Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Frage Erfrischend Anders ...

    Hallo zusammen!

    "Erfrischend anders" nennt ihn der Redakteur Ulrich K. im Heft 10 auf der Seite 22.
    Den Rapido 640.

    Ich habe ihn mir in diesem Artikel angesehen und finde diesen Grundriss wirklich interessant.
    Wirklich neu wird sicher keiner mehr das Reisemobil erfinden. Wie viele Grundrisse gab es schon? Manche setzten sich durch und einige verschwanden für immer ...
    Die Idee des französischen Herstellers begeistert mich - scheint sie doch ganz neu zu sein!?
    Schaffen sie hier optisch Platz, in dem die Küche quer steht? Auch der "versteckte" Waschtisch im Schlafzimmer ist eine nette Lösung, wenn man auf 6,49 m ein Reisemobil einkürzen möchte, welches doch alle Bequemlichkeiten bieten soll.

    Was haltet ihr von solchen gänzlich neuen Ideen?
    Wäre es für euch eine Option einen völlig neuen Grundriss zu kaufen, oder lehnt ihr ihn von Anfang an ab?
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Erfrischend Anders ...

    Hallo Stefan,
    ist das dieser Rapido, wo die Küche quer im Eingang steht?
    Begeistert mich persönlich jetzt nicht, meine Frau hat sich immer so eine schöne kleine Winkelküche gewünscht. Auch die Sitzgruppe ist nicht mein Geschmack, da ein Mitfahrer nicht in Fahrtrichtung sitzen kann. Andere finden diese Anordnung sicher ideal, warten wir mal weitere Meinungen ab.

    Gruß Michael
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  3. #3

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.598

    Standard AW: Erfrischend Anders ...

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    ...Was haltet ihr von solchen gänzlich neuen Ideen?
    Wäre es für euch eine Option einen völlig neuen Grundriss zu kaufen, oder lehnt ihr ihn von Anfang an ab?
    Stefan, natürlich wäre es eine Option einen neuen Grundriss zu kaufen, aber so ein Reisemobil muss für uns viele Voraussetzungen erfüllen. Vor allen Dingen Qualität, dann Schränke mit viel Stauraum, eine Sitzgruppe zum Füße hochlegen, ein vernünftiges Bad mit getrennter Dusche, doppelter Boden, kein s.g. Queensbett, Enkeltauglich usw. Der vorstellte Grundriss würde für uns nicht passen.

    Es gibt in der Tat Grundrisse, die kommen und verschwinden wieder. Manchmal tauchen Klassiker wieder auf, wie die Hecksitzgruppe, jetzt mit im Alkoven längst eingebauten Einzelbetten kombiniert. Concorde, Phoenix, Robel, Wochner, Bimobil, Dethlefs, Frankia und weitere Anbieter?

    Viele Grüße
    Bernd

Ähnliche Themen

  1. Führerscheinänderungen: Bleibt alles Anders
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 12:20
  2. Ratgeber Folienbeklebung: Wohnmobil mal ganz anders
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 13:22
  3. WoMo-Wäsche mal ganz anders
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 13:04
  4. Reisemobilfenster - mal ganz anders
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 20:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •