Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 277
  1. #181
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Wir sind in Norwegen ohne jegliche Anmeldung gefahren. Die Abrechnung kam automatisch per Post. Haben wir was falsch gemacht?


    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  2. #182
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Nein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #183
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Wozu dann anmelden?


    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  4. #184
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Rabatte bis 30 % !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #185
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Ok, danke. Soviel Maut haben wir aber auch nicht bezahlt. Wenn mann länger in N unterwegs ist, dann lohnt es sich.


    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  6. #186
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Rabatte bis 30 % !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nein, Walter, die Rabatte sind eher nebensächlich.
    Es geht darum, als ausländisches Womo über 3,5t in die günstigere Klasse M1= PKW eingestuft zu werden, und das geht nur, wenn man mit einer norwegischen Mautgesellschaft einen Vertrag abschließt. Die Klasse M2 ist in der Regel doppelt so hoch, teilweise dreifach.

    http://www.autopass.no/de/zahlung/ma...fe-und-rabatte

    Es macht schon einen Unterschied, ob ich für die Hardangerbrua 150 oder 600 Kronen bezahle.

    Diese Regelungen sind ganz neu. Alles, was vor 2017 war, ist Geschichte, und es betrifft nur Wohnmobile über 3,5t!
    Natürlich kann man immer noch einfach so durchfahren, aber ich glaube, bei längerem Aufenthalt lohnt es sich doch.

    LGElfie

  7. #187
    Lernt noch alles kennen   Avatar von luedra
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    bei Cottbus Landkreis Spree-Neiße
    Beiträge
    25

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Hallo Elfi,

    genauso ist es mit der Regelung für WOMO >3,5t.

    Hallo Walter,

    ich glaube es waren 10% Rabatt die genannt wurden.
    Grüße aus dem schönen Spreewald
    luedra (Dieter & Angelika)

    Reisen mit dem Wohnmobil, davon hat man nie zuviel!

  8. #188
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Zitat Zitat von luedra Beitrag anzeigen
    Hallo Elfi,

    genauso ist es mit der Regelung für WOMO >3,5t.

    Hallo Walter,

    ich glaube es waren 10% Rabatt die genannt wurden.
    In dem letzten Link von Elfi steht:

    "
    Rabatte

    Die meisten Mautstationen in Norwegen gewähren allen gültigen Mautchips automatisch einen Rabatt. Für gewöhnlich erhalten Sie 10 % Rabatt pro Durchfahrt. Bei einigen Mautstationen gibt es auch eine Stundenregel bzw. eine monatliche Höchstgrenze für in Rechnung gestellte Durchfahrten.

    Bei einigen Mautgesellschaften sind Verträge möglich, die einen höheren Rabatt gegen Vorauszahlung gewähren. Bitte beachten Sie, dass weitere Rabatte nur an den eigenen Mautstationen der jeweiligen Mautgesellschaft gewährt werden. Um in den Genuss von Rabatten anderer Mautgesellschaften zu kommen, müssen Sie ergänzenden Vertrag abschließen. "

    also genauso, wie ich es weiter oben schon beschrieben habe.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #189
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.221

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Na mal sehen, wann der erste deutsche Wohnmobilist mit > 3,5 to , der keinen Chip hat, über die Hardangerbrücke gefahren ist und 600 NOK bezahlen muß,

    sich hier meldet.

    Franz, der Waldbauer, hat es 2015 schon geschafft mit seinem Womo >3,5 to zum PKW-Mauttarif über die Hardangerbrücke zu fahren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #190
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Maut in Norwegen

    Walter, die Rabatte sind das eine, aber wegen 10-30%...

    Lies doch mal weiter

    "Fahrzeugklasse M1

    Zur Klasse M1 gehören Kraftwagen für Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz. Die meisten Wohnmobile, Wohnwagen und einzelne andere, größere Personenkraftwagen gehören dieser Fahrzeugklasse an.

    Fahrzeuge der Klasse M1 mit über 3501 kg werden der Tarifgruppe 1 zugeordnet, sofern sie mit einem elektronischen Chip und einem gültigen Vertrag ausgestattet sind.

    Diese Regelung gilt für alle Mautstationen außer den auf Fähren. Die manuelle Mautstation Atlanterhavstunnelen kann von mehreren Tarifgruppen genutzt werden: Lesen Sie mehr auf www.atlanterhavstunnelen.no
    Fahrzeuge mit norwegischer Zulassung

    Norwegische Fahrzeuge der Klasse M1 mit AutoPASS-Chip und gültigem Vertrag werden automatisch der Tarifgruppe 1 zugeordnet.
    Fahrzeuge mit ausländischer Zulassung und AutoPASS-Chip

    Fahrzeughalter eines Fahrzeugs der Klasse M1 mit ausländischer Zulassung, die im Besitz eines AutoPASS-Chips und gültigen Vertrags sind, müssen sich bei ihrer Mautgesellschaft versichern, dass sie in der Tarifgruppe 1 belastet werden. "

    Du bist in der glücklichen Lage, ein norwegisches Fahrzeug zu fahren.

    LGElfie

Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen Fährverbindung
    Von imported_Jörg im Forum Fähren
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:33
  2. Norwegen und die Mitternachtssonne
    Von KuleY im Forum Nordeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 19:59
  3. Parken in Norwegen
    Von Achim1101 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 09:09
  4. Norwegen Mai 2009
    Von Brady im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •