
    Es kann jetzt auch mit der GO-Box aus A gefahren werden, wenn man die entsprechende Anmeldung bei der Asfinag durchführt. Abrechnung erfolgt über die Asfinag.
    CU
    Wolf
    In Norwegen ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #43
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Guten Abend

    Wenn es zutrifft, dass die Box für A auch in N verwendet werden kann, finde ich den Ansatz gut. Nicht jeder möchte seine Windschutzscheibe mit Boxen für jedes einzelne Land zupflastern. Ideal wäre eine Box, welche europaweit funktioniert und abgerechnet wird. Auch die kommende Maut in Deutschland könnte so abgerechnet werden. Würde ich als Tourist begrüssen.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.651

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Eine GoBox für alle Länder ?

    Das ist wohl ein frommer Wunsch, soll aber schon für Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen funktionieren und das Zauberwort hießt EasyGO.
    http://www.verkehrsrundschau.de/asfi...x-1563157.html
    http://easygo.com/de

    Wichtig ist nur, das man seine GoBox in dem entsprechenden Land registriert. Für Norwegen muss man dann bei einer Gesellschaft einen Vertrag abschließen und bei dem Vertragsabschluß die Seriennummer der GoBox angeben.
    Anhang 13636Anhang 13637

    Wichtig ist nur, dass der Abrechnug über EasyGO zugestimmt wird.

    Sowei tabe ich das recherchiert und werde das in diesem Sommer mal praktisch ausprobieren. Über den (hoffentlich) Erfolg oder Misserfolg werde ich nach meiner Reise berichten,

    Viele Grüße
    Volker

  5. #45
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Moin

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Eine GoBox für alle Länder ?

    Das ist wohl ein frommer Wunsch, soll aber schon für Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen funktionieren und das Zauberwort hießt EasyGO.
    Für Deutschland wäre die Lösung viel zu einfach gewesen, schon daher hatte sie keine echte Chance Real wird das nichts werden, da entweder OBU (und das ist keine Microwellentechnik) oder halt Vignette zu erwarten ist.

    Die Aufzählung von EasyGo liest sich in obigen Sinne gut, so lange man mal außen vor lässt, das Dänemark und Schweden bis auf die beiden Brücken (und die von ausländischen Kfz nicht erhobene Maut in Göteborg) eigentlich mautfrei sind

    Aber das muss ja nicht so bleiben ...

    mfG
    K.R.

  6. #46
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo, am 06.03.2014 habe ich hier - https://www.promobil.de/forum/thread...n-Europa/page2 #15

    schon mal diesen Link gepostet - http://easygo.com/de


    Liest denn hier keiner ?????


    Und bei den deutschen Mautplänen wird das auch nicht so bleiben, außerdem gibt es schon eine Citymaut in Kopenhagen und Stockholm, und ich glaube in Stockholm müssen die "ausländischen Besucher" diese bis jetzt nicht mal bezahlen, das nenn ich Gastfreundschaft.
    Geändert von walter7149 (16.01.2015 um 21:43 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.651

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Doch ICH Walter,
    sonst währe ich ja nicht so weit gekommen,
    danke noch mal

    Und wenn du mal mit deiner AutoPass Box nach Österreich fahren möchtest geht das auch:
    https://www.go-maut.at/portal/portal

    Viele Grüße
    Volker
    Geändert von Travelboy (16.01.2015 um 22:31 Uhr)

  8. #48
    Kennt sich schon aus   Avatar von life is a journey
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    218

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo!
    Da nun Waldbauer wieder im Lande ist, würde mich jetzt interessieren wie er es nun mit der norwegischen Maut gemacht hat ???

    Grüße,
    Michi
    .............auch aus den Steinen die im Weg liegen, kann man schöne Dinge bauen!

  9. #49
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Ich habe mich per Kreditkarte bei einer norwegischen Mautgesellschaft angemeldet und auf Nachfrage dort mein 4-Tonnen-Wohnmobil als 3,5-Tonner angegeben. Ausländische Wohnmobile werden generell wie alle 3,5-Tonnen Fahrzeuge bemautet wenn ich richtig verstanden habe.
    Es ist eine Bestätigungsmail der Mautgesellschaft gekommen in der mir mitgeteilt wurde dass mit dem Durchfahren der ersten Mautstation der Vertrag zu laufen beginnt, gleichzeitig wurde meine Kreditkarte mit NOK 300,- belastet, als Vorab-Mautguthaben. Eine detaillierte Aufstellung meiner verbrauchten Maut ist bisher nicht gekommen. Wenn die 300 NOK aufgebraucht sind wird ein weiteres Mal dieser Betrag belastet, nicht verbrauchtes Guthaben wird ca. 85 Tage nach Beendigung des Mautvertrages zurückgezahlt. Eine Mitteilung dass mein Vertrag am 19.6. endet ist ebenfalls gekommen.
    Wenn wieder was kommt schreibe ich es hier.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #50
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    521

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Ich habe mich zu unserer Skandinavienrundreise nirgendwo angemeldet. An den Mautstellen wurde das Auto immer nur fotografiert. Es gab nur eine Ausnahme und die war am Atlantiktunnel wo ich gleich bezahlen mußte. Als ich aus dem Urlaub wiederkam, war schon die Mautrechnung aus Schweden, von der Hinfahrt da. Alle Mautrechnungen aus Norwegen und Rückfahrt Schweden fehlen noch, dank des Poststreiks. Hoffentlich wissen die im Ausland, daß die Post streikt, oder kommt gleich die nächste Rechnung, weil ich nicht bezahlt habe? Schweden berechnet 300 SEK, wenn nicht pünktlich bezahlt wird.

    Gruß

    Gerhard
    https://www.heigerhh.jimdo.com
    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Dethleffs Globebus T8





Seite 5 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen Fährverbindung
    Von imported_Jörg im Forum Fähren
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:33
  2. Norwegen und die Mitternachtssonne
    Von KuleY im Forum Nordeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 19:59
  3. Parken in Norwegen
    Von Achim1101 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:09
  4. Norwegen Mai 2009
    Von Brady im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •