Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von ingo964rs
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    15

    Standard Tips für Borkum

    Tag zusammen,
    wir sind neu hier und sehr gespannt.
    Möchten am Wochenende erstmals auf die Insel Borkum fahren,
    sind für Tipps dankbar.

    Ingo

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Tips für Borkum

    Tach zusammen, hallo Ingo.

    Herzlich willkommen hier bei uns im Forum! Über Borkum kann ich dir leider gar nichts sagen, aber ich gehe davon aus, das hier der ein- oder andere User schon mal auf Borkum war und dich mit Infos versorgen kann.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  3. #3
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Tips für Borkum

    ...ich hatte auch schon mal daran gedacht, aber über € 200,- fürs Womo hin und zurück ab und bis Emden ist mir die Sache nicht wert. Außerdem jeweils 3 Stunden Fahrt...

    Ab Holland ist es kaum billiger.

    Viele Grüße von
    Hans-Dieter

    PS Reizen tut es mich aber noch immer auch mal dahin zu fahren...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Tips für Borkum

    Hallo Ingo,

    ich komme gerade von Borkum, war dort 3 Wochen zur Kur.

    Auf Borkum gibt es einen Campingplatz, der recht ruhig und stadtnah gelegen ist. Im Hafenbereich kannn man ggf. frei stehen, das ist aber viel zu weit von der Stadt und den Stränden gelegen.

    Auf Borkum ist ein Fahrrad übrigens Pflicht, kann man aber auch problemlos mieten.

    Wenn ihr die teuren Fährkosten auf euch nehmen wollt, ist Borkum immer eine Reise wert.
    Für ein Wochenende ist aber ein Pensionszimmer ggf. billiger. Ich habe allein für meinen Audi A3 über 100,- Fährkosten von Holland aus bezahlt. Auf der Fähre geht es übrigens nach Länge. Preise erfährst du hier.. Dazu kommt dann noch der Campingplatz.

    Deswegen lasst das Mobil besser in Emden stehen und genießt die Insel ohne Wohnmobil. Jetzt sollte eine Pension preiswerter sein. Die Personen und Fahrräder kosten schon genug Fährkosten.

    Sehr zu empfehlen ist der einsame Osten der Insel, den ihr gut mit dem Rad erreichen könnt. (Hogehörn)

  5. #5
    Lernt noch alles kennen   Avatar von ingo964rs
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    15

    Standard AW: Tips für Borkum

    Danke an alle.....!
    Hat den Jemand einen Tipp wo zwei Anfänger mal für 3-4 Tage ans Meer fahren können,Holland vielleicht.
    Ingo

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    545

    Standard AW: Tips für Borkum

    hallo ingo!

    woher kommt ihr denn? - ich meine wegen der länge der anfahrt!

    wir fahren irre gerne nach scharbeutz - das ist gleich neben timmendorfer strand und auch ganz nah nach
    lübeck - von uns aus sind es ca. 3 stunden fahrt... aber wie gesagt: die frage ist eben, von wo man startet!

    ulla


  7. #7
    Lernt noch alles kennen   Avatar von ingo964rs
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    15

    Standard AW: Tips für Borkum

    Hallo,
    wir kommen aus 46535 Dinslaken.
    Ingo

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    545

    Standard AW: Tips für Borkum

    ahhh - ok - daher die holland-frage... aus der pott-nähe heraus ist es ja auch sicherlich interessant
    in richtung holland zu starten - da bin ich aber raus mit tips!
    der pott ist zwar meine heimat, aber... lebe nicht mehr dort und als ich dort noch lebte
    war wohnmobil kein thema.

    mal warten, was die anderen ausm pott so sagen!

    ulla


  9. #9
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Tips für Borkum

    Hallo Ingo,
    uns hat Carolinensiel (am Hafen) und Neuharlingersiel gefallen.

    Für 3-4 Tage empfehlenswert...

  10. #10
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Tips für Borkum

    Tach zusammen, hallo Ingo.

    Es kommt natürlich darauf an, wie lange Du auf der Autobahn fahren möchtest. Für 3-4 Tage an die Nordsee kann man, Dank der A31, von Dinslaken aus schon machen. Schau mal hier, da hat die Promobil die 20 schönsten Stellplätze an der Nordsee aufgelistet (unten immer schön auf "nächste Seite" klicken). Vielleicht ist ja was für Euch dabei. Frenzi hat mit Carolinensiel und Neuharlingersiel recht. Schillig in der Nähe hat in der Nebensaison auch seinen Reiz (ich glaube der Campingplatz hat jetzt geschlossen, aber wenn ihr autark stehen könnt, ist das jetzt prima). Da oben gibt es viele Möglichkeiten.

    Ansonsten kann ich nur die Stellplatzdatenbank der Promobil empfehlen. Da kannst Du nach Land, Stadt oder durch einfaches scrollen einen Stellplatz suchen.

    Hier im Forum haben wir zusätzlich einen extra Bereich für Westeuropa mit Stellplätzen in GB, Irland, Frankreich und Benelux-Staaten. Da solltest Du auch mal stöbern.

    Mein persönlicher Tip für 3-4 Tage ist folgender: Fahrt irgendwo in die Nähe. Keine große Tour. Wenn es unbedingt am Wasser sein soll, schaut Euch in der Promobil-Datenbank nach Stellplätzen an Flüssen, Kanälen oder Seen um. Das mußt du zwar manuell suchen, aber wenn ich auf Dinslaken einschränke und dann mal ein wenig auf der Karte gucke, finde ich schon Plätze am Rhein und zwar in Wesel, Xanten, Rees und Emmerich zum Beispiel.

    Mehr Tips kann ich Dir jetzt aber wirklich nicht mehr geben. Richtig Planen mußt du schon selbst, das macht mir persönlich aber auch am meisten Spass. Da kommt nämlich schon Urlaubsstimmung auf.

    Schöne Reise und Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tips der Polizei
    Von Slotblech im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 11:56
  2. FKK tips
    Von Barbro Gustavsson im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •