Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Hallo Zusammen,
    ich habe mir im Badbereich einen Solarlüfter eingebaut.
    Someit sogut , aber ich dusche nicht nur im Tageslicht , sondern auch im dunkeln und da geht der Lüfter halt nicht mehr.
    Ich komme im Bad sehr gut an meine Stromversorgung heran.
    Kann der Lüfter mit 12 Volt laufen oder mache ich etwas kaputt ?
    Der Lüfter besitzt schon einen an und aus Schalter.
    VG Jens

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Hallo Jens,

    damit du den Lüfter an dein Bordnetz anschließen kannst, sollte die üblich vorgesehene Spannung des Lüftermotors natürlich 12 Volt betragen. Das solltest du am Typenschild des Motors ablesen können. Oder es steht in der Bedienungsanleitung. Findest du das nicht heraus, messe doch während des Betriebs bei Tage die Spannung direkt am Motor. Liegt sie weit unter 12V, besteht die Gefahr, dass dein Motor durch die zu hohe Spannung zerstört wird.

    Falls der Motor für eine Spannung von 12V ausgelegt ist oder auch mehr verträgt, solltest du sicher gehen, dass die Bordspannung nicht dein Solarpaneel am Lüfter himmelt, in dem die 12V-Spannung am Paneel anliegt. Dies sollte sich durch einen Schalter oder ggf.durch zwei Dioden realisieren lassen, falls es nicht bereits durch bestehende Technik verhindert wird.

    Ich würde dann so vorgehen:
    Die Kabel vom Paneel zum Motor trennen und dann das 12V-Netz am Motor anschließen.
    Dann an den Kabeln messen, ob dort eine Spannung von 12V anliegt. Falls ja, würde ich ggf. ein Schalter einbauen.
    Ich weiß nicht, wie das Solarpaneel auf 12V reagieren würde.
    Geändert von Frenzi (30.10.2013 um 09:15 Uhr)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Ich kann mir nicht vorstellen, das ein 12V-Motor bei 12,5V gleich kaputt geht, der wird auch noch bei 14 oder 15V noch funktionieren.
    Ich würde einen einfachen Umschalten nehmen und dem Motor wahlweise Bordnetz oder Solar geben.
    Wie Martin schon hingewiesen hat, kann beides gleichzeitig ungesund für den Saftspender sein


    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    ...Liegt sie weit unter 12V, besteht die Gefahr, dass dein Motor durch die zu hohe Spannung zerstört wird.
    Hmm.....jetzt komme ich doch etwas ins grübeln, wie du das gemeint hast....
    Achim

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen
    Hmm.....jetzt komme ich doch etwas ins grübeln, wie du das gemeint hast....
    Hallo Achim,

    wenn die übliche Spannung durch die Solareinspeisung am Motor z.B. 6 Volt beträgt und du 12 Volt anlegst, hätte ich Angst um den Kleinen.

    Jens hat zwar den Thread mit dem Titel "12 Volt Solarlüfter...." eröffnet. Aber ist der Motor tatsächlich auf 12 Volt ausgelegt? Das hatte ich damit gemeint, dass er die Spannungsangabe am Motor vorher überprüfen sollte.

    Logisch, dass er eine geringfügig höhere Spannung von z.B. 0,5V ab kann.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Ahso, jetzt krieg ich n Griff dran
    Stimmt, hab ich garnicht dran gedacht, es könnte sich z.B. um einen 5Volt-USB-Lüfter handeln, dann kann man eine kleine Solarzelle auch viel effektiver einsetzen.
    Natürlich, die Spannung vom Motor muß er sicherstellen, im Bedarfsfall gibt es dann ganz einfache und billige Spannungsregler, um von 12V-Bordspannung auf eine niedrigere Motorspannung zu kommen.
    Achim

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Danke schon mal !
    Auf dem Lüfter stand nichts , auf der Orginal Verpackung auch nicht...
    Der Spannungsprüfer hat Gestern den Geist aufgegeben , somit geht es heute weiter.
    Wie ich gelesen habe stehen meine Chancen nicht schlecht alles so umzusetzen.
    Jens

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Ich hatte gestern den ganzen Tag an dem Lüfter gebastelt...aber es klappt nicht.
    Jedesmal wenn ich den Lüfter an die 12V Versorgung anschließe springt die Sicherung raus.
    Ich hatte mittlerweile auch eine viel stärkere Sicherung eingebaut, peng und raus ist diese.
    Kappe ich diese und es ist hell läuft der Lüfter...ich habe keinen Plan warum es nicht klappt?!
    Jens

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Zitat Zitat von jessid Beitrag anzeigen
    Jedesmal wenn ich den Lüfter an die 12V Versorgung anschließe springt die Sicherung raus.
    Ich hatte mittlerweile auch eine viel stärkere Sicherung eingebaut, peng und raus ist diese.
    Bitte niemals eine kaputte Sicherung durch eine stärkere Ersetzen!!!

    Keine Sicherung geht grundlos durch, erst recht nicht bei Basteleien.
    Auch die vorgegebene Sicherungsstärke hat ihre Berechtigung.
    Wenn man eine Sicherung durch eine stärkere ersetzt, kann es irgendwo an anderer Stelle zu einer Überhitzung
    kommen und die Folgen möchte ich hier nicht weiter ausführen.

    Wenn du dir nicht sicher bist, wie du deine Idee umsetzen kannst, dann konsultiere bitte einen Elektrofachmann vor Ort oder stelle deine Versuche ein.

    Jens,
    bitte nicht als Bevormundung verstehen, aber mit den mehrere hundert Ampere, die eine 12V-Batterie kurzzeitig entfesseln kann, ist nicht zu spaßen.
    Achim

  9. #9
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Hallo

    ich würde ein geregeltes Netzgerät nehmen. Da kannst Du mit 12V und 10 mAH anfangen.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: 12 Volt Solarlüfter an Stromversorgung anschließen

    Aus der Ferne sage ich mal, dass der Motor für 12V
    ungeeignet ist. Bevor du ihn ganz zerstörst, vergiß den
    Rat von Johannes und stelle die Versuche ein.

    Meine Meinung.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batteriecomputer und Erfahrungen mit der Stromversorgung
    Von Frenzi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 15:00
  2. Stromversorgung
    Von ABC-Kekse im Forum Stromversorgung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 17:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 17:19
  4. 230 Volt Helfer
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 11:37
  5. Adria 660 SL, Stromversorgung
    Von MinDin im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •