Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    1

    Standard Automatisiertes Schaltgetriebe oder Automatikwandlergetriebe

    Hallo pro mobil Freunde,

    unser nächstes Wohnmobil sollte wie schon lange unsere PKWs ein automatisches Getreibe haben. Nun ist mir bei allen unseren letzten Reisen aufgefallen, dass Womos auf Fiat-Dukato mit Automatikgetriebe auch beim geringsten Durchdrehen der Räder auf z.B. Sand oder Kies defekt liegenbleiben. Laut Aussage der Eigner war in allen Fällen die Automatik Ursache der Störung. Dabei hat es oft mehrere Tage gedauert bis ein geeigneter Abschleppwagen zur Stelle war. Über die entstandenen Kosten konnte ich nichts in Erfahrung bringen. Nun haben wir erhebliche Bedenken ein Automatikgetriebe von Fiat anzuschaffen.
    Uns würde daher interessieren, ob andere auch ähnliche Beobachtungen gemacht haben, oder vielleicht selbst betroffen waren. Bisher habe ich noch in keinem Forum darüber etwas lesen können.
    Gruß aus dem Oberallgäu
    Erich W.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Tach zusammen, hallo Erich.

    Herzlich willkommen hier bei uns im Forum. Ich glaube es gibt hier ein oder zwei Foristen, die einen Fiat-Automatik fahren. Ralf_B eventuell??

    Warte ab, einer wird hier schon was antworten. Viel Spass bei uns.

    Gruß,

    Michl
    Geändert von reisepirat (08.10.2013 um 16:18 Uhr) Grund: Dreckfühler eingebaut ;-)
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Hallo Erich!

    Da kannst du ja für's erste beruhigt sein. Sollten die von dir beschriebenen Fehler häufiger auftreten, wären die Foren voll von diesen Berichten.Da es aber doch schwer ist, überhaupt etwas über Automaten von Fiat herauszubekommen, wird es so schlimm nicht sein.

    Hier im Forum findest du auf jeden Fall 2 Automatikfahrer.
    Ralf hat noch nie etwas über die Automatik des Fiat geschrieben, also scheint sie problemlos zu funktionieren und
    Renate findet die Beschleunigungspause zwischen den Schaltungen lediglich langsam.

    Na ich bin gespannt, was hier noch herauskommt

    Auf jeden Fall herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß mit uns!
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und [COLOR=#800000]Rapido 996 MH


    [/I]unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de[/FONT][/CENTER]

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.290

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Zitat Zitat von reisepirat Beitrag anzeigen
    ...die einen Fiat-Automatik fahren. Ralf_B eventuell...
    Hallo Erich,
    herzlich Willkommen im Forum der Promobil.

    Wie Michl und Stefan schon geschrieben haben, ja ich fahre einen Fiat Automatik Bj. 2010 und habe noch keinerlei Probleme gehabt. Ich muss mich auch auf die Automatik verlassen, den ich kann nicht selber schalten.
    Die von Dir beschriebenen Probleme mit der Automatik beim Durchdrehen der Räder kann ich nicht bestätigen und habe schon oft durchdrehende Räder auf Kies gehabt.
    Geändert von Ralf_B (08.10.2013 um 17:50 Uhr)

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von Heinerich
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Herzlich Willkommen auch von mir!
    Bei meiner "manischen" Vorrecherche zum WoMo-Kauf, bin ich auch auf das Ducatoforum-Wohnmobile gestoßen. Vielleicht solltest Du dort auch noch mal nachlesen, bzw. anfragen.

    Gruß
    Bernd

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von flyplus
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Hallo,

    ich fahre seit April ein WOMO mit 3,0 und Automatik. Wenns läuft einfach TRAUMHAFT. Schaltet als ob man selbst schalten würde nur viel schneller. Nur wenn man mit eigeschalteten Tempomat im 6ten Gang an einen Berg kommt greife ich ein. Da schaltet die Automatik zu spät.

    Allerdings bin ich auch ein sehr gebranntes Kind. Siehe den Tread https://www.promobil.de/forum/thread...t-Comfortmatik

    Man sollte auf alles vorbereitet sein. Ich hoffe aber, dass jetzt alles einwandfrei funktioniert. Im Ducatoforum berichtet allerdings ein weiterer Eigner vom gleichen Problem. Ich hab jetzt endlich Gesellschaft

    Viele Grüße aus dem Sauerland

    Ulli

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von Eder@1
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    40

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Keine Panik,
    läuft gut, schaltet gut rauf und runter.
    Im Prinzip wie die Automatik vom Smart.
    Mit dem Gasfuß lernt man schnell.
    Würde Fiat ja sonst nicht tun.....
    Gruß
    Norbert

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    1

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Dukato

    Tut mir leid, dasß ich so spät auf die Diskussionsbeiträge gestoßen bin. Leider habe ich reichlich Erfahrung mit dem unberechenbaren Automatikgetriebe. Das ist prinzipiell ein tolles Getriebe und passt hervorragend zum 3.0 Liter Motor mit 177 PS. Seit einem Jahr bin ich mit meinem PLA 744 unterwegs und habe 12000 km Erfahrung mit dem Produkt.Ich kürze ab: Einschaltung des KBA brachte nichts. Europäische Zulassung und damit basta. Fehlfunktionen kommen vor bis Stillstand auf Bahnübergang und nicht mehr zu startendes Auto auf A 3. Fahrzeug zieht evtl. elektronische Handbremse (auf Vorderräder wirkend) an und kann dann ohne Brille nicht abgeschleppt werden - wie denn auch mit blockierten Vorderrädern. Ursachen und Abhilfe. Wichtig!!! keine Panik, sich von den Störmeldungen, die unterschiedlich ausfallen und in schneller Reihenfolge aufleuchten nicht irritieren lassen.Störmeldung werden vom vom Bremslichtschalter, dessen Signal auch das Automatikgetriebe mit Signalen versorgt ausgelöst. Pritivschlalter von Magnetic Marelli wirkt auf das Automatikgetriebe. Solange Fahrzeug noch (langsam) fährt auf keinen Fall anhalten, weiterfahren - Automatik hat Selbsttestfunktion evt. wird der Fehler dann ganz gelöscht und das Fahrzeug fährt weiter als wenn nichts gewesen wäre.
    Habe jetzt immer einen Ersatzbremslichtschalter (30 €) dabei. Ansonsten geht noch (wenn garnichts mehr geht). Pluskabel der Starterbatterie abnehmen, 2 Minuten warten, wieder festklemmen. Danach macht die Software einen kompletten Reset und dann kann man weiterfahren. Achtung: gleichzeitiges Betätigen von Bremspedal und Gaspedal kann zum zeitweisen Ausfall des Automatikgetriebes führen.Das wird von der Software als kapitaler Getriebefehler angesehen.Zum Abschluß ich habe in der Fiat Niederlassung Düsseldorf sowohl den Motor- als auch den Getriebesoftwarestand des werksneuen Fahrzeuges updaten lassen. Das ist auf jeden Fall sinnvoll, weil die Windläufe oft monatelang bei den Womoherstellern stehen und vor Auslieferung eben nicht den zuständigen Händler zum Zwecke des Softwareupdates sehen.In letzter Zeit macht das Getriebe praktisch keine Mucken mehr und wenn das Display mal wieder Kappes erzählt, rege ich mich nicht mehr auf.

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    805

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Ducato

    Na ja, es ist ja auch nur ein automatisiertes Schaltgetriebe. Einige nennen es zwar Automatik, ist es aber nicht. Die letzte echte Automatik war im 244. Die war echt toll. Heute ist das nur noch Krampf.
    Liebe Grüße

    Pit

  10. #10
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.871

    Standard AW: Automatikgetriebe Fiat Ducato

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Na ja, es ist ja auch nur ein automatisiertes Schaltgetriebe. Einige nennen es zwar Automatik, ist es aber nicht. Die letzte echte Automatik war im 244. Die war echt toll. Heute ist das nur noch Krampf.
    Hallo Pit,
    was ist denn nach deiner Definition eine Automatik und was ist die Comformatik?
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Allein oder zu oder mit Freunden reisen?
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 11:50
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  3. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  4. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •