Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard Deutscher Service??????

    Ich hatte für Dienstag einen Termin in Walldürn per Internet gemach zum Zwecke der Nachrüstung einer Luftfeder, ich war mir noch nicht im klaren ob es nur eine Zusatzfeder oder ein Umbau auf lufgefederte Hinterachse werden sollte, und wollte mich daher noch beraten lassen.
    Ich startete am Montag morgens in Köln und erreichte ohne Pause Montags um 13:50Uhr Walldürn, und suchte dort zuerst das Bistro auf, auf meine Nachfrage ob noch geöffnet sei wurde mir dieses bestätigt. Ich dachte jetzt esse ich was nettes und dann unterhälts du dich mit den anderen Fahrern etwas um mich schon zu Informieren, was ich mir nun einbauen lasse.
    Die Kellnerin brachte mir das gewünschte zu trinken, eine Speisekarte bekam ich aber nicht, mit dem Hinweiß es gäbe nur noch das Tagesessen, da dieses nicht nach meinem Geschmack wäre sagte ich der Bediehnung, sie meinte aber etwas anderes hätte sie nicht. Ich bestellte mir dieses da ich Hunger hatte und etwas essen wollte, es schmeckte mir so wie etwas schmeckt was man nicht mag.
    Ich war noch am essen da kam eine Familie, Mutter Vater und Sohn, diese konnte ohne Probleme Schnitzel mit Pommes und Salat bestellen. Ich kam mir doch sehr verarscht vor, hatte ich jetzt nur als Restevernischter dort gediehnt? Meinen Unmut sagte ich der Bediehnung, und diese sagte ja so sei es halt.
    Mit platzte fast der Kragen,

    Ich war bereit, einige tausend Euro dort zu lassen, und werde so als Gast der bezahlt behandelt.

    Ich habe keine Luftfeder einbauen lassen, es gibt noch andere Firmen wo ich gerne mein Geld ausgebe, dort aber nie mehr, einmal verarschen reicht.
    Geändert von willy13 (31.10.2013 um 10:26 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.784

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Hallo Willy,
    ich wäre ja gleich zum Dieter Goldschmitt hin und hätte ihm gesagt was Sache ist!

    Jetzt würde ich an deiner Stelle diesen Post aber zumindest im Goldschmitt Forum ( http://www.goldschmitt-treff.de/forum/forum.php ) posten. Denn dann ließt der Chef wenigstens weshalb er Kunden verliert!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #3
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    515

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Hattest du nicht schon das Angebot von Beeken http://www.camping-preisbrecher.de/d...ng-Reisemobile entdeckt?
    M.E. sowieso viel preisgünstiger als Goldschmitt. Nach den Erfahrungen gäbe es für mich keine Frage mehr wo ich kaufe.
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Zitat Zitat von MobilIveco Beitrag anzeigen
    Hattest du nicht schon das Angebot von Beeken http://www.camping-preisbrecher.de/d...ng-Reisemobile entdeckt?
    M.E. sowieso viel preisgünstiger als Goldschmitt. Nach den Erfahrungen gäbe es für mich keine Frage mehr wo ich kaufe.
    Ja bei der Zusatzluftfeder ist das richtig, in war noch am überlegen auf kompl.Luftfederung der Hinterachse, und das ist nur bei Goldschmitt/Al-Ko und Stäbler möglich.

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Hallo,

    natürlich darf so etwas auf keinen Fall passieren und es ist eine Frechheit, so Gäste zu behandeln.
    Allerdings kenne ich die Firma Goldschmitt und möchte dazu sagen, dass das Verhalten dieser Bedienung keinesfalls mit den Produkten und dem Werkstattservice der Firma Goldschmitt gleichgestellt werden sollte.
    Goldschmitt leistet seit Jahren hervorragende Arbeit und ist bekannt für Super Service und sehr kompetente und freundliche Mitarbeiter.
    Die Firma hat europaweit einen spitzen Ruf und den kann ich nur bestätigen.
    Für dich, Willi13, tut es mir leid, dass du diese Erfahrung gemacht hast, aber wenn du eine optimale Fahrwerksverbesserung an deinem Wohnmobil vornehmen willst, solltest du darüber hinwegsehen, denn Fahrwerke von Goldschmitt sind unschlagbar.

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von 100172375
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Hallo Willy13,

    wir können nur positives über Goldschmitt berichten,waren in Polch 3x und sehr zufrieden. (Letzte mal eine Hinterrad Luftfederung auf Al-KO Fahrgestell )
    In Polch ist kein Bistro......
    Grüße aus Bonn, Marianne

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.789

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Willy, ich kenne Goldschmitt in Walldürn sehr gut. Aber mal ehrlich, nur weil eine Kellnerin des gepachteten Bistro irgendwas missverstanden hat, verzichte ich doch nicht auf die qualitativen Produkte und den 1A Service von Goldschmitt!
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.969

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Willy, ich kenne Goldschmitt in Walldürn sehr gut. Aber mal ehrlich, nur weil eine Kellnerin des gepachteten Bistro irgendwas missverstanden hat, verzichte ich doch nicht auf die qualitativen Produkte und den 1A Service von Goldschmitt!
    Stimmt und stimmt nicht. Wenn die Firma ihr Bistro verpachet, dann sollte sie trotzdem Maßstäbe für Servicequalität festlegen.
    Willy, ich würde an die Geschäftsleitung melden. Denn so ein Verhalten ist eine Frechheit und wie man sieht auch für Goldschmitt geschäftsschädigend.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.931

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Sind das schon die ersten Veränderungen durch den neuen Anteilseigner Hymer?



    Gruss
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.789

    Standard AW: Deutscher Service??????

    Nee Niko, da hat eine Servicekraft im Bistro scheinbar Mist gebaut, was hat Hymer damit zu tun? Oder die Klasse Techniker (meine persönliche Erfahrung) in der Werkstatt von Goldschmitt? Also darüber könnte ich mich nur mäßig ärgern, aber ich hätte nachgefragt warum die anderen Gäste so bedient werden und ich nicht. Viellicht hätte es eine einfache Erklärung gegeben...

    Viele Grüße
    Bernd

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raststätten und Service
    Von BRB-Stefan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 20:28
  2. Service der Aufbauhersteller
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 18:49
  3. Fiat Service
    Von melli96 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 17:11
  4. Es war einmal...Deutscher Campingversand
    Von berni01 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 14:12
  5. Jahres-Service
    Von hdo im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •